Jump to content

Wie seht Ihr das...?

Rate this topic


stellamama
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädelz,

meine Kleine (8) kam letzte Woche ziemlich verstört von der Schule. Das ist ungewöhnlich, da sie normalerweise ein fröhliches und selbstbewusstes Kind ist. Auf mein Nachfragen erzählte sie mir folgendes:

Kurz vor der Sportstunde stand sie mit noch zwei Freundinnen (die diese Geschichte übrigens bestätigen) in der Umkleide. Da meine ziemlich lahm ist, stand sie als einzige noch in der Unterhose da (wollte ihre Sportsachen anziehen). Da stürmten zwei Jungs aus ihrer Klasse die Mädchen-Umkleide, zeigten mit dem Finger auf sie, lachten sie aus und machten blöde Bemerkungen über ihre Unterhose.

So weit - so normal. Wäre es dabei geblieben, hätte ich meine Schnecke getröstet und ihr gesagt, sie solle es nicht so schwer nehmen.

Aber dann kam die Lehrerin dazu - meine Tochter heulte inzwischen - und meckerte mein Kind an, sie solle sich nicht so anstellen, und zum Heulen sei das ja wohl eh kein Grund....:eek:

Ich fand ihr Verhalten nicht in Ordnung, denn schließlich hat sie doch dafür zu sorgen, dass die Jungs genau wie die Mädels in ihren Bereichen bleiben.

Nun verhält es sich so, dass ich die Sportlehrerin überhaupt nicht persönlich kenne, und der einzige Tag (Montag), an dem ich in der Schule aufkreuzen kann (wg. Berufstätigkeit), ist ausgerechnet der Tag, an dem diese Lehrerin frei hat. D. h. es ist nur telefonisch zu klären.

Ich möchte nun nicht wegen einer "Nichtigkeit" so ein Fass aufmachen, und da sie mich ja auch nicht kennt, bekommt sie vielleicht gleich einen komischen Eindruck von mir, welchen dann meine Tochter ausbaden muss.

Aber irgendwie finde ich diese Angelegenheit nicht unwichtig...

Wäre schön, wenn Ihr mir Eure Meinungen sagen könntet, ob ich da überreagier......?

Link to comment
Share on other sites

puuh, also das ist ja mal echt fies! von den jungs wars ja nur ein spass ( ach kinder können grausam sein) aber wie die lehrerin reagiert hat, ist ja wohl echt gemein! sie hätte deine kleine trösten sollen und ihr sagen müssen: ich passe jetzt besser auf, das passiert bestimmt nicht wieder und sie hätte sich die jungs vornehmen müssen, die wissen mit 8 jahren ja nun auch, dass sie das eigentlich nicht machen dürfen!

also ich an deiner stelle würde wahrscheinlich auch mit der lehrerin reden, deine kleine wird wohl keinen schaden davontragen, wenn sie eher selbstbewusst ist und in ein paar tagen ist dann wohl auch vergessen, aber es gibt ja noch mädchen, die viel schüchterner sind und für die wäre es dann richtig schlimm!

ausserdem wenn deine kleine geweint hat, ist es schon schlimm für sie gewesen, dass sollte man nicht einfach so hinnehmen! auch wenns nur telefonisch geklärt werden kann!

viel glück

und liebe grüsse

ela

Link to comment
Share on other sites

Hmm, ich würde ja "rotzfrech" fragen, ob die Dame nicht Zeit hat sich montags mit Dir zu treffen. Sie wird ja nicht sooo weit weg wohnen ;-) Telefonisch finde ich immer etwas unglücklich, da doch schnell mal Missverständnisse auftreten können bzw. auch schnell mal "jaja" gesagt wird, nur um den betreffenden Elternteil abzuwimmeln. Damit ist Deiner Kleinen ja nicht geholfen. Die beiden Jungs dürfen sich übrigens gerne entschuldigen, das macht ihnen bewusst, dass es nicht in Ordnung ist über andere zu lachen. Wenn ich mir hier Eltern und Kinder in der Umgebung anschaue (nette Neubau-Reihenhaussiedlung... wirklich, so auf den ersten Blick) dann bin ich eh der Meinung ein wenig Nachhilfe im "Miteinander" täte einigen gut:o

