Jump to content

Metabolic Balance

Rate this topic


jette
 Share

Recommended Posts

Hallo meine Lieben,

nachdem ich schon so ziemlich alle Diäten ausprobiert hatte, die es auf dem Markt so gibt, entdeckte ich das "Nonplusultra": Metabolic Balance. Es ist aufgebaut auf den eigenen Stoffwechsel (d.h. zu Beginn wird einem erst einmal Blut abgenommen), und daraus resultiert der persönliche Ernährungsplan.

Wer mehr darüber wissen möchte, kann mir einfach schreiben!

LG

Jette:type:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By muhikuhi
      Hallo..

      am Montag stand fest, dass es keine Herztöne mehr gibt. Meine FÄ sagte, die Chancen stehen gut, dass es zu einem vollständigen Abgang kommt und ich nicht ins Krankheuas müsse.
      Obwohl ich seit Montag durchgängig blut, konnte bei der Kontrolluntersuchung noch kein Gewebeabgang festgestellt werden. ALso musste ich gestern Nachmittag noch zur AS ins Krankenhaus.

      Ich stand ohnehin neben mir, aber der Umgang im Krankenhaus hat mich schockiert. Mir ist klar, dass es für die Ärzte und Schwestern dort eine Routineeingeriff ist und dass ihr normal Arbeitsalltag in einem durchgeht.
      Doch das ganze 'Programm' wurde nur so runtergespult. Bis auf eine junge Assistenzärztin hat mir nicht ein Mensch dort gesagt, dass es ihm leid tue.
      Mein Mann konnte nicht rechtzeitig kommen, also saß ich die ganze Zeit alleine da, weinte und fühlte mich durch den kalten Ablauf da zusätzlich getroffen.
      Nach dem Eingriff hat eine Ärztin mit meinem Mann gesprochen, doch zu mir ist keiner mehr gekommen. Ich hätte selbst gern gehört, wie es verlaufen ist. Die Vorsttelung, dass sie da alles einfach rausschaben und dann weggeben - und mir bleibt nichts übrig als irgendwann aufzuwachen und nach Hause zu gehen.

      Ich wünschte wirklich, diese Erfahrung wäre mir erspart geblieben.
      Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
      Ich habe nicht das Gefühl, dass ich das auf diese Weise besser verarbeiten kann. Irgendwas fehlt mir und ich kann jetzt auch nichts mehr ändern.

      Liebe Grüße
    • By Lina2010
      Hallo zusammen,

      wooo fange ich an... Seit heute ist es quasi offiziell Bestätigt. Ich bin Schwanger.

      Der Bluttest hat es definitib bewiesen.

      Fragt mich jetzt bitte nicht in welcher Woche. Das blicke ich noch nicht so ganz. Heute ist der 35. Zyklustag.
      Nun habe ich am 02.11 einen Wellness Termin und bin mir unsicher ob ich den wirklich wahr nehmen darf bzw. wahrnehmen sollte.

      Geplant sind 30 Minuten Körperpackung und eine Stunde Aromaöl Massage bzw. Kräuterstempel (das darf ich mir auswählen)

      Jetzt meine Frage:

      Darf man eigentlich zur einer Massage oder ist das gefährlich?

      Ich weiß das es so extra "Baby on Board" Massagen gibt. Aber die sind ja eher für die Ende der Schwangerschaft.

      Vielen Dank vorab für eure Antworten

      LG
      Lina
    • By claubit0206
      Hallo,k
      bitte schaut euch mal meine Ovus an.


      Lg. Claudia

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.