Jump to content

Ist das gewicht normal?

Rate this topic


lilli1986
 Share

Recommended Posts

Also ich war gestern beim Kinderarzt und er meinte das wohl ganz schön zugenommen hat und mein kleiner ist wiegt jetzt 6130g und ich ca. 65cm groß..ist doch noch im bereich des normalen?? er ist jetzt fast in der 14 Woche.

Ich muss dazu sagen in unserer Familie sind sie ausser meiner mutter auch alles 1,80 aufwärts!!!

O.k. mit wurde gesagt das die hier wohl immer mit dem gewicht rummeckern aber was meint ihr???

Link to comment
Share on other sites

Ist normal Lilli! Meine Kinder nehmen als Babys auch schnell zu. Wenn sie anfangen zu laufen, normalisiert sich das wieder. Außerdem finde ich nicht daß es zu viel ist bei deinem Leon. Kaya ist jetzt 9 Wochen alt und wiegt auch so um die 6 kilo rum.

Link to comment
Share on other sites

also, auf der gewicht-größenkurve im schlauen gelben heft stehen 6130 g bei 65 cm knapp unter der 3%-perzentile, also eher leicht als schwer. meiner hatte damals bei 64 cm 6500 g, war aber voll gestillt. das gewicht meines sohnes war damals genau auf der 50%-linie, also ganz normaaaal. :D

keine sorge, wenn sie anfangen sich zu bewegen, weicht der babyspeck unaufhaltsam. ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade nochmal in das gelbe Untersuchungsheft von meinem Kleinen geschaut. Der wog bei der U4 (mit 3 Monaten und 3 Tagen) 5650 g und war auch 65 cm groß. Also auch eher groß für sein Alter und zeimlich leicht. Aber der KiA hat damit kein Problem und Linus ist auch fit und glücklich. Im Vergleich dazu ist Leon ja deutlich schwerer. Also ich denke nicht, dass Du Dir Gedanken machen musst.

Link to comment
Share on other sites

Guest Citticatt

also mein sohn ist jetzt 6 wochen alt und hat heute 5770 gramm und 57 cm beim kinderazt auf die waage gebracht er ist aber nicht dick. mach dich nicht verrückt das ist alles im normbereicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab den Suchbegriff direkt auf der WHO Homepage eingegeben, da hat's die Kurven direkt ausgespuckt. Alternativ kann ich ihn dir auch als Link schicken. :)

Fynn war auch immer ein großer Schmalhans- das hat sich bis heute gehalten (er ist jetzt 3,5 und groß und eher leicht). Rahel ist eher groß und dick und ruft damit immer ein Stirnrunzeln bei den U's hervor (U4: 8200g ca. auf 65cm).Solange die Zwerge in ihrer eigenen Kurve bleiben, ist das okay. :)

Link to comment
Share on other sites

Fynn war auch immer ein großer Schmalhans- das hat sich bis heute gehalten (er ist jetzt 3,5 und groß und eher leicht).

Kannst du mir da mal konkrete Werte nennen? Ich sorg mich nämlich grad etwas um den BMI meiner Maus.

Ihr Gewicht ist in den Kurven etwas über Durchschnitt, die Größe deutlich über allen Kurven. Dadurch ist ihr BMI schon immer sehr niedrig. Geboren wurde sie mit einem BMI von 7,25, dann nahm sie auf nen BMI von 6,7 ab, inzwischen, mit 10 Wochen, ist ihr BMI 8,2 (5210g bei 63,5 cm). Also alles deutlich im Bereich "Untergewicht". :rolleyes: Muss ich mir da Sorgen machen? Bei der U3 war der Arzt ganz zufrieden mit ihr. Da lag der BMI wieder bei 7,3...

Link to comment
Share on other sites

@Ronja:

solange sie nicht wirkich richtig "unterernährt" ist und es ihr sonst gut geht ist doch alles tutti... genau aus dem Grund wiege ich Liam nicht - oder eben nur ganz selten! Ich würd mich verrückt machen wenn er schneller wachsen würd als zunehmen *lach

Heute hab ich ihn - aufgrund des threads bei "uns" Sommermamis mal wieder gewogen - davor wurd er das letzte Mal von unserer KiÄrztin gewogen, bei der U3 - kannst dir vorstellen wie lange das her ist - am Di, den 18.9. hat er ja beretis seine U4!!!

Er sieht gesund aus, ist kräftig und vital und isst gut - was da nun für ein Gewicht bei rum kommt ist für mich persönlich dann zweitrangig... und ich denke Katharina ist auch soweit fit, gell?Hihi, ich hab noch NIE den BMI meines Sohnes berechnet - weder den von Simon noch von Liam - dabei hätt ich sogar ein Taschenrechner hier der das kann ohne dass ich die Formel kennen müßte (der Calculator von WW) *lach

Ich mach mich viel zu verrückt was mein Gewicht betrifft - meine Kinder will ich davon schon verschonen! Simon wurd was moppelig in den 6 Wochen Sommerferien ohne gescheites Wetter - klar, nicht raus, viel vorm Fernseher oder im Zimmer, mehr gegessen - Kühlschrank geht ja nicht mit auf dem Spielplatz - da kamen die Hamsterbacken!

