Jump to content

Eine SS die ich so nie wieder haben will

Rate this topic


Mortisha
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben !!!!!

Ich muss jetzt mal meinen Frust los werden. Es ist sooooo schlimm in Moment das ich echt die schnau** gestrichen voll habe.

Angefangen mit so üblen Sodbrennen das mir manchmal die Tränen runter laufen oder ich im Halb Schlaf mich übergeben muss. Ich kann kaum noch krauchen...ich brauche für die paar Meter von uns nach ein paar Freunden und wieder zurück je ca. 10 Minuten, wobei der Fußweg normal noch net mal 2 Minuten beträgt:mad:. Ich muss immer Pause machen, fühle mich als wenn ich jeden Moment mein Sohn auf der Strasse zur Welt bringe:eek:. Seid drei Tagen bin ich dauer Müde, nur am schlafen. Mein Körper fühlt sich an als wenn er einen Marathonlauf hinter sich hat. Heute als ich am Kochen war hätt ich mir am liebsten einen Rollstuhl gewünscht so ging es mir dabei :bigcry:

Ich bin sooo sehr gereizt das mein Mann schon zu einem Kollegen geflohen ist um ein paar Stunden abschalten zu können. Ich geh für jede Kleinigkeit förmlich in die Luft. Es gibt Momente da habe ich das gefühl das ich Herzrasen habe, dabei schlägt mein Herz so wie immer. Nachts ist mit schlafen auch nichts....entweder ich kann garnet sofort einschlafen oder ich bin Dauergast auf unserem Klo. Ich bin sooo am Ende ich weiss net mehr weiter :bigcry:

Ich Danke Euch für Euer zuhören.

Liebe Grüße

Mortisha

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Dann tun wir uns zusammen :(

Ich mag auch nimmer ... wär meine erste SS so verlaufen, ich hätte mich anschliessend zunähen lassen, damit ja nix mehr passiert!!!

Vor allem diese Unfähigkeit was zu tun. UNd wenn man dann dochmal was macht, weil ewig zuhause rumhängen geht ja auch nicht, liegt man wieder Tagelang flach :(

Ich quäle mich phasenweise immer wieder mit übelst hartem Bauch rum, und das Baby strampelt fröhlich vor sich hin! Zum Schreien das ganze :(

Und heulen ... ohjaaaaaaaaa ... das kann ich besonders gut im Moment :bawling: wegen jedem und allem ...

Link to comment
Share on other sites

Mich nervt nur an meiner SS das ich nichts zum anziehen habe. Ist im Gegensatz zu euch ein kleines Problem aber wenn ich mir ne Umstandshose kaufen will von C&A, ist der einzige Laden hier mit solcher Mode, finde ich nichts, da mir in 34 einfach alles zu groß ist. Gestern war ich auf Geburtstag eingeladen bin aber nicht gegangen weil nur Jogginghosen vom Freund trage. Mein Bauch ist gar nicht so groß aber es muss doch eine einzige Hose für mich geben oder nicht??? Wie machen das denn andere. Das mein Problem und ich bin am verzweifeln.

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Oh,so ähnlich gehts mir diesmal auch.

Bei der ersten SS war mir nur 12 Wochen schlecht,danach gings mir super,bis auf Ischiasprobleme,aber man gewöhnt sich an alles.Die SS war mehr als toll.

Diesmal ist mir immernoch schlecht,fast jeden Tag,dazu kommt noch Sodbrennen,Ganzkörperschmerzen,Wassereinlagerungen,Schweisausbrüche,undefinierbare Launen.Am Anfang 3 Monate Dauermigräne.Es macht keinen Spaß mehr und am liebsten würde ich den ganzen Tag im Bett verbringen,was aber wegen meiner Tochter und einigen Terminen nicht geht.

Wäre die erste SS so gewesen...Wäre meine Tochter Einzelkind geblieben!

Link to comment
Share on other sites

Oje, das klingt wirklich zum verrueckt werden =(

Ich kann mich beautymama da nur anschliessen: Wie waer es mit Akkupunktur oder vielleicht ner Aromatherapie?

Wenn die Zeit dafuer nicht reicht, waer auch ne 90min Massage oder so nicht schlecht denke ich - einfach mal was, damit man wieder nen bissl runter kommt und seinen Koerper auf "null" zuruecksetzen kann *seufz*

Haltet durch Maedels, ... nur noch ein bisschen!

Link to comment
Share on other sites

Huhu Ihr Lieben !!!!

