Jump to content

Bekommt Ihr auch ab und zu Geschenke von euren Männern???

Rate this topic


Guest Felicitas06
 Share

Recommended Posts

Guest Felicitas06

Hallo Ihr Lieben

Wollte mal von euch wiesen ob ihr auch von Zeit zu Zeit tolle Geschenke von Euren Männer Bekommt!

Neulich kamm mein Mann von der Arbeit und Brchte mir eine Schachtel Pralinen und eine schönen Blumenstock mit!

und Meine weil du dich immer so lieb um micht kümmerst ich fand das total süß von ihm!

Jezt wollte ich von euch Wiesen ob ihr auch so schöne schenkis von euren Männer bekommt??

Link to comment
Share on other sites

Nachdem ich selbst sogar derjenige bei uns bin, der regelmäßig den Hochzeitstag vergißt (..."oh, Schatz, wir hatten vor sechs Tagen Hochzeitstag!"), lege ich es meinem Mann überhaupt nicht zur last, wenn er mir keine Aufmerksamkeitsgeschenke macht. Seine "Geschenke" an mich sind von anderer Art, aber mindestens genauso liebevoll gemeint.

Beispiel?

Gestern morgen kam der Hermesversand bei mir an. Da wir keine Klingel haben, ist das mit dem Besuch immer etwas schwierig bei uns. Man muß klopfen oder die Hunde ärgern, daß sie bellen, damit "unangemeldeter" Besuch sich Gehör verschaffen kann. Wenn man nämlich im zweiten Stock ist, hört man das Klopfen nicht -wohl aber das Hundegebell.

Ich war gestern eben auch im zweiten Stock und hatte nicht mehr daran gedacht, daß demnächst dank Ebay ein paar Päckchen bei mir eintreffen würden. Deshalb hab ich nicht weiter auf die Hunde geachtet.

Als ich jedoch Alex wickeln wollte und dabei aus dem Fenster sah, erblickte ich den Transporter auf der anderen Straßenseite, wie er grad wieder einpackt. Ich hab meinen Sohn noch halb nackt auf den Boden gesetzt (er hat furchtbar protestiert), bin übers Treppengitter gesprungen, alle Stufen runtergehechtet, den Schlüssel nicht gleich gefunden, endlich draußen als er grad einsteigt und losfährt. Ich (in Hausarbeitsmontur= dreckiges T-Shirt, Schlabberhose, unfrisiert und ohne BH) auf die Straße gestürzt (da hatten die Nachbarn wieder was zum lästern... vor dem Blumenladen gegenüber konnte man das gar zu gut beobachten) und den Lieferwagen aufgehalten. Klar, der wollte zu mir, kannte aber unser Haus und hat niemals im Leben damit gerechnet, daß da jemand wohnt.... (ach, und die Hunde leben allein dort?). Er wollte das Päckchen mit "unbekannter Adresse" wieder zurück schicken.

Am Abend hab ich bei meinem Mann darüber gejammert, wie furchtbar es ohne Glocke im Haus ist. Mein Mann hat nur gesagt: "Mach dich fertig, wir fahren!". Eine halbe Stunde später waren wir im Baumarkt, wieder eine Stunde später zu hause und noch eine Stunde später war eine Türklingel mit Westminster-Gong installiert - abends um halb zehn!

Mein Mann hat die Glocke nicht gekauft und installiert, weil es unbedingt notwendig war (ging ja jetzt fast ein Jahr ohne), sondern weil ICH so gern eine wollte. Er hätte damit natürlich auch noch bis zum Wochenende warten können, aber wenn sein Frauchen sooo sehr unter einem Umstand leiden muß, dann geht da postwendend die Grete ab und mein Mann tut dann alles, um es mir leichter zu machen.

so war er aber schon immer.

Bevor wir zusammen kamen, war er mein bester Freund. Nachts um halb eins hab ich ihn telefonisch aus dem Bett geklingelt, weil mein Auto Benzin verlor. Promt kam er die 45 Km angefahren und fuhr mit mir und meinem altersschwachem Auto in die Werkstatt eines Bekannten, um dort den Schaden in der selben nacht noch zu beheben - obwohl er am Morgen auch wieder pünktlich auf der Arbeit sein mußte.