Das hat sich aber von ganz allein wieder geregelt - jetzt ist er wieder völlig normal, Hosen zwicken nicht mehr ... und er kam von selbst drauf, dass vll die Schoki mal weniger werden sollte! Er mag nämlich keinen SpPeckbauch - nur meinen, der wär ja sooo kuschelig *lach

Nur kommt er ja derzeit nicht mehr zum kuscheln!! *schnief

Und mein Bauch ist hoffentlich bald nicht mehr soo kuschelig!!! *schnief

meine Nichte war die ersten 4 Lebensjahre auch eher die "lange Bohne" - eine absolut schmale Person - heute, mit fast 8 ist sie ein Moppelchen, dass sogar auf Diät gesetzt wurde!!! Jetzt geht es wieder und sie ist Normalgewichtig...

Hat also absolut nix zu sagen...

Gerade wenn sie nur Milch trinken ist es meist eher so, dass sie zu wenig statt zuviel wiegen...

Link to comment
Share on other sites

Hm, also Fynn hatte bei der U3 z.B. 4400g auf 66cm (Geburt knapp 3800g und 55cm), heute ca. 19kg auf 1,16m.

Leider ist unser U-Heft beim Umzug vor 2 Jahren verschollen und keiner weiß wohin. *schäm* Das ist sooo ätzend... Ich glaub, bei der U4 hatte er dann zwischenzeitlich auf 7900g o.ä. aufgeholt, das allerdings auf 70cm verteilt...

Wie gesagt, die WHO-Perzentilen sind eher für die leichten Zwerge, weil die halt nimmer so schnell herausfallen wie vorher. Und solange deine Maus in ihrer eigenen Kurve bleibt und nicht auf einmal nach unten einbricht, passt das i.d.R. meist ganz gut, solange sie ansonsten fit ist und keinen kränklichen/schlappen Eindruck macht.

Link to comment
Share on other sites

Danke! Wenn ich mir ihre Linie im Untersuchungsheft vorstelle, dann wäre sie schon halbwegs parallel zu den angegebenen Kurven, nur eben deutlich weiter unten. Scheint also wirklich okay zu sein. Schlapp oder gar kränklich ist sie jedenfalls sicher nicht. :D

@Bibbi: Ja, man sollte sich nicht so verrückt machen. Aber wenn man dann wieder zufällig über was stolpert was so garnicht "normgerecht" ist, macht mans natürlich doch. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Also wir waren heute wieder zum impfen. Pneumokokken. In vier Wochen ist die erste 6 fach dran. Alex wog heute genau 7000gr und 65 cm. Die Kiä meinte alles super er wird nur mächtig gross. Aber jetzt fängt er langsam an und bekommt Temperatur hoffe dass legt sich wieder denn die erste Impfung hat er auch supi gut vertragen.

Link to comment
Share on other sites

Wegen des Gewichts, macht Euch alle nicht so viel Gedanken, ein Kind nimmt sich, was es braucht, sei es beim Stillen, mit der Flasche oder dann mit Beikost oder Familientisch. Wichtig ist halt, immer wieder was anzubieten und dann ab Beikost auf eine abwechslungsreiche ausgewogene und gesunde Ernährung zu achten.

Fiona wird nur bei den U- Untersuchungen gewogen, ansonsten nicht. Ich achte halt nur drauf, dass sie fit ist und munter. Wenn sie kränklich erscheinen würde oder ich merken würde, dass sie sehr abnimmt oder extrem zunimmt, würde ich zum Arzt mit ihr.

Ansonsten mach ich es erinfach so, ich biete ihr regelmäßig zu essen an und sie bestimmt, wieviel sie davon will.

Die neuen WHO Kurven wurden erstellt, da die alten sich wohl an "künstlich" ernährten Kindern orientierten und Stillkinder nicht oder kaum berücksichtigten.

Und manchmal ist der U-Zeitpunkt einfach nicht so passend und das Kind wächst prompt in der nächsten Woche und schon stehen Gewicht und Größe wieder in Relation.

Link to comment
Share on other sites

@lilli, mach dir mal keine sorgen, ich finde, dass klingt richtig gut. ich mach mir nicht mal sorgen, obwohl meiner bei der U4 mit 13 Wochen schon 7140g wog:eek: und inzwischen, mit 16 Wochen ca. 7700g. er ist aber auch groß, 67cm, so wie deiner auch und er sieht auch shclank aus, also alles gut verteilt. nicht dass ihr noch denkt, hier sitzt so ne dicke runde tomate auf meinem schoß:D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.