Jump to content

Kid nation - was haltet ihr davon?

Rate this topic


Leandra
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe heute im Radio eine Reportage über die reality show "kid nation" gehört, die CBS ab heute in Amerika ausstrahlt.

40 Kinder zwische 8 (!!!!) und 15 Jahren sind 40 Tage mitten in der Wüste in einer Geisterstadt auf sich alleine gestellt. Ohne Erwachsene (außer Kameraleute, Ärzte und Psychologen). Haben keinen Strom und kein fließendes Wasser. :eek:

Wenn bei bisherigen Reality Shows Erwachsenen meinen, sie müßten Helden oder Opfer spielen - ist mir das so was von egal, aber hier sollen Minderjährige für höhere Einschaltquoten sowie einen neuen Tabubruch sorgen.

Den Trailer der show könnt Ihr Euch beim berühmten Videoportal ansehen.

Bin echt gespannt, wann RTL und CO. das Format nachmachen. :mad:

LG Leandra

Link to comment
Share on other sites

hab mir mal die zeitungsartikel durchgelesen. sehr interessant fand ich:

- summen bis 20.000,-

- während der schulzeit

- prüfung der überschreitung der arbeitszeit, trotz deklarierung "ferienlager"

- warum nicht im eigenen land, die haben selber genug ödland (oder waren da die gesetzlichen bestimmungen etwas zu hart...)

abgesehen davon, dass ich diese "shows" mit erwachsenen schon nicht leiden kann; 40 planlose kids ohne alles auf sich gestellt? weia... da muss sich das eine oder andere kind ja weh tun...

aber die kinder haben nicht entschieden, sondern die eltern und daher: wems gefällt, bitte. ferienlager der harten sorte und geld gabs auch noch dafür.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Ich hab davon noch gar nichts gehört aber Kiddis ab 8 Jahren find ich mehr als heftig... Kann das immer gar nicht verstehen auf was die Leute vom TV alles kommen um Einschaltquoten zu kriegen... *kopfschüttel*

@lilli: Ist das dein Ernst? In so jungen Jahren??? Die Kiddis sind geprägt für´s leben...

Link to comment
Share on other sites

Wenn Kids ins Erziehungscamp wandern sagt auch kaum einer was.

Es bleibt erst mal abzuwarten was da tatsächlich passiert. Die Medien machen vorher immer riesen Rummel, und anschliessend sieht man erst was da wirklich bei rum kommt.

Da Ärzte und Psyschologen vor Ort sind, denke ich kann man es zumindest versuchen. Ob ich meinen allerdings dahin schicken würde ... das weiss ich nciht.

Interessant wäre zu erfahren wieviele von den 40 Kids als "schwer Erziehbar" eingestuft wurden ....

Link to comment
Share on other sites

Wer Berichte im TV gesehen hat, weiss das es gar nicht sooooo dramatisch ist, wie es dargestellt wurde.

Von wegen alleine usw. Vergleicht es mit Bigbrother für Kids. Das trifft es am ehesten. Und zur Verantwortung sind da nicht die Produzenten zu ziehen, sondern die Eltern die da einwilligten!

Und es ist nicht in Australien, sondern in New Mexico, und die Kulissen sind alle Westernkulissen. Die Büsche sind die einzige Trennung zur Autobahn ...

Wie so oft kann man nur sagen: Es wurde wieder viel mehr schmu erzählt als der Wahrheit entsprach.

Link to comment
Share on other sites

ich finde es ist nur Quotenmacherei

und es wäre interessant zu wissen, was die Eltern dazu bewegt von sich aus den Kinder diese Belastungen zuzumuten.

Aber für Kinder ab 14 ist es sicher je nach Umständen wie das ganze Tatsächlich abläuft, eine Erfahrung an der sie wachsen können.

Doch ein Pfadfinderlager oder Abenteuerurlaub efüllen diesen Zweck genaso gut.

Und Eltern, die die Kinder nicht in Watte einpacken und ihnen alles abnehmen.

Alles unter 12-14 Jahren ist nur Verantwortungslos und ich würde ernsthaft erwägen solchen Eltern die Kinder wegzunehmen.

Erziehungscamps sind ja auch nicht für 8 Jährige gedacht und dort haben die Kinder genug Erwachsene die sich um sie Kümmern.

Ich würde meiner Tochter, wenn es soweit ist,lieber einen Urlaub in einem Ferienlager organiesieren, daran kann sie auch wachsen und ihre Erfahrungen sammeln

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.