LG,

januar

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde auf jeden Fall auch persönlich mit ihr reden und ihr erklären, welchen psychischen Schaden so ein Vorfall bei einem Kind anrichten kann und ihr gegebenfalls sagen (wenn sie gar nicht einsichtig ist), dass Dein Kind den Sportunterricht bei ihr nicht mehr besuchen wird und Du Dich an die Schulleitung wenden wirst.

Sie hätte die Jungs in ihre Schranken weisen sollen, und zwar im Beisein deiner Tochter, und Deine Tochter dann trösten müssen. Punkt! Alles andere ist pädagogisch inkorrekter ****!

(sagt Dir übrigens eine ehemalige Lehramtsstudentin, die einen fast elfjährigen Sohn hat.)

Du hast das Recht, Deine Tochter zu schützen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

danke für Eure Meinungen, da bin ich ja erleichtert, dass Ihr das ähnlich seht.

Ich habe heute mit der Sportlehrerin ganz vernünftig gesprochen. Sie ist der Ansicht, dass sich die Kinder sowieso alle zusammen in einer Umkleide umziehen sollen.....?? In Sportvereinen wäre das auch so. Wir sind in keinem Sportverein, daher weiss ich das nicht. Aber ich bin dagegen, und das hab ich auch gesagt.

Sie meinte, dass solche Dinge dann nicht mehr vorkommen würden. Finde ich persönlich nicht. Bitte nicht falsch verstehen, ich bin sicher, dass in einem solchen Fall auch die Mädels die Jungs auslachen würden. Einfach, weil alle ihre Schamgefühle irgendwie überspielen müssen.

Jedenfalls hat sie mir versprochen, das Thema nochmals aufzugreifen und mit den Jungs zu sprechen. Damit war ich jetzt erstmal zufrieden. Und das mit der gemeinsamen Umkleide.....da werden einige Eltern nicht mit einverstanden sein.

Link to comment
Share on other sites

Also in einigen Schwimmhallen kenn ich das auch so das es nur Gemeinschaftsumkleiden gibt, aber die sind recht selten und haben ausnahmslos mehrere Kabinen in denen man sich auch umziehen kann.

Kann mir irgendwie nicht vorstellen das es erlaubt sein soll nur einen einzigen Umkleideraum für alle zu stellen wenn man keine Wahl hat und dort zwingend hin muss.

Die Behörden sind doch sonst immer so pingelig, wenn sie ausgerechnet bei dem Thema schlampen weis ich auch nich mehr. :D

Sehs übrigens genau wie die anderen.

Mag ja sein das die Lehrerin die Situation verkannt hat, aber in Ordnung war das gewiss nicht. Sie hätte einfach sehn müssen das es deiner Kleinen absolut nicht gut ging.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bizzy,

nee, verschiedene Umkleiden für Jungs und Mädels sind vorhanden und werden auch derzeit genutzt - die Jungs sind halt diesmal in die Mädels-Umkleide reingestürmt.

Ich hab die Lehrerin nur so verstanden, dass sie das getrennte Umziehen abschaffen will, weil sie meint, dann würde keiner mehr ausgelacht.

Ich hab meiner Tochter schon gesagt, dass sie in diesem Fall sich nicht umziehen muss. Sie muss vor keinem Jungen die Hosen runterlassen.

Das wird sie auch nicht durchsetzen können, da bin ich sicher.

Link to comment
Share on other sites

Habs schon so verstanden das es nicht der Fall ist das Jungs und Mädchen bei euch zusammen sind.

Meinte das die das nicht durchbekommen und wenn doch dann versteh ich die Behörden gar nicht mehr. ^^

In einigen Schwimmhallen ists halt trotzdem der Fall, nur da wird man auch nicht gezwungen.

Sorry, war ein bisschen unglücklich ausgedrückt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.