Jump to content

Was lest Ihr zur Zeit für ein Buch?

Rate this topic


dortmundermami
 Share

Recommended Posts

Hab mich mal inspirieren lassen....

Liest ihr gerne Bücher?wenn ja, welches buch ist bei euch grad aktuell?

ich lese zur zeit neben meinen fahrschulbögen folgendes buch:

behindert mich nicht von edith salzmann

in dem buch wird der lebensweg von geburt bis zum erwachsenenalter einer jungen faru beschrieben die mit spina bifida zur welt kam.kapitelweise kommt dann aber auch ihr umfeld zur sprache.

für mich als mama eines sohnes mit spina bifida ist das sehr interessant.

lg,wencke

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 60
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe seit Janoschs Geburt kein Bucj mehr wirklich durchgelesen. Ein paar mal habe ich eines angefangen, aber... irgendwie weder Zeit noch Lust gehabt, es durchzulesen.

Momentan lasse ich mir aber gern vorlesen: Harry Potter von Rufus Beck. Oder In 80 Tagen um die Welt von Götz Alzmann. Bin ein richtiger Hörbuch-Fan geworden.

@ Wenke: das, was du liest, klingt wirklich sehr interessant. Ich lese gerne solche "Erfahrungsberichte"

@ julia: Tintenherz habe ich auch gelesen. Solche Jugendbücher mag ich auch sehr gern

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

also in dem buch tintenherz geht es darum, dass ein buchbinder die aussergewöhliche gabe besitzt, geschichten zum leben zum erwecken, wenn er vorliest, bzw. irgendwas aus den geschichten "herauszulesen"..

was natürlich nicht gut geendet hat, als er das das letzte mal gemacht hat..

naja, irgendwann holt ihn die vergangeheit ein, und er muss gegen den bösewicht und seine truppe, die er dmals rausgelesen hat, "kämpfen"

also das buch ist echt schön usw.

eine rührende vater-tochter geschichte, ein paar bösewichte usw...

aber irgendwie habe ich mir mehr erwartet...

ein klein bisserl langweiliges hat es schon. und wei schon jemand sagte-es wiederholt sich ein wenig.

bin mal gespannt, ob "tintenblut" besser ist...

Link to comment
Share on other sites

Na, dann bringe ich mal meinen derzeitigen Krimi mit ein:

Liza Marklund: Nobels Testament

Mitten auf der Feier der Nobelpreisverleihung fallen Schüsse im Tanzsaal - und keiner kapiert, was passiert ist! Die Reporterin einer lokalen Zeitung ist unter den Feiernden, darf aber nichts über die Tat schreiben, da sie Kronzeugin ist... Und da die Polizei nicht ausreichend Informationen rausläßt, macht sie sich selbst auf den Weg zur Superstory.... Und wie immer, wenn Laien meinen, Detektiv spielen zu müssen.... :D

Spannend und gut geschrieben, besonders zu empfehlen, wenn man sich in Stockholm auskennt und dann die Flucht , die Ermittlungen und die Tatorte "mitlaufen" kann!!! ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich les grad von Osho das Buch Freiheit, davor hab ich Osho Intuition gelesen.

(jaja, ich bin ne Eso-Tante :P)

Wenn ich abschalten will les ich grad zum 100x die Harry Bücher von 1 - 7 durch :D

Fang grad mal wieder bei Band 1 an.

Die Harry Hörbücher von Rufus Beck sind super vorgelesen, da macht das zuhören richtig Spass

Link to comment
Share on other sites

oh ja, ich auch, wobei ich den 5. und 6. Teil vielleicht noch mal durchlesen sollte.. die habe ich nur 3x gelesen :rolleyes:

Ich les grad wieder verschiedene Bücher. Einmal eines, dass sich "Bin ich eine gute Mutter?" nennt. Ganz nett. Aber irgendwie hab ich was anderes erwartet, drum bin ich wohl auch etwas "enttäuscht". Daaann will ich noch mal "Tanz ums Kind" lesen, das hat mir in der Frühschwangerschaft schon viel geholfen und da ich wieder eine Phase hab, in der ich der Meinung bin eine ganz grausame Mutter zu werden, muss das mal wieder ausgepackt werden zum Mut machen ^^ Naja und dann eben noch typische Schwangerschaftsliteratur, zig Ratgeber und bla.. man will ja informiert sein ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich lese total querbeet gerade:

Die Kloetersbriefe 1-12 (haben eine HP unter gleichem Namen)

Auf der Suche nach dem verlorenen Glück- Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit -- von Jean Liedloff

Das Stillbuch -- von Hannah Lothrop

Und ein Buch von Carl Zuckmayer, dessen Titel mir grad nicht einfallen will...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.