Jump to content

Luftkissenknallen ;)

Rate this topic


Krümelchen81
 Share

Recommended Posts

Irre!!!! Was für einen SCHEI** es alles im Netz gibt *andenkopflang*!!!!!! Hab natürlich auch gleich knallen müssen! Wieso eigentlich? Welche Psychose steckt da wohl wieder dahinter *sinnier*.....

Hab aber neulich meine Tochter auch gleich damit angesteckt, als ich echte Luftkissenfolie in den Fingern hatte. Sie war ebenfalls total fasiziert.

LG Galoppi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By Mohana
      Ich verkaufe hier einen CanoScan N670u. Der Scanner ist in tadellosem Zustand, hat mir immer sehr gute Dienste geleistet. Der einzige Nachteil: er läuft nicht unter den 64bit Varianten von Windows. Ich habe alles probiert und auch im Netz recherchiert, nichts hat geklappt. Daher muß er jetzt leider ausziehen. Er ist komplett mit Installations-CD, Kabel und Anleitung.




    • By Matenny
      Hallo Zusammen,

      ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber da es sich um ein Schulkind handelt, dachte ich mir, dass ich hier mal schreibe. Mein Sohn ist 6 Jahre alt und geht in die 1.Klasse. Er kommt dort sehr gut zurecht, ist ansonsten ein normales, lebendiges Kind. Es gibt keine sonstigen besonderen Verhaltensauffälligkeiten. Trocken war er mit 3, Tag und Nacht, er hatte praktsich fast nie "Unfälle", also er kann seine Blase kontrollieren!

      Heute Morgen war ich mit meiner Tochter (4 Jahre) im Bad. Wir haben 3 Bäder in unserem Haus! Mein Sohn kam rein, sieht uns, will zur Toilette, sagt nichts (er will nicht mehr, dass einer von uns mit im Raum ist, vor allem seine Schwester nicht) und geht sofort wieder raus. Ich denke, er geht bestimmt nach oben oder unten auf Toilette. Als ich 10 Minuten später in den begehbaren Kleiderschrank gehe (der liegt hinter seinem Zimmer) ist das eine riesige Pfütze. Ich hab ihn drauf angesprochen, er hat es erst geleugnet und dann aber zugegeben. Wir haben ihn dort putzen lassen und ich hab natürlich erstmal auch schlimm geschimpft:aredface: Ich wollte dann unbedingt wissen, warum er das getan hat! Er sagte darauf, weil ich so mit ihm geschimpft hätte:aconfused: aber weder heute morgen noch in den letzten Tagen gab es Anlass zum schimpfen. Ich habe erst gedacht, er war einfach zu faul und zu müde um runter oder hoch zu laufen, wobei das keine WEge sind! Dann kam mir der Gedanke, dass er sich vielleicht falsch ausgedrückt, aber es dennoch mit mir zu tun hatte. Ich denke, er war verärgert, weil wir im Bad waren und er nicht in Ruhe pinkeln könnte. Was meint ihr?
      Ich finde das total besorgniserregend und auch überhaupt nicht normal. Er weiß, wo er hinpinkeln muss= in die Toilette!
      Ich verstehe nicht, wie er auf so eine Idee kommt!

      Hat das eine von euch eventuell auch schon mal erlebt?
    • By claudischatz
      Hallo liebe Adeba-Mitglieder,

      ich bin eben erst auf diese tolle Seite gestoßen
      und erhoffe mir hier ein paar kluge Köpfe, die mir helfen können.

      Seit letzter Woche hat uns die Schule wieder und wir haben den neuen Stundenplan erhalten.
      Wie im Titel des Beitrags erwähnt hat meine Tochter nun 4 Schulstunden Sport an
      einem Tag - 2 Stunden vormittags - 2 Stunden nachmittags.....(6.Klasse)

      Kann mir von Euch jemand sagen, ob das überhaupt zulässig ist? Kann dazu leider nichts finden.

      Würde mich sehr über Antworten freuen....

      Liebe Grüße
      Claudischatz
    • By Siski90
      Hallo,
      wir haben jetzt ein ernstes Problem. Wir haben heute erfahren, das wir zum 31.7. die Kündigung in für unseren Kindergartenplatz erhalten werden. Ich werde euch den ganzen Sachverhalt schildern.
      Unsere Tochter besucht seit dem 1.10.2012 den Kindergarten in der Nachbargemeinde, da in unserer Gemeinde keine freien Plätze mehr zur Verfügung standen und wir ausdrücklich wollten, das sie diesen Kindergarten besuchen darf. Wir haben den Antrag gestellt und auch die Zusage dafür bekommen. Jetzt fällt unserer zuständigen Wohnortsgemeinde ein, dass sie ab dem nächsten Schulanfang wieder freie Kindergartenplätze haben und wir unsere Tochter jetzt gefälligst dahin bringen sollen. Dazu ist zu sagen, dass wir sie ab dem 1.8. bereits dorthin bringen sollen, freie Plätze aber erst ab dem 26.8. zu Verfügung stehen. Wir wollen unsere Tochter aber nicht aus ihrem gewohnten Umfeld reißen. Kann mir jemand weiter helfen?

      Liebe Grüße
      Siski90
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.