Jump to content

Sohn 6 jahre nässt wieder ein

Rate this topic


carmen3031
 Share

Recommended Posts

Ich bin langsam am verzweifeln, vieleicht habt Ihr ja einen Rat für mich.

Mein Sohn 6 Jahre fängt wieder an nachts ein zu nässen obwohl er schon so lange trocken war.

Ich weiß nun nicht was der Grund dafür ist und mache mir sorgen das es vieleicht an meiner jetzigen Schwangerschaft liegen könnte das er es womöglich nicht ganz verkraftet das da bald noch einer ist und er nicht mehr alleine.

Aber immer wenn ich Ihn frage ob er Probleme hat oder Ihn etwas bedrückt sagt er immer nur "Es ist nichts".

Was soll ich denn nun machen!:confused:

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kenne mich nicht so richtig mit diesem Thema aus, weiß aber, dass es tatsächlich ein psychologisches Phänomen gibt, bei dem sich Kinder auf Grund bestimmter Erlebnisse wieder zurückentwickeln. Dazu können Einnässen, Babysprache etc. gehören. Hast du denn noch andere Veränderungen bei deinem Sohn bemerkt?

Es muss natürlich nichts Schlimmes sein, aber ich würde es dennoch beobachten. Vielleicht kannst du ja mal mit dem Kinderarzt darüber reden.

Viele Grüße,

Alexandra

Link to comment
Share on other sites

Danke erstmal für deine Antwort!

Naja bei uns war halt in letzter Zeit viel Stress angesagt der Umzug in die neue Wohung meine ständigen Launen usw.

Er hat sich dann zwischenzeitlich aufgeführt wie ein kleiner Kamikaze aber nach dem wir wieder etwas mehr zeit für Ihn haben hat es sich wieder gelegt.

Vieleicht liegt es ja auch an der neuen Wohnung und das er sich jetzt in so vielen Sachen umstellen muß.:confused:

Na ja ich werd das mal weiter beobachten und wenn was bei rausgekommen ist mal berichten.

Vielen Dank erstmal fürs lesen.

Link to comment
Share on other sites

hört sich schon nach etwas psychischen an, ABER-jungs haben auch öft probleme mit der blase...

der mittlere von meiner schwester hat ab und zu mit sechs immer noch nachts eingenässt, und wir haben uns schon alle verrückt gemacht.

dann hat er was verschrieben bekommen, irgendwas mit kürbiskernen, und siehe da-er war wieder trocken.

also, rede mal mit deinem kia, was er dazu meint.

vielleicht steckt ja (hoffentlich ) nichts dahinter und deinem kleinem gehts gut.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Mein Sohn ist 11 und hat das selbe Problem wir haben es seit einigen Wochen dank Konstitutionsbehandlung im Griff alerdings solltest du schnell von einem Kinderarzt abklären lassen ob es Organische Ursachen gibt das wäre wichtig sollte das nicht sein geh zu Heilpraktiker mein Sohn bekam auser Klingelhosen auch Hormonspray und psychologische Hilfe ohne Erfolg erst jezt mit den unscheinbaren Globulis ist es weg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen

Auch mein Sohn 7 j nässte vor wenigen Tagen wieder ein.

Grund: Sein Brüderchen kam am 15 sept 3 mon zu früh auf die Welt.

Wir haben in all den letzten Jahren es immer und immer wieder erlebt, das er einnässte. Auch nur Nachts wenn er schlief.

Wir haben den Grund dafür im letzten Jahr endlich gefunden. Wir alleine wohlbemerkt... 16 Ärzte und Psychologen haben sich einen **** drum gekümmert.

Bei Ihm ist es die Psychiche. Immer dann, wenn es ihm nicht gut geht oder aber er sich total unverständlich vor kam unserer Seits, fing er an ein zunässen.

Wenn es Probs im Kindergarten gab, oder aber auch die Probleme in seiner alten Schule...Mobbing von Müttern und Lehrern. Da war es Anfang diesen Jahres so heftig, das er nicht nur wieder einnässte sondern auch seine Zwänge explodierten. So das er für knapp 3 mom in die Kinderpsychiatrie musste.

Also wie auch schon hier erwähnt. Kinder haben und brauchen einen gleichen Tagesablauf und sobald eine Veränderung eintritt...sprich: Umzug neue Umgebung oder ebend auch eine werdende größere Familie... kann ein´Kind wirklich sehr aus der Bahn werfen.

Sobald sich unser Sohn verstanden fühlte von uns etc* hörte er auch auf ein zunässen.

Lg Jessica

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.