Jump to content

Hallo an alle Liebenden, Hilfe!!!

Rate this topic


liebling
 Share

Recommended Posts

Hallo erstmal an alle die hier sind und anderen Ihr Herz ausschütten.

Bin total verzweifelt und hoffe, dass es jemanden gibt, der mir einen Tipp geben kann oder dem es ähnlich ergangen ist wie es mir gerade geht.

Und nun zu meiner Geschichte:

Hatte den ersten Tag meiner letzten Mens am 12.08.07 und bin somit wieder regulär am 09.09.07 dran. Lt. Kalender hätte ich meinen ES so um den 25./26.08. haben müssen. Hatte mit meinem Freund bis dahin auch GV. Dieser hat mich unwahrscheinlich damit überrascht. Zu meiner Vorgeschicht muss ich erwähnen, dass ich bereits seit Juni 2006 die Pille nicht mehr nehme und die Kinderplanung in die Hände meines Freundes gelegt habe. Da mein Freund bereits aus seiner gescheiterten Ehe 2 Sprösslinge hat, fand ich das sei der beste Weg. Und so hatten wir eben bis zu diesem Zyklus immer GV mit Kondom. Jetzt hat er dieses komische Ding endlich mal weggelassen. :eek:

Jetzt habe ich seit dem 26.08.07 so ein komisches Gefühl im Bauch, irgendwie, als würde mir ständig beim Autofahren schlecht werden. Und das ging vorallem den ganzen Tag so. Doch am schlimmsten waren seit diesem Tag die ständigen Unterleibsschmerzen. Die bis heute andauern. Fühlte mich in derganzen Zeit irgendwie schlapp und müde. Könnt die ganze Zeit schlafen und konzentrieren kann ich mich auch nicht richtig. Das alles und noch viel mehr habe ich nun schon seit fast 2 Wochen! Habe viel im net versucht zu finden. Würde mich über eine SS unwahrscheinlich freuen. Meine Brustwarzen sind auch schon seit ein paar Tagen sehr empfindlich. Habe ich sonst nicht vor der mens. Leider habe ich gestern Abend leichten bräunlichen Ausfluss gehabt und ab heute früh rote Blutungen aber nur eben Blut und keine Stückchen wie sonst (sorry der Ausdrücke) bei der mens und Bauchschmerzen habe ich immernoch. Bin doch erst in 4 Tagen mit der mens dran?! :confused: Kann mir das alles überhaupt nicht erklären. Wünsche mir so sehr, das es schon im ersten ÜZ geklappt hat, glaube aber ich werde bald verrückt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir jemand helfen? Vielleicht ist ja doch auch was ernsteres. Von irgendwo her müssen die Schmerzen ja kommen?

Bitte, bitte, schreibt mir! Vielen Dank

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Für einen Test wäre es eigentlich noch zu früh -

manche testen zwar schon eher positiv,

manche testen aber auch drei Wochen nach NMT noch negativ!

Ich kann Dir leider nicht sagen, ob Du schwanger bist oder nicht!

Es ist natürlich möglich, da Du einige der "üblichen" Anzeichen aufweist.

Wirkliche Gewißheit wirst Du aber leider nur durch einen Test bekommen.

Wenn Du nicht noch die wenigen Tage warten magst,

kann Dir ein Bluttest bei Deinem FA vielleicht schon Aufschluß geben.

Ich weiß - warten ist gemein, wenn man sich so sehr ein Baby wünscht -

- aber da sitzt Du ja mit uns im selben Boot! Komm einfach in die Hibbelrunden,

(ich hab gesehen, daß Du schon dort angekommen bist),

rede, jammer, quatsche.... und halte durch!!!! ;)

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Unterstützung, leider hatte ich von Donnerstag bis Samstag Blutungen. Schon komisch, da bekommt man jahrelang auf den Termin genau seine mens und nun im 1. ÜZ macht der Körper einem einen Strich durch die Rechnung, war plötzlich 4 Tage zu früh dran. Habe mich eingentlich schon damit abgefunden nicht schwanger zu sein, da ich momentan auch irgendwie überhaupt keine Anzeichen mehr verspüre. Habe am Samstag schon nen Frühtest versucht - leider negativ. Vielleicht waren die Blutungen ja auch nur diese besagten Einnistungsblutungen, meine aber dafür waren Sie etwas zu stark, aber für meine normale mens zu kurz und zu früh.

Achso, kennt sich jemand mit der Basaltemperaturmessung aus?

Liebe Grüße an alle!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Liebling,

dein Zyklus könnte nun durcheinander sein, weil es mit dem basteln endlich ernst wird. Die Psyche bringt da leider sehr schnell was durcheinander :o

Zur Basaltemperatur: schau mal auf die Adeba-Hauptseite, links in der Spalte. Wenn du dich auf der Hauptseite nochmal neu einloggst (geht mit dem gleichen Nick und Passwort wie im Forum), dann kannst du dort deine Temperaturkurve führen und es steht auch nochmal ganz genau beschrieben, was du beim Messen beachten musst und auf welche körperlichen Anzeichen du sonst noch achten kannst.

