Jump to content

!!!!Hilfe!!!

Rate this topic


Sleepy
 Share

Recommended Posts

Hallo erst mal!!!!

Ich bin neu und brauche unbedingt Hilfe!!

Also vor 6 Wochen hatte ich einen ONS, aber geschützt!

Nach 2 Wochen bekam ich so was ähnliches wie Unterleibsschmerzen, fühlte sich aber eher wie ein Bauchmuskelkater an (wenns das gibt?!)....

Schon ab da an hatte ich so meine Sorgen, hab sie dann aber wieder verdrängt, weil ich mir eingeredet hatte, dass es nur vom Sport käme usw.

So 4 Wochen später und ich bekam 'ne Schmierblutung, aber das war auch bis jetzt ne einmalige Sache.

Nun fühle ich so einen Druck und Zwicken im Unterleib, aber eigentlich nur rechts.

Jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich denken soll, weil genau als dieses drucksen und zwicken kam, wurd ich krank. Das ist jetzt so ca. 1 1/2 Wochen her....und ich hab das immer noch. :confused:

Ich weiß ihr werdet mir jetzt raten einfach mal zum Frauenarzt zu gehen...aber das ist nich so einfach für meine Verhältnisse und meine Eltern würden mich umbringen davon mal abgesehen!

Bitte ihr müsst mir helfen, das ist wichtig!!!!!!!!!!!!!!!!! :(

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Was sollen wir dir denn sagen? :o

Wir sind keine Ärzte und selbst wenn ist eine Ferndiagnose nicht machbar.

Ein Schwangerschaftstest und dann ab zum Frauenarzt ... und wenn du deine Eltern ins Spiel bringst bist du unter 18? Auch da hat der Arzt Schweigepflicht, du brauchst nur die Karte! :o

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Keine Ahnung!!! :o

Es kann sein, es kann aber auch sein, dass du durch deine Panik keine Periode bekommst, es kann sein das du noch keinen geregelten Zyklus hast ...

Mal ehrlich WOHER bitte sollen wir das wissen?! :o

Link to comment
Share on other sites

Keine AhnunG!!!

Es kann sein, es kann aber auch sein, dass du durch deine Panik keine Periode bekommst, es kann sein das du noch keinen geregelten Zyklus hast ...

Mal ehrlich WOHER bitte sollen wir das wissen?!

mal ehrlich! warum so unfreuntlich? :mad:

nur weil du mod bist musst du dir sowas nicht raus nehemen! sie will nur hilfe! :mad:

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
mal ehrlich! warum so unfreuntlich? :mad:

nur weil du mod bist musst du dir sowas nicht raus nehemen! sie will nur hilfe! :mad:

Warum DU so unfreundlich!?

Ich glaube nicht, dass du beurteilen kannst ob sie das nett oder böse schreibt, du scheinst es nur so zu lesen wie du es für richtig hälst!

Das ist hier nicht böse gemeint aber man sollte nicht immer alles gleich auf die Goldwaage legen, antworte lieber dem user auf seine Frage, statt über andere Beiträge zu urteilen...

LG, Lady Sunlight

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Wenn du geschützen GV hattest, ist es wohl eher unwahrscheinlich schwanger zu sein...Wie habt ihr denn verhütet?

Vielleicht hast du auch nur eine Zyste. Die können unter Umständen richtig schmerzhaft sein und können ebenfalls zu einer Verschiebung deiner Regel führen.

Aber wenn du dir so unsicher bist, mache einfach einen Test.

Lg Dany

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
Hallo erst mal!!!!

Ich bin neu und brauche unbedingt Hilfe!!

Also vor 6 Wochen hatte ich einen ONS, aber geschützt!

Nach 2 Wochen bekam ich so was ähnliches wie Unterleibsschmerzen, fühlte sich aber eher wie ein Bauchmuskelkater an (wenns das gibt?!)....

Schon ab da an hatte ich so meine Sorgen, hab sie dann aber wieder verdrängt, weil ich mir eingeredet hatte, dass es nur vom Sport käme usw.

So 4 Wochen später und ich bekam 'ne Schmierblutung, aber das war auch bis jetzt ne einmalige Sache.

Nun fühle ich so einen Druck und Zwicken im Unterleib, aber eigentlich nur rechts.

Jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich denken soll, weil genau als dieses drucksen und zwicken kam, wurd ich krank. Das ist jetzt so ca. 1 1/2 Wochen her....und ich hab das immer noch. :confused:

Ich weiß ihr werdet mir jetzt raten einfach mal zum Frauenarzt zu gehen...aber das ist nich so einfach für meine Verhältnisse und meine Eltern würden mich umbringen davon mal abgesehen!

Bitte ihr müsst mir helfen, das ist wichtig!!!!!!!!!!!!!!!!! :(

Hallo!

Ich würde dir raten einen Test zu machen, damit du Sicherheit hast, zu spekulieren ist schwer und verunsichert dich nur noch mehr.

Wenn du große Bedenken hast wäre es auch ratsam den Frauenarzt um Rat zu fragen, denn der kann dir mit Sicherheit sagen ob du schwanger sein könntest oder nicht :)

LG, Kerstin

Link to comment
Share on other sites

bei aller liebe, da kann dir keiner von uns helfen...klar könntest du schwanger sein, genauso kanns sein das dus nicht bist...ohne test keine chance das herraus zu finden...wie laloona schon sagte, ferndiagnose ist nicht...

und, noch ein tipp: desdo eher du zum arzt gehst und bescheid weisst, desdo besser, weil nämlich zumindest bis zur 6. woche noch die möglichkeit besteht, medikamentös abzubrechen, will sagen, du schluckst 2 tabletten und es geht von alleine ab, ist also ne wesentlich geringere körperliche belastung für dich, und der embryo ist noch nicht so weit entwickelt.

übrigens: das alles geht auch ohne deine eltern, die müssen davon nix mitbekommen.

wenn du angst hast, weil deine mum zb zum gleichen arzt geht, abgesehn davon das er schweigepflicht hat, kannst du auch einfach zu nem andern gehn.

also wenn du dir wirklich sorgen machst schwanger zu sein, erst testen und wenns tatsächlich positiv ist, ab zum arzt.

lg anna

Link to comment
Share on other sites

Mit 'nem Kondom...aber da weiß man ja auch nie :-//

Außerdem fühl ich mich wieder leicht grippig, aber das wird den Druck im Unterleib auch nicht erklären :-S

Aber welche Symptome hat man denn, wenn man eine Zyste im Unterleib hat?

Uund und und sagt man nicht wenn man ne SB hatte, dass man definitiv schwanger ist?

Link to comment
Share on other sites

Warum DU so unfreundlich!?

Ich glaube nicht, dass du beurteilen kannst ob sie das nett oder böse schreibt, du scheinst es nur so zu lesen wie du es für richtig hälst!

Das ist hier nicht böse gemeint aber man sollte nicht immer alles gleich auf die Goldwaage legen, antworte lieber dem user auf seine Frage, statt über andere Beiträge zu urteilen...

LG, Lady Sunlight

wieso? laloona ´hats doch auch nicht getan...

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
wieso? laloona ´hats doch auch nicht getan...

Hm, lies mal bitte ihre Beiträge....

Wenn du noch etwas dazu sagen möchtest bitte per PN, denn das ist nicht der Sinn des Threads von Sleepy! :)

Link to comment
Share on other sites

Sleepy: deine Angst vor einer Schwangerschaft kann dir nun die dollsten Symptome vorgaukeln. Du kannst wirklich nicht danach gehen, wie du dich nun fühlst, leider. Das werden dir hier viele Mädels bestätigen können, die gerade versuchen schwanger zu werden. Jeden Monat haben sie alle möglichen Schwangerschaftssymptome, und dann kommt doch wieder die Mens.

Nur ein Besuch beim FA kann dir Gewissheit geben. Der macht einen Ultraschall, und auf dem würde man zu diesem Zeitpunkt auf alle Fälle sehen, ob du schwanger bist oder nicht. Wahrscheinlich würdest du im Moment nicht mal einem Schwangerschaftstest trauen, oder?