Erstmal an alle von Euch: Vielen Dank für Euren Zuspruch und Vorschläge. Ich glaube es tut mir mehr gut das von Euch zu hören wie von meinem Mann (gut das er grad nicht guckt :D )

@Laloona: Da kannst du aber für das ich mich auch hätte "zunähen" lassen wollen ;) Es ist so furchtbar im Prinzip nicht mehr sein "eigener Herr" sein zu dürfen, aber was nimmt man nicht alles für die Kids in kauf?^^ Außerdem haben wir ja so viele Dinge gemeinsam.

@Jessica: Ja das stimmt das wir lange nicht mehr warten müssen aber du kannst dir nicht vorstellen wie froh ich bin wenn der Kurze endlich da ist.

@Natascha: Ohjaaaa Schwangerschaftskleidung ist so ein heikles Thema...versuch es doch mal über Ebay...es ist die beste Variante und vllt. auch die günstigste in Moment. Ich habe meine Hose auch von da gekauft und war überglücklich als sie kam. Mein Fehler war aber das ich die in meiner Normalen größe gekauft habe, diese zwar gepasst hat und auch noch passt aber es wird langsam verdammt eng.

@beautymama:Ausruhen: das sagt sich so leicht bei einem verwöhnten Kind und Mann :D, nein mal im Ernst ich werde förmlich dazu gezwungen mich auszuruhen aber einhalten kann man es leider nicht immer da es Dinge gibt die der Mann nicht kann, wie z.B. Kochen^^. Ich werde mal meine Hebi nach einer Akkupunktur fragen.

@Fluxfun: Ohjaaa diese Symptome sind wirklich Nervenraubend. Gibt es denn überhaupt keine möglichkeiten diese Dinge irgendwie in den Griff zu bekommen? Ich leide wirklich mit dir und ich kann dich völlig verstehen.

@Canavalia: Eine Aromatherapie hört sich auch nicht schlecht an. Am besten frage ich mal meine Hebi danach was man machen kann, was besser ist usw. .

Am besten ist glaub ich dennoch ein erholter Urlaub ^^. Wir müssen ja durchhalten^^.

So das war es erstmal wieder von mir ^^

LG Mortisha

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mortisha,

ich fühle mit dir mit ;) Meine SS war auch kein Zuckerschlecken und ich finde mich in vielen Punkten wieder :rolleyes: außer mit der Übelkeit und dem Erbrechen, da blieb ich GsD verschont (das war aber auch das Einzigste) Ich dachte auch sehr oft an einen Rollstuhl :o oder stellenweise sogar an einen Kaiserschnitt (ca. 35. SSW) Halte durch! Ich hab mich dann doch noch bis 2 Tage vor ET durchgequält/gekämpft :cool:

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Wegen der Kleidung....

... man kann sich ja noch eine Weile "retten",

indem man den knopf aufläßt und einfach ein schönes Bauchtuch drüberzieht....

Ich hab auch einfach mal ein anderes Top als Bauchtuch "mißbraucht"

und einen Lagenlook kreiert... macht Spaß, sieht gut aus - und zwickt nicht! ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Milaine gute Idee ... aber bei mir ist das Problem das ich nur noch eine Hose hab die ich ausser Haus anziehen kann *seufz*

So schnell trocknet die nicht, wie ich die bräuchte ...

Und ich kauf mir keine SS-Hose mehr ... die eine die ich hab kostete 40 Euro und taugen tut die NIX! *grummels*

Im Schritt kneifts wie blöde und das Gummiband für den Bauch ist labrig und lose ... ergo: Ich bin mit der Hose voll im Trend, da sie mir immer den Po entblöst :cool2: fehlt nur noch das Skateboard ...

Man darf mich nur nicht von der Seite oder von Vorne sehen :D

Link to comment
Share on other sites

Danke dir vielmals Mini....es ist wirklich zum Heulen....Heute habe ich wieder fast nur geschlafen...und nu bin ich wieder Müde, jetzt kommt noch hinzu das mein Bauch so dolle Hart zwischendurch wird und ich dabei ein paar Schmerzen bekomme :bigcry:. Klar halte ich durch, hat ja bald ein Ende ;):D

@Milaine: Eine super klasse Idee, aber das Problem ist das ich eine SS-Hose ohne Knöpfe habe. Sie geht einfach so durch die Hose also alles ist wie in einem genäht.

@Laloona: Ich musste so lachen wo ich das gelesen habe mit dem Trend, obwohl es eher zu verzweifeln ist. Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel ;)

Ach wenn ich Euch net hätte....^^

LG Morti

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.