Jump to content

Hallo, hab mal ein paar fragen an euch!

Rate this topic


Jason-Mami
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

also vorgestellt hab ich mich ja schon in dem vorstellungsthema!

ich hatte leider auch einen kaiserschnitt vor einem jahr :(

hätte natürlich liebend gerne eine spontangeburt gehabt,

doch nach 20std wehen ging einfach nix mehr!

der mumu war bei 7cm stehen geblieben!

und das ganze 7std :(

von meinem sohn sind dann die herztöne in den keller gerassselt

und dann wurde ein kaiserschnitt gemacht, wobei ich das

ziemlich schlimm fand, aber erst im nachhinein, da ich

dieses erlebnis lange nicht verarbeiten konnte!

denkt ihr eigentlich noch oft an euren ks?

oder träumt auhc davon?

also bei mir passiert das ziemlich oft!!!!

aber zum glück gehts meinen sonnenschein gut, und das

ist ja das einzige was zählt oder?!!!!

wir denken nun auch an ein 2.kind!

wollten zuerst 5jahre warten, da ich mir im oktober vorigen jahres

die spirale einsetzen hab lassen!

ABER irgendwie wäre es halt doch schöner jetzt bald dann wieder

schwanger zu werden und ein geringerer altersunterschied da wäre!

wie ist das bei euch?

wann seht ihr den persönlich richtigen zeitpunkt für ein 2.kind?

und an die, die schon 2 kinder haben wo der altersunterschied gering ist!

wie schafft ihr das?

ich denk mir dass es bestimmt nicht leicht ist zb ein neugeborenes zu haben und auch ein 2jähriges kind!

brauchen ja beide viiiiiel aufmerksamkeit!

meine angst wäre glaub ich die, dass man da vielleicht überfordert ist?

wie gehts euch dabei???

hoffe ich poste nun auch im richtigen :)

viele liebe grüße steffi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi,

also, ich denke auch ab und zu an meinen KS, obwohl der schon länger her ist. Meiner war auch alles andere als schön, da es auch ein Not-KS war. Aber geträumt hab ich noch nie davon.

Auch ich habe mir anschließend die Spirale einsetzen lassen und war super zufrieden damit. Ich wollte nicht so schnell ein zweites Kind, von daher waren die 5 Jahre für mich absolut ok.

Als meine Tochter noch so klein war, wäre ich - vor allem finanziell, da ich wieder arbeiten ging - wohl überfordert gewesen. Aber hauptsächlich wollte ich die Kleinkind-Zeit mit ihr geniessen...

Ich hätte sie nicht so schnell zur "Großen" machen wollen. Aber natürlich hat ein geringerer Altersabstand auch Vorteile. Nur für mich wäre es nichts gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hatte auch zuerst einen Not-KS und es beschäftigt mich immernoch, obwohl mein Großer jetzt schon 2 ist. Es ist nicht mehr so schlimm, wie am Anfang, aber ganz lässt es einen wohl nie los.

Unsere kleine Maus kommt nun im Oktober, dann ist mein Sohn 2 Jahre und 4 Monate alt. Wir wollten das 2. eigentlich so um seinen 2. Geburtstag rum, hat nun 4 Monate länger gedauert, ist aber noch okay. Wir wollten auch nicht so große Abstände, aber viel eher hätte es auch nicht sein sollen. Der Stress mit einem Baby ähnelt natürlich dem mit einem Kleinkind, aber es ist schon schön, wenn sie etwas selbständiger sind und schon so viel verstehen. Zumal man ja nach einem KS eh ein Jahr warten soll bevor man wieder schwanger wird.

Für uns ist es so die beste Lösung (denken wir jetzt, mal sehen, wie es dann ist, wenn die Kleine da ist ;)). Aber es hat wohl jeder Altersunterschied seine Vor- und Nachteile.

Link to comment
Share on other sites

Mein KS ist nun 4 1/2 Monate her und ich bin denke ich drüber weg über mein riesiges Tief was ich hatte.

Da ich nie einen KS wollte habe ich sogar meine Tochter 3 Wochen vor err. ET wenden lassen (sie lag in BEL) :rolleyes: Empfehle ich Niemanden, Schmerzen waren das... Als Krankenschwester auf einer Gyn weiß ich natürlich das da nicht immer alles glatt läuft und trotzdem wagte ich es nur um nicht danach da zu stehen "Ach hätte ich doch..." Wie leichtsinnig, könnte mich heute ohrfeigen dafür. Hat auch alles supi geklappt mit der Wendung, dennoch wurde sie per KS geholt 2 Tage nach err. ET. :mad: Symphysenüberdehnung!!! Mir wäre quasi das Becken gebrochen. Die Enttäuschung war natürlich groß. Alles ging ruck zuck, zum Glück blieb noch Zeit für die PDA...

Träumen davon habe ich noch nie... Meine Wunde ist auch MITTLERWEILE gut verheielt, die massivst eingeblutet hatte.

Das nächste Kind???

Ich dachte da so an nächstes Jahr wieder basteln... :D

Natürlich denke ich dann auch... Schaff ich das?

Ich denke man darf sich nicht soviele Gedanken vorher machen... Ich finde 2/3 Jahre dazwischen ideal!!!

Deshalb bekomm ich es auch nicht fertig wieder die Pille zu nehmen... Hätte schon 2x anfangen können und hab es nicht getan, aus der Angst heraus es könnte nächstes Jahr nicht so schnell klappen wie ich es gern hätte... :rolleyes:

Ganz liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi,

mein Sohn musste auch per Kaiserschnitt zur Welt kommen und ich bin noch immer traumatisiert.

Ich habe mir bei einer Kaisergruppe Hilfe geholt und dort kann ich das Erlebte mit anderen Müttern die eine traumatische Geburt hatten gut verarbeiten. Das dauert ziemlich lange. Manche Mütter merken erst nach Jahren, wie schlimm dieser Eingriff war.

Vielleicht gibnt es bei dir in der Nähe aus so eine Gruppe?

Link to comment
Share on other sites

ich hatte vor fast 6 jahren eine Not-KS udn ich denke immer noch daran hatte oft alpträume udn ertrage den gedanken immer noch nicht. 3 jahre udn 2 moante später bekam ich dann eine zweite tochter auf natürlichem wege und war darüber sehr glücklich. und im februar 07 kam nun unser sohn zur welt auch wieder auf normalen wege und ich bin wirklich dankbar dafür das ich nicht ein zweites oder gar drittes mal einen KS ertragen musste.

Den Abstand von zwei jahren hätte ich gerne beim ersten mal gehabt. aber trotzdem lieben die beiden sich udn spielen toll miteinander. wobei der abstand von 2 jahren zwischen 2 udn 3 schon heftig ist weil da eben noch ein drittes größeres kind da ist....

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Mein Not- KS liegt jetzt auch 5 Monate zurück, 20 Stunden Wehen, 4 Stunden davon Presswehen... Daran denken? Sehr oft- Träume hab ich, manchmal zum Heulen...:( Das weiß nur keiner. Irgendwie hab ich in meiner Verwandschaft oder im Freundeskreis niemanden, der meine Gefühle darüber nachvollziehen kann.

Ich mache mir manchmal selber Vorwürfe, dass ich mein Kind nicht auf normalem Weg zur Welt bringen konnte, auch ist es so, dass ich teilweise neidisch bin auf die Mamas, die normal entbinden können / konnten :o

Ich wünschte ich hätte dieses Gefühl mal haben dürfen, leider wird es NIE so sein... :blue_cry: DAS macht mich umso trauriger...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.