Jump to content

Abends letzte Flasche

Rate this topic


kleiner_engel
 Share

Recommended Posts

hallo ihr lieben

ich bräuchte mal euren rat.

es geht darum,dass ich es gern hätte,dass meine kleine 21uhr ihre letzt flasche bekommt.

aber sie hält ja die nacht immer verschieden lang durch.mal bis 5uhr,mal auch schon bis 8uhr.dadurch verschiebt sich ja ihr ganzer rhytmus.

wenn sie 5uhr kommt,dann kriegt sie die nächste flasche 9uhr,wenn sie 8 uhr kommt,die nächste 12uhr.(sie bekommt alle 4 stunden eine flasche)

also kommt es ja so gut wie nie hin,dass dann 21uhr die letzte flasche dran ist.

ich hoffe es ist verständlich,wie ich das meine.

lg

Link to comment
Share on other sites

Also ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass es mit Dustin Leon nie so geklappt hat wie ich es wollte. Ich persönlich bin der Meinung, dass man da keine Uhrzeit festlegen kann, zumindest nicht bevor sie keinen festen Rythmus haben.

Ich verstehe schon dass du eine geregelte Zeit rein bekommen möchtest, aber ich denke das regelt sich mit Geduld & Zeit von alleine wenn es sich immer mehr einspielt...

Link to comment
Share on other sites

also ich habe eigentlich überhaubt kein problem damit ihr die letzte flasche mal 20 uhr zu geben und mal 22...

mir liegen nur alle in den ohren das das kind immer um die gleiche zeit ins bett soll und auch hier im forum wird viel davon erzählt das die kinder immer dann und dann ins bett gehen...

ich dachte auch das es meinem kind gut tut,wenn der tagesablauf etwas "geregelter" ist.

Link to comment
Share on other sites

Achso, deswegen fragst du... ich habe meine Kinder immer gestillt, bevor sie ins bett sind, egal wann die letzte Mahlzeit war. und wenn sie dann wieder aufwachten und Hunger hatten, haben sie eben eine Mahlzeit bekommen.

also wenn Hanna um 7 schlafen geht, wird sie kurz vor 7 gestillt, egal, ob die letzte Mahlzeit um 5 oder um 6 war. sie trinkt dann eben entsprechend kürzer oder länger...

Link to comment
Share on other sites

Benni geht um sieben ins bett, also bekommt er dann auch seine letzte mahlzeit, auch wenn die letzte um halb sechs war. er hat sich auch inzwischen angewöhnt dann immer hunger zu haben. du musst dich nicht an den 4-stunden-rythmus halten und da deine kleine ja anonsten schon recht gut durchschläft, kannst du, denke ich, ruhig eine feste abendsmahlzeit einrichten.

Link to comment
Share on other sites

also ich habe eigentlich überhaubt kein problem damit ihr die letzte flasche mal 20 uhr zu geben und mal 22...

mir liegen nur alle in den ohren das das kind immer um die gleiche zeit ins bett soll und auch hier im forum wird viel davon erzählt das die kinder immer dann und dann ins bett gehen...

ich dachte auch das es meinem kind gut tut,wenn der tagesablauf etwas "geregelter" ist.

achso, zum thema IMMER: immer ist bei uns zumindest ein dehnbarer begriff. meist haben wir eine zeitspanne zwischen 19.00 und 20.00 Uhr, je nach abendform. aber das hat sich auch erst im laufe der zeit eingependelt und deine süße ist ja noch ganz ganz klein. meiner ist jetzt vier monate, diese zeit hat er jetzt seit ca. 2,5 Monaten. irgend wann hat er sich einfach auf diese zeit "festgelegt". am anfang ist er auch mal um 21.00 Uhr und mal erst um 24.00Uhr ins bett. aber ein geregelter ablauf, auch zeitlich ist schon sinnvoll... wenns klappt. wenn nicht, sei beruhigt, es wird auf jeden fall von selber werden:)

Link to comment
Share on other sites

Ich sage auch meist "Dustin geht zwischen 8 und 9 ins Bett", aber das ist ja nur in der Regel - Ausnahmen gibt's immer & die bestätigen die Regel.... :D

Also seit er jetzt Abends Brei isst, gebe ich ihm den auch wenn ich ihn erst 1 oder 2 Std. vorher gestillt habe, aber er hat dann eben nicht so viel Hunger...

Wenn es dir aber nichts macht, würde ich ihm noch bisschen Zeit geben um seinen Festen Rythmus zu finden, bei Dustin hat der Rythmus bis jetzt auch 2-3 mal gewechselt. Vorher ging er immer 1-2 Std. später in's Bett als jetzt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe 4 Jungs, die alle unterschiedliche Essenszeiten hatten. Sogar die Zwillinge haben mir nicht den Gefallen getan und zur gleichen Zeit gegessen. Die Zeit war sehr anstrengend, aber es pendelt sich alles ein. Gib deinem Süßen Spatz etwas zu essen, wenn es hunger hat. Mit zunehmendem Alter wird es sich von alleine regeln. Aber es wird trotz aller Mühe, den Kindern eine regelmäßige Essenszeit anzugewöhnen, immer wieder Zeiten geben, in denen die Mamis nachts aufstehen müssen, um ein Fläschchen zu machen. Babys sind keine Maschinen und haben ihren eigenen Kopf.

