Jump to content

Roxys langer Weg!!!

Rate this topic


Guest nadja
 Share

Recommended Posts

wir schreiben den 23.08.2007. es ist ca 2 uhr in der nacht und ich wache hin und wieder wegen einem ziehen im bauchi auf...hmm...schnarch...so richtig raff ich das aber nicht...es wird 3:10 uhr...aua...mensch...kurz darauf...aua...schon wieder???...von da an liege ich bis 7 uhr morgens wach und beobachte mein ziehen im bauchi mit der uhr nehme die zeiten...unregelmäßig alle 7-10 minuten...bis zu dem moment als meine mama ihren kopf zur tür rein steckt und fragt...Und, was machts baby???...sofort war alles weg...ich steh auf und pack mich in de heiße wanne...nix passiert...oh doch...immer wieder erscheint mamas kopf in der tür mit einem fragnden UND???...NIX MAMA!!!...HMPF...ich raus aus der wanne...es ist mittlerweile gegen halb neun...ruf schatzi mal an und berichte...er ganz entspannt...mama ist nun endlich zur arbeit und es geht wieder los...also doch mamas schuld...roxy will eben nicht gedrängelt werden...ich setze mich an den pc und berichte euch...ja ihr habt recht, ich ruf mal meine ärztin an...ich soll zum ctg kommen...also ruf ich meine freundin an, weil schatzi ja noch immer 70 km entfernt im büro sitzt...ich sag ihr wo es hin geht...sie: WAS??? VERGISS ES! ICH FAHR DICH INS KH!!!...na gut...also bis jetz zieht es immer nur leicht...angekommen im kh...ctg...unregelmäßig alle 7-10 minuten...untersuchung...noch nix passiert...ich kann mich entscheiden...heimgehen oder im kh bleiben und akupunktur machen lassen und spazieren...es ist 10 uhr...ich entscheide mich für da bleiben weil ich so entspannter bin...ich bekomme ein bett und soll meine sachen holen...WELCHE SACHEN??? HAB KEINE!!! SIND BEI SCHATZI IM AUTO!...ihr wisst ja...70 km weit weg...egal... ich ruf ihn an...berichte und sag, s reicht wenn er abends da ist, glaub eh nicht das dasvor samstag was wird....aus einem mir unerklärlichen grund fährt er aber bereits mittags los und verbringt den tag damit mit mir durcgh das sehr schöne kh gelände zu spazieren und alle 2 stunden beim ctg neben mit zu sitzen...akupunktur bereits abgeschlossen...die globuli und die bewegung scheinen zu wirken...wehen werden stärker...muss anhalten und veratmen...aber alles erträglich...WENN DAS WEHEN SID NA DANN IST KINDERKRIEGEN JA NET SCHLIMM!!!...ich sollte mich täuschen...naja...sollte abends wieder zum ctg und dann mal gucken wegen schmerzmittel damit ich schlafen kann...hab schatzi heim zu mama geschickt...und gehe zum ctg...und zur untersuchung...hebi meint...ich soll ihn doch wieder anrufen...es ist 22:22 uhr!!! unsere zahl!!!...ich verziehe mich ins wehenzimmer und atme...der schmerz wird schlagartig schlimmer...schatzi kommt ca 30 min später...die nächsten stunden hält er meine hand...schläft fast ein...geht mit mir alle 2 stunden in den kreißsaal zum ctg...stützt mich und gibt mir mit bloßer anwesenheit unendlich viel kraft, denn die schmerzen wurden fast unerträglich und ich konnte es irgendwann nicht mehr beim atmen belassen...ich wurde immer lauter und ließ alles raus...ich glaub so ab um 3 uhr bleiben wir im kreißsaal...mumu cm angaben hab ich keine...ich weiß nur noch dass es nicht wirklich voran ging...ich brülle die ganze zeit wie am spieß und ich glaub bei 6 cm schlug die hebi mir ne pda vor, weil mumu anscholl (wurde mir gerade erst von schatzi mitgeteilt...ich keine ahnung davon) und nahm blut und schickte es ans labor...irgendwann kam ein lustig aussehender herr...und ich brachte nur raus...WENN IHR IM OP ALLE SO AUSSEHT; KÖNNT ICH VOR LACHEN NET OPERIEREN!!!...mann guckt sehr böse!!!...naja...ich brülle erneut....soll mich an hebi festhalten...mit wird später berichtet, ich hätte ihr barbarisch in die brust gebissen (keine ahnung aber tut mir sehr leid) irgendwann ist er weg...ich kann nun wieder atmen...veratmen..ohne zu brüllen...herrlich...ist ja schon recht peinlich...nun gehts voran...mumu geht auf... der druck wird immer heftiger und ich muss drücken...kann net an mir halten...ich muss wohl pullern (sagt schatz, auch daran kann ich mich nicht erinnern)...sie beiden schleppen mich aufs klo...ich drücke und brülle wieder wegen dem druck (daran kann ich mich erinnern)...nix geht...also zurück aufs bett...es ist nun ca 5 uhr...presswehen setzen ein...ich darf!!! millimeter für millimeter kämpfen wir uns vor...schatzi links neben mir...ich halte seine arme und tue ihm wohl sehr weh...ahhhhhh....wehentropf weil die wehen zu kurz sind...ahhhhhhhhhhhhh...kopf da....ahhhhhhhhhhhhhhhhh...schatzi sitzt da und heult und guckt mich an und sagt...WIR HABEN EIN BABY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!...ich brülle: NEIN HABEN WIR NICHT DAS STECKT NOCH IN MIR DRIN!!!!!!!!!!!!!!....ich war verzweifelt ich dachte ich explodiere da unten und soll auf diese ****** nächste wehe warten...ahhhhh....ich kann nicht mehr...ärztin wird gerufen...ahhhhh.....sie sollte wohl von oben drücken, weil hebi dachte baby steckt fest oder ist sterngucker...doch ich schaffe es allein...und roxy ist um 5:55 uhr endlich da!!!...ich bin nicht gerissen, es wurde nicht geschnitten...keine ahnung wie ich das geschafft habe...bin sehr happy darüber...die kleine ist gesund und munter...papa weint vor freude und ist sehr stolz...ich bin sooooo unen dlich dankbar diese erfahrung gemacht zu haben und sage trotz allem, ich hatte eine schöne geburt...die meiste zeit waren schatzi und ich allein und das war sehr sehr sehr schön...ich war frei im kopf und habe mich auf den schmerz eingelassen...das schatzi an meiner seite war, hat mich stark gemacht...ich bin einfach nur glücklich...und ja, ich hoffe, ich darf dies nochmal erleben...irgendwann!:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Hach jaaa - das war ein schöner Bericht!!!

Und es stimmt einfach - man könnt in dem Moment alles zusammenbrüllen und will es nachher nicht missen! Komische Welt!!! *lach

Ich wünsche dir und auch deinem "Schatzi" :D eine wunderbare Kennenlernzeit mit eurer Schnecke! Sie ist auch eine total Süße!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.