Und wenn du einmal beim FA bist, lass dich beraten, welche Verhütungsmethode für dich die richtige ist. Kondome solltest du natürlich wieder verwenden, falls sich nochmal ein ONS ergibt, aber doppelt verhütet hält besser und du musst nicht wieder solche Ängste ausstehen ;)

Ich drück dir die Daumen, dass alles so ist, wie du dir wünschst! Es wäre nett, wenn du uns hier auf dem Laufenden hältst :)

Lovis84: mal ganz objektiv und nicht als Mod: ich versteh beim besten Willen nicht, wie du in Laloonas Post Unfreundlichkeit hineininterpretieren kannst :confused:

Link to comment
Share on other sites

Also für alle..die es interessiert...

Ich glaube ich bin definitiv schwanger!

Dazu brauch ich auch kein Test...wollte gestern zwar einen machen, lag aber mit 'ner Erkältung flach im Bett :-/

Wenn man ne SB bekommt dann ist es ja meist sowieso klar und dann ständig son Druck im Unterleib hat dann doch wohl auch...

Außerdem hab ich meine Mens. eine Woche zu früh bekommen, was sonst auch nie der Fall ist.

D.h. ich bin schwanger darauf wett' ich!

Link to comment
Share on other sites

hmm, wenn ich mal ne sb hatte, war ich entweder schwanger oder nicht :D *g* will damit nur sagen, dass man die auch mal ohne ss haben kann.

was mich allerdings etwas wundert, wenn du ausgehst schwanger zu sein, dann wärst du jetzt in der wievielten woche? ons vor 6 wochen, 2 mehr, also 8.? hab ich das schnell und richtig überschlagen?

da wäre eine weitere blutung (mens oder nicht) eher ein grund zur besorgnis.

aber nach dieser langen zeit, die vergangen ist, sollte dir ein test auf jeden fall ein eindeutiges ergebnis zeigen.

versteh mich nicht falsch, ich hab den test auch immer nur zur letzten gewissheit gemacht, weil vorher alles schon dafür sprach ;) (und gerade die dusselige "erkältung" - das kenn ich nur zu gut *gg*)

*öhm* kann man dich jetzt beglückwünschen?

lieben gruß

Link to comment
Share on other sites

Also, ich hatte vor meiner SS ständig Schmierblutungen - OHNE schwanger zu sein! Druck im Unterleib ist auch nichts Ungewöhnliches und da Du zwischendurch schon Deine Tage hattest, würde ich darauf wetten, dass Du nicht schwanger bist.

Mach nen Test, dann weisst Du es genau.

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Hallo Sleepy,

Ich würde da auch nicht soo fest drauf wetten, daß Du schwanger bist.

Ich hatte in den letzten 6 Monaten 3 mal eine SB und war definitiv NICHT schwanger.... Eine SB kann also nicht als "Anzeichen" einer bestehenden Schwangerschaft gewertet werden.

Du schreibst, daß Du Ärger mit Deinen Eltern bekommen wirst, daher gehe ich davon aus, daß Du noch recht jung bist. Um so wichtiger ist es, daß Du einen Test machst, da Du nur dann Gewißheit bekommst und eine weitere Behandlung besprochen werden kann. Mach Dich nicht verrückt durch diese Ungewißheit, besser, Du weißt, woran Du bist!

Ich drücke Dir die Daumen, daß Du ein für Dich und Deine Wünsche positives Ergebnis bekommst! Halt uns aber auf jeden Fall auf dem Laufenden, ja?

Wir werden immer versuchen, Deine Fragen zu beantworten!

Link to comment
Share on other sites

Mit 'nem Kondom...aber da weiß man ja auch nie :-//

Außerdem fühl ich mich wieder leicht grippig, aber das wird den Druck im Unterleib auch nicht erklären :-S

Aber welche Symptome hat man denn, wenn man eine Zyste im Unterleib hat?

Uund und und sagt man nicht wenn man ne SB hatte, dass man definitiv schwanger ist?

Die Zysten, meistens Ovarialzysten, können sich genauso ankündigen, bzw. bemerkbar machen, wie eine SS. So war es auch bei mir. Dachte auch, ich sei ss, bekam meine Mens nicht... aber trotzdem war ich nicht schwanger. Die Zysten schmeißen Deine Hormone ordentlich rum und lassen Deinen Körper verrückt spielen....

Also für alle..die es interessiert...

Ich glaube ich bin definitiv schwanger!