Viel Glück! Und vergesst den Spaß nicht ;)

Link to comment
Share on other sites

Danke für deinen Tipp, werde gleich mal dort vorbeischauen.

Hatte diesen Monat angefangen meine Temp. zu messen, bin nun aber nicht sicher, was der Unterschied ist zwischen der Messung vaginal oder oral.

Die zeigen bei mir unterscheidliche Werte an. Der vaginale ist in etwa gleich hoch wie die Tage vor meiner mens, aber der orale Wert ist niedriger als vor der mens. Also so, wie er sein sollte nach der mens. Ist denn das mit der vaginalen Messung falsch?

Link to comment
Share on other sites

Nein, es ist sicher nicht falsch. Das müsste aber auch in der Anleitung deines Thermometers stehen: die Kerntemperatur (also rektal oder vaginal gemessen) ist generell höher als die Temperatur, die du oral oder gar axial misst. Also innerhalb eines Zyklus solltest du bei einem Messort bleiben, damit die Werte vergleichbar bleiben. Unter dem Arm (axial) ist aber zu ungenau. Oral ist aber okay, ich hab immer im Mund gemessen und es kam eine schöne Kurve bei raus, so wie sie sein soll.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angel1983,

Test habe ich schon gemacht, am Samstag, der war negativ, jetzt sehe ich momentan keinen Sinn, nochmal einen zu machen. Auf die Dauer kann das schon teuer werden.

Mal sehen, habe ja gleich Feierabend, vielleicht kaufe ich mir ja doch nochmal nen Test, der ist ja jetzt nicht mehr so teuer wie diese Frühtests.

Weiß noch nicht, muß mich wahrscheinlich damit abfinden, dass es halt doch erst der 1. Versuch war! :mad: Schade!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab Adeba gefunden, als ich nach einem Schwangerschaftskalender gesucht habe, über Google. Jetzt schreibe ich schon 2,5 Jahre hier :eek:

Ja, ich heiße wirklich Melanie. Meine Wunschnamen waren alle schon vergeben. Und ich wohne in der Nähe von Augsburg, ja. Ich dachte, wenn das im Nick steht, finde ich so leichter andere Schwangere aus der Stadt. War aber nicht so. Bisschen unkreativ, ich weiß :D

Mach dir nicht so einen Kopf um die Tempi und das Messen. Wenn ihr euch alle 2-3 Tage lieb habt, verpasst ihr den ES auf keinen Fall. Ich hab mit dem Tempi-messen eigentlich nur angefangen, weil mein Zyklus so unregelmäßig ist. Ich wollte wissen, wie lang er wird und ab wann sich testen überhaupt lohnt. Ich wollte nicht unnötig enttäuscht werden durch einen verfrühten Test.

Hoffentlich klappt es dann im nächsten versuch bei euch! Der ET wäre dann im Juni. Junikinder sind toll, hab ja selber 2 :P

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angel1983,

Test habe ich schon gemacht, am Samstag, der war negativ, jetzt sehe ich momentan keinen Sinn, nochmal einen zu machen. Auf die Dauer kann das schon teuer werden.

Mal sehen, habe ja gleich Feierabend, vielleicht kaufe ich mir ja doch nochmal nen Test, der ist ja jetzt nicht mehr so teuer wie diese Frühtests.

Weiß noch nicht, muß mich wahrscheinlich damit abfinden, dass es halt doch erst der 1. Versuch war! :mad: Schade!!!

Mach dir nix draus :-) meiner war auch negativ. Aber auch nur weil ich Nuss mich verrechnet hab :-P Vor lauter Rumgewusel! Also ich bin auch im 1 ÜZ und habe laut richtiger Rechnung genau jetzt um die Tage meinen ES ( sofern ich einen hab) Hatte am Mittwoch/Donnerstag/Freitag ein ziehen in Brust, Bauch und Rücken und starker Ausfluss. Denke mal das war er :-)

So dann mal auf in den 2 ÜZ :-P wird scho klappen, nur net aufgeben

:-)

Grüßle

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank,

bin irgendwie total gespannt.

Schon irgendwie komisch alles. Bei Frauen bei denen es eigentlich nicht klappen soll, fruchtet es sofort und unsereins muß halt üben und versteift sich jeden Monat auf was neues. Hoffe nur, dass ich mich nicht an jedem Strohhalm festhalte und jedes kleine Anzeichen ernst nehme. Mein Freund hat schon letzten Monat gesagt, das es für mich nichts anderes mehr gab als: es könnte doch schon geklappt haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.