Sowas kommt immer wieder vor und das sind die Gesten, die mir mehr als alle Geschenke zeigen, daß er mich liebt.

LG Galoppi

Link to comment
Share on other sites

Jaaaa!!! Ständig kleine süße Geschenke - Plüschtierchen, meine Lieblingsbonbons....

...und wenn ich einen wichtigen Termin hab und sag:

Schade, da hätte ich Dich gerne dabei

- kommt an dem entsprechenden Morgen:

Ach Schatz, ich habe heute frei, liegt irgendetwas an? ;)

Aber auch ohne Geschenke zeigt er mir jeden Tag

durch kleine Zärtlichkeiten, daß er mich liebt! *träum*

Link to comment
Share on other sites

Meiner beweist mir grad im Moment, wo ich nicht mehr soviel machen darf, wie sehr er mich liebt.

Er macht einen großen Teil des Haushalts neben der Arbeit! Wenn ich abends mit Schmerzendem Ischias im Bett liege, dann wird mir die Rotlichtlampe angemacht, und er kommt auch guggen, dass ich sie nicht zu lange anhabe!

Und so geht es eigentlich immer ... mitten im Laden, wenn ihm danach ist, ein Kuss auf den Hals ... wir halten Händchen wie in den ersten Wochen ...

Der Mann steht vor mir, und der Blick den er mir zuwirft, ist das größte Geschenk in meinem Leben neben meinen Kindern! Soviel Liebe die ich darin sehe, da schmelz ich einfach nur hin!

Link to comment
Share on other sites

also wenn eienr was machst dann ist es schön(kommt 2x im jahr vielleicht vor)

aber das süßeste war dieses Jahr zu unsem 3 Jährigen am 2.4.

ich wie frau is schon im Jan sein geschenk gekauft:rolleyes: Da ich immer das auto habe und er mit Bahn zur FH/Arbeit fährt is das mit geschenk besorgen schwierig.

Nun ja er hat dann SA das auto genommen und is in Breuninger gefahren. als er wieder kam (ich total neugirig) kam er mit nem weinständern an und sagte er habe nichts gefunden würde warschienlich ne gutschein für was

:( ja und auf die einlösung kann ich wieder 3/4 jahr warten.....

ich mit dem an abgefunden ....an unsrem 3 jährigen holte jeder sein geshenk einzeln und ich wartete dann im bad und er war so schnell wieder da, ich dachte das kann doch net sein, so schnell kann auch unser drucker net drucken...

Jetzt lag da so ein wunderschön kleinens geschenk(nicht von ihm eingepackt das hab ich schon gesehen)ich :eek: ich fühlte nur glück und liebe in mir.... packte es aus.....als erstes sah ich sie schachtel FOSIEL...hmm....dann aufgemacht ne total schönen ovale FOSIEL schatulle... machte sie auf und

eine wundershöne kette mit Herzanänger mit stein drin die is sooooooooo scöön bin ihm nur noch um den hals gefallen

er minte ich hab ja gesagt ich hätte noch keine kette zu meinem Abendkleid

Er hat mir zugehört... *schmacht* da hat er mich überrascht ...

Lg

Link to comment
Share on other sites

Ihr habt sie euch doch selber rausgesucht und habt es nicht anders gewollt - ätsch!!!:P:p:D

das stimmt schon....aber die erste zeit war er ja auch anders.da hab ich mal im zahnputzbecher kinokarten und eine rose gefunden(an meinem geburtstag)....und jetzt?!

Nichts da, der würde sich eher dressing über die rosen kippen und die dann mampfen.:mad:

Link to comment
Share on other sites

Mh, ich kann mich über meinen Mann nicht wirklich beschweren. Er ist nicht besonders romantisch, ich aber auch nicht. :D Wir haben mal festgestellt, wir haben einfach unsere eigene Art von Romantik. Da sind wir uns ziemlich einig und von daher paßt es perfekt.