Dazu brauch ich auch kein Test...wollte gestern zwar einen machen, lag aber mit 'ner Erkältung flach im Bett :-/

Wenn man ne SB bekommt dann ist es ja meist sowieso klar und dann ständig son Druck im Unterleib hat dann doch wohl auch...

Außerdem hab ich meine Mens. eine Woche zu früh bekommen, was sonst auch nie der Fall ist.

D.h. ich bin schwanger darauf wett' ich!

Sicherheit über eine SS bekommst Du nur, wenn Du einen Test machst oder zum Arzt gehst. Klar, Du kannst Dein Bauchgefühl sprechen lassen, aber Sicherheit gibt Dir das leider nicht.

Und wie eine Vorrednerin schon sagte... wenn Du einen Abbruch vornehmen lassen möchtest, dann solltest Du schleunigst zum Arzt...

Und nicht bei jeder SS muss man ne SB haben? Wo hast Du das denn her?:confused: Dass man bei ES oder Nidation mal ne SB haben kann, kommt zwar vor, aber ist trotzdem eher die Seltenheit. Und wenn man ss ist und bekommt dann ne SB, sollte man ebenfalls auf der Stelle zum FA, weil das nämlich durchaus auf eine drohende FG hindeuten kann! Also ist eine SB während der SS eher negativ als positiv zu deuten.:o

Ach genau und der Druck im UL... spricht auch sehr für eine Zyste... Leider.

Wie alt bist Du denn, wenn ich fragen darf?! Deine Eltern müssen nämlich tatsächlich nichts davon erfahren. Aber wenn Du das Kind, falls Du ss bist, austragen möchtest, solltest Du Dich wenigstens Deiner Mutter anvertrauen. Es ist so schon schwierig genug, das alles zu meistern, dann erst recht, wenn Du noch jung bist. Meinst Du nicht, dass Deine Eltern Dich unterstützen würden?

Gib bitte unbedingt Bescheid, wenn´s was Neues gibt, ja?!

Link to comment
Share on other sites

Guest mel & schneckerle

Und Sleepy, weißt schon was Neues? Darf man eigentlich gratulieren, oder fändest den Zeitpunkt eher unpassend?

Denke du kommst um den Test nicht herum. Ich drück dir die Daumen, daß er so ausgeht wie du ihn dir wünschst! ;)

Lovis84: mal ganz objektiv und nicht als Mod: ich versteh beim besten Willen nicht, wie du in Laloonas Post Unfreundlichkeit hineininterpretieren kannst :confused:

Naja, dann denk dir ganz objektiv die Smilies weg, denn die waren zu Beginn nicht da. Dann muß ich ehrlich sagen, ich seh das wie Lovis84. Finde die Wortwahl ebenfalls etwas heftig und genervt. Also ich hätte mich vor den Kopf gestoßen gefühlt.

Aber anscheindend hast du es ja nicht so gemeint laloona, dann ist das ja geklärt.

Link to comment
Share on other sites

Hmm....also das mit der Zyste würd ich ja lieber glauben...aber ich bin evtl noch zu jung für 'ne Zyste oder nicht??? (Bin 15)

Leider konnt ich gestern keinen Test machen, da ich wieder flach im Bett lag...davor bin ich nocheinmal umgekippt....

Und und und wieso denn 2 Wochen mehr?

Wenns vor 6 Wochen war...dann müsst ich doch in der 6 Woche sein oder nicht?

Toll dh. das ich dann gar keine Abtreibung mehr durch Tabletten machen könnte......:(

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Hallo Sleepy,

Erstmal: Zysten richten sich leider nicht nach dem Alter eines Menschen! Eine Freundin von mir mußte mit 13 sogar operiert werden, weil sie zu viele davon hatte! - Aber das ist äußerst selten!!!

Zu Deiner Frage mit den Wochen:

Wenn Der ONS vor 6 Wochen war, dann bist Du heute in der 8. Woche.....

Du mußt ja dann vor 6 Wochen Deine fruchtbaren tage gehabt haben. Diese liegen so um den 14. Tag Deines Zyklus, da der aber immer vom ersten Tag der Mens an gezählt wird, hast Du bei Deinem ES "theoretisch" schon in zwei Wochen hinter Dir - dann noch die 6 Wochen seit dem ONS dazu - ergibt die 8. Woche.... *verständlich?*

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.