Wer hat eigentlich diese doofe 4-Stunden-Regel erfunden und warum wollen sich alle danach richten? Ist mir völlig unverständlich!!! Ich esse ja auch, wenn ich hunger habe.

Grüße an alle 4-Stunden-Regel-Ignorierer

Link to comment
Share on other sites

;)Hallo,

ich habe 4 Jungs, die alle unterschiedliche Essenszeiten hatten. Sogar die Zwillinge haben mir nicht den Gefallen getan und zur gleichen Zeit gegessen. Die Zeit war sehr anstrengend, aber es pendelt sich alles ein. Gib deinem Süßen Spatz etwas zu essen, wenn es hunger hat. Mit zunehmendem Alter wird es sich von alleine regeln. Aber es wird trotz aller Mühe, den Kindern eine regelmäßige Essenszeit anzugewöhnen, immer wieder Zeiten geben, in denen die Mamis nachts aufstehen müssen, um ein Fläschchen zu machen. Babys sind keine Maschinen und haben ihren eigenen Kopf.

Wer hat eigentlich diese doofe 4-Stunden-Regel erfunden und warum wollen sich alle danach richten? Ist mir völlig unverständlich!!! Ich esse ja auch, wenn ich hunger habe.

Grüße an alle 4-Stunden-Regel-Ignorierer

Link to comment
Share on other sites

Hallo Engel,

allso ich mach das immer so, hab ein gute Nacht Ritual mit meiner kleinen. Meine geht um 21:00 Uhr ins bett.

Ich geh gegen 20:00 Uhr mit Ihr Baden, dass haben wir so eingeführ weil es ihr dann einfach besser geht und sie dann auch müderwird vom plantschen und warmen Wasser. Sie bekommt (wenn sie hunger hat) davor ein fläschchen, manchmal hat sie da noch keinen hunger, dann bekommt sie das Fläschchen nach dem Baden denn danach hat sie eigentlich immer hunger. Manchmal geb ich ihr auch ein halbes fläschen davor und ein halbes danach.

So dann kommt der kleine spatz allso erst mal aus dem Wasser mit der Mami, dann wird noch schön eingecremt und massiert (Füßchen usw.) ich leg ihr immer den Schlafanzug zuvor auf die Heizung, somit kommt sie dann in einen kuschlig warmen Schlafanzug.

Nach alle dem bekommt sie dann allso ihr Fläschen und wir kuscheln in der Zeit, meist schläft sie beim Trinken schon ein, oder wenige Minuten danach.

Sie schläft dann in der regel so bis um 1:00 Uhr oder so hat dann nochmal gegen 5 Uhr hunger, und wacht morgends zwischen 7:00 Uhr und 8:00 Uhr wieder auf.

Ich denke Rituale sind auch schon für so kleine Kinder schön, nur du solltest da auch nichts erzwingen, gib ihr auf jedenfall Essen wenn sie Hunger hat man sollte das nie länger hinaus zögern...

Link to comment
Share on other sites

amelie geht jetzt seit 14 Tagen zwischen 19 und 20 Uhr ins bett und ich find das super, bzw. wir. Wenn sie keinen Hunger hat offensichtlich, biete ich ihr die flasche an und entweder trinkt sie oder halt nicht. Ins bett leg ich sie so oder so. sie hat sich bisher noch nie beschwert und schläft egal wann sie trinkt bis 4/5 Uhr.

ob amelie einen festen rhythmus braucht weiß ich nicht- ich denke aber schon- und selbst wenn SIE keinen braucht: ich möchte den abend für mich haben und nicht bis 22 uhr mit ihr rumkaspern :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich denk grad schon... uih. gehen wir spät ins Bett. Ich lege Nele erst um 22-23 Uhr ins Bett, so dass ich danach auch gleich einschlafen kann. Dann gebe ich ihr die Brust, egal wann sie das letzte mal getrunken hat. Meißtens verteile ich aber die Mahlzeiten nachmittags schon so ungefähr, dass es passt. Dass sie also nicht erst um 21 das letzte Mal getrunken hat.

Ich denke bei dieser Taktik eigentlich nur an meine Nachtruhe. Wenn ich sie früher hinlege und dann selbst noch wach bleibe, dann muss ich nachts früher raus. So hält sie meißt bis 5 oder 6 Uhr durch, dann hab ich auch schon 6 std geschlafen.

Über den Tag schau ich eigentlich nicht auf die Uhr. Wenn sie Hunger hat, bekommt sie was.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.