Ansonsten sind wir auch noch immer verliebt wie am ersten Tag. Und manchmal, einfach wenn uns danach ist, machen wir dem Anderen eine kleine Freude. Letztens hat er gegenüber von einem Pralinenladen gearbeitet und mir richtig edle, schön eingepackte Pralinen mitgebracht. Oder als ich mal erwähnt hab, dass ich Lust auf Gummibärchen hätte, hat er mir jeden Abend eine andere Tüte mitgebracht. Ich konnte sie schon gar nicht mehr sehen. Geburtstage/Weihnachten und sowas ist bei uns nicht sowas Besonderes. Meistens gönnen wir uns da lieber zusammen was Schönes. Schließlich sind das so Tage, an denen eben jeder was schenkt. Selten mal eine Kleinigkeit wenn man es gar nicht erwartet, das ist was viel Wertvolleres.

Vor allem wenn man mal in der Stadt ist und spontan denkt, ja das muß ich mitbringen, das paßt zum anderen. Und nicht dieses jetzt krampfhaft ein Geschenk kaufen müssen.

Liebe Grüße,

Tigerlein.

Link to comment
Share on other sites

Mh, ich kann mich über meinen Mann nicht wirklich beschweren. Er ist nicht besonders romantisch, ich aber auch nicht. :D Wir haben mal festgestellt, wir haben einfach unsere eigene Art von Romantik. Da sind wir uns ziemlich einig und von daher paßt es perfekt.

Ansonsten sind wir auch noch immer verliebt wie am ersten Tag. Und manchmal, einfach wenn uns danach ist, machen wir dem Anderen eine kleine Freude. Letztens hat er gegenüber von einem Pralinenladen gearbeitet und mir richtig edle, schön eingepackte Pralinen mitgebracht. Oder als ich mal erwähnt hab, dass ich Lust auf Gummibärchen hätte, hat er mir jeden Abend eine andere Tüte mitgebracht. Ich konnte sie schon gar nicht mehr sehen. Geburtstage/Weihnachten und sowas ist bei uns nicht sowas Besonderes. Meistens gönnen wir uns da lieber zusammen was Schönes. Schließlich sind das so Tage, an denen eben jeder was schenkt. Selten mal eine Kleinigkeit wenn man es gar nicht erwartet, das ist was viel Wertvolleres.

Vor allem wenn man mal in der Stadt ist und spontan denkt, ja das muß ich mitbringen, das paßt zum anderen. Und nicht dieses jetzt krampfhaft ein Geschenk kaufen müssen.

Tigerlein.

da muss ich dir ja zustimmen.....ich mach das ja auch immer so...wenn ich was sehe was mir gefällt(und ihm natürlich auch), dann kauf ich ihm das auch.

wenn ich dann mal was vonihm bekomme sind das ein paar socken oder er bringt mir pralinen mit(am hochzeitstag) und isst sie dann selber auf.als ich mir dann eine nehmen wollte lag die leere schachtel im schrank.

ich bin jetzt auch nicht die absolute romantikerin, aber wenn das immer nur einseitg abläuft, das kann schon zu frust führen.:(

Link to comment
Share on other sites

Romantisch sind wir auch nicht gerade...

aber mein Mann ist für mich der tollste Mann der Welt und unser Hochzeitstag war der schönste Tag meines Lebens und das spüre ich immer noch jeden Tag!

Er holt mir immer auch wenn ich nicht schwanger bin Eis, Süßigkeiten etc., er bringt mir immer ein Buch aus der Bücherei mit ohne dass ich jemals darum bitten müsste (und zwar Bücher die ich mag), er kocht mir ganz leckeres Essen, er hat seinen Beruf für unsere Familie aufgegeben, er kauft mir ab und zu Blumen. Er schenkt mir immer was zum Geburtstag und auch zum Hochzeitstag (wenn auch manchmal nicht am Hochzeitstag ;) ). Er kümmert sich um mich wenn ich krank bin und es mir schlecht geht - er würde dafür JEDEN Termin absagen. Er erträgt meine Launen mit Geduld und entschuldigt sich wenn er mal blöd war...

Er ist einfach toll und ich bin sehr stolz auf Ihn.

Liebe Grüße

Mia

Link to comment
Share on other sites

Also meiner hat mir vor Kurzem einen Riesenstrauß Rosen und Lilien mitgebracht, meinen Lieblingsblumen :flowerface:

dazu muss ich aber auch sagen, dass er sich damit entschuldigt hat, weil er mich morgens total blöd angepampft hatte...:rolleyes:

Bin mal gespannt, hab diesen Monat Geburtstag, eigentlich liegt er mit seinen Geschenken selten daneben: Zu Weihnachten gabs letztes Mal ne Uhr, die hätte ich mir auch selber gekauft. Da hat er echt gesucht!

Link to comment
Share on other sites

also so geschenke bekomme ich eigentlich nur zu den feiertagen, meiner ist da nicht wirklich romantisch oder so.

aber er macht halt auch solche kleinigkeiten wie:

heute komme ich nach hause und weiss-männe hat nur 50 minuten mittagspause, und hat sie aber dazu genutzt um mich zu überraschen und den saustall, der hier heute morgen noch herrschte, weitgehends aufgeräumt*gg*

das weiss ich wirklich zu schätzen und es ist auch nicht selbstverständlich.:)

Link to comment
Share on other sites

Den großen Romantiker habe ich mir auch nicht geangelt, aber passt schon. ^^

Für mich zählen eher die Kleinigkeiten, auch wenn gegen ne winzige Aufmerksamkeit ab und zu natürlich nichts spricht. :D

Sonntags mit frischen ofenwarmen Brötchen geweckt zu werden hat einfach was.

Er kocht für mich und das kann er gut. Dabei verwendet er auch Zutaten die er alleine nie futtern würde, die ich aber liebe.

Wenn ich längere Zeit bei ihm wohne (leben recht weit auseinander) darf ich trotzdem nicht mit aufräumen geschweige denn den Müll runter bringen. Werd jedes Mal wieder weggeschickt, nach dem Motto ruh dich aus, ich mach das. Freut sich aber doch wenn er ein frisch geputztes Zimmer vorfindet. :rolleyes:

Als ich krank war hat er mich zum Arzt geschleift und dafür gesorgt das ich mich wirklich an dessen Anweisungen halte. (hab ne absolute Abneigung gegen diese Menschen, zumindest wenn ich Patient bin. XD)

Rückenschmerzen meinerseits sind gleichbedeutend mit sofortiger Massage und anschließend nem warmem Körnerkissen im Kreuz.

Wenn er alleine einkaufen geht kann ich mir schon fast sicher sein das er irgendwas zu knabbern mitbringt.

An für mich wichtigen Terminen nimmt er sich frei und ist auch sonst jederzeit für mich zu erreichen. Ein Anruf genügt und er würde da sein.

Außerdem hat er nen richtig süßen Blick drauf.

Wenn er mich manchmal einfach nur ansieht ohne was zu sagen und mich dann in den Arm nimmt...:blau_herzchen:

Link to comment
Share on other sites

Meiner überrascht mich regelmäßig mit netten Kleinigkeiten!

Er schreibt mir liebe Karten oder hinterlässt vor der Arbeit irgendwo in der Wohnung Klebezettel mit netten Worten (z.B. in der Müslischüssel ;))!

Zum Schulanfang hat er mir vorgestern einen riesige Box mit Süßigkeiten für mein Klassenzimmer geschenkt und nen ganz lieben Brief dazu geschrieben!

Ach ja *schwärm* er ist echt ein Schatz!

Link to comment
Share on other sites

ich bekomme ab und an mal blümchen oder auch mal meine lieblingssüssigkeit. Aber ehrlich gesagt zeigt er mir jeden tag mit seinen kleinen gesten schon mehr als genug das er mich liebt. Er schaut mich an und sagt "ich liebe dich von ganzem herzen" das geht runter wie öl und ist schöner wie jeder gutschein,jedes blümchen und jedes essen:D gerade jetzt,wo es mir so schlecht geht steht er mir super zur seite und schmeißt haushalt,kinder und unterstützt mich auch noch,auch wenn es ihm oftmals sehr viel kraft kostet ist er für mich da und ich kann mich so sehr auf ihn verlassen! Und wie gesagt,das ist mir sehr viel mehr wert!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.