Jump to content

Spritzt sich hier noch wer GonalF?

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo Partricia :)

Also ich habe im Juli diesen Jahres mit Gonal F stimmuliert und hatte tatsächlich 18Eizellen.Davon waren 12 reif genug und 6 hatten sich dann gut geteilt :)Ist halt ein ziemlich teures zeug auch.Aber egal,hat ja seinen zweck erfüllt:)

Drück dir doll die daumen!!!:)

VLG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Merlin,

wie ich sehe, hast Du es aber zur Vorbereitung auf eine ICSI gespritzt oder?

Ich spritze zur Zeit nur 112,5 Einheiten und bezahle auch "nur" die Rezeptgebühr. Sex wird nach Plan gemacht, also noch nichts künstliches oder so. So wie ich das verstehe, muß man das Medikament zur Vorbereitung auf eine ICSI komplett bezahlen? Wie teuer ist dann der Spaß?

Und was heißt Kyro? So weit sind wir noch nicht und hoffe auch nicht das wir so weit gehen müßten. Würde aber doch gerne mal mehr von diesem Vorgang verstehen.

Dir aber erst mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Merlin,

wie ich sehe, hast Du es aber zur Vorbereitung auf eine ICSI gespritzt oder?

Ich spritze zur Zeit nur 112,5 Einheiten und bezahle auch "nur" die Rezeptgebühr. Sex wird nach Plan gemacht, also noch nichts künstliches oder so. So wie ich das verstehe, muß man das Medikament zur Vorbereitung auf eine ICSI komplett bezahlen? Wie teuer ist dann der Spaß?

Und was heißt Kyro? So weit sind wir noch nicht und hoffe auch nicht das wir so weit gehen müßten. Würde aber doch gerne mal mehr von diesem Vorgang verstehen.

Dir aber erst mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

LG Patti.

Hallo Patti,

ich stimuliere auch mit Gonal-F, aber auch wegen ICSI.

Bei ICSI hast du 3 Versuche die von der KK zu 50% übernommen werden. Finde es echt unfair das man bei ICSI/IVF das Gonal selbst bezahlen muß und bei so einer Behandlung wie du es gerade machst "nur" die Rezeptgebühr :mad: Warum wird das so ungleich alles behandelt? Wir sind doch auch nur Menschen die ein Baby haben wollen :rolleyes:

1 Gonal-F Pen/900 Einheiten kostet für mich 262,36 € (50% der Kosten) brauche aber davon 4 Stück pro Versuch!!!

Beim nächsten Versuch werde ich dann mal mit Puregon stimulieren, da es etwas günstiger ist, als das Gonal-F.

Also Kyro gibts nicht, das soll Kryo heißen (ist sicher nur ein Tippfehler von ihr) Kryo ist die Abkürzung von Kryonkonservierung

Kryokonservierung:

Griechisches Wort: kryo = kühl, frostig. Durch Kryonkonservierung können Eizellen im Vorkernstadium tiefgefroren werden

Link to comment
Share on other sites

Hallo :)

Also ich schliesse mich dem von Mini oben gesagten an.

Ja hatte es zur vorbereitung zur ICSI gespritzt.Mein hatte ein so schlechtes SG das der Doc meinte das für uns nur ICSI in frage käme,ja was soll ich sagen das wunder ist in dem einen monatigen pause passiert:)Ich bin auf ganz normalen weg schwanger geworden :daisy:

Das wünsch ich jeder von euch!!

Und Mini hat recht,ich hab mich vertippt bei der Kryo;)

Und dir Patti vielen dank für die Glückwunsche und daumen sind gedrückt

Link to comment
Share on other sites

Hallo Patti,

darf ich mal fragen, was genau das ist. Hast Du das vom FA verschrieben bekommen und aus welchem Grund?

Danke schön!

Hallo Bine,

Gonal sind Hormone zur Stimulierung des Eisprungs.

Ich spritze mir diese, da ich keinen Eisprung habe und auf Clomifen nicht reagiert habe und dies somit wohl die nächst naheliegendenste Behandlung ist.

Leider hat sich im ersten Zyklus auch nichts getan. Habe jetzt aber die Dosis erhöht und hoffe, daß es dieses mal klappt :)

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

Bei ICSI hast du 3 Versuche die von der KK zu 50% übernommen werden. Finde es echt unfair das man bei ICSI/IVF das Gonal selbst bezahlen muß und bei so einer Behandlung wie du es gerade machst "nur" die Rezeptgebühr :mad: Warum wird das so ungleich alles behandelt? Wir sind doch auch nur Menschen die ein Baby haben wollen :rolleyes:

Hallo Mini,

warum das so ist, weiß ich leider auch nicht. Ich benutze zur Zeit den Gonal-F Pen/300 und auch nur mit 112,5 Einheiten. Bei einer ICSI stimmuliert man wohl in höheren Dosen, so wie ich das hier lese.

Natürlich finde ich es auch total bescheuert, daß es nicht mehr bezahlt wird. Schließlich will Deutschland Kinder aber da wo dann geholfen werden müßte, hefen sie nicht.

Aber ich gehöre auch zu den Menschen die ein Baby wollen und es nicht auf normalen Weg geht. Auch wenn ich das Glück habe bis jetzt "nur" die Rezeptgebühr zu bezahlen weiß ich nicht, wie weit ich noch gehen muß.

1 Gonal-F Pen/900 Einheiten kostet für mich 262,36 € (50% der Kosten) brauche aber davon 4 Stück!!

Das ist echt total extrem und nicht jeder kann sich das auch leisten. Das ist schon echt ungerecht.

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Merlin,

das es in einer "Pause" passiert ist, habe ich in einem Deiner Themen gelesen. Und dazu geschrieben, das es wohl immer wieder Wunder gibt.

Wir sollten alle an diese Glauben!

Hast Du Dich trotzdem in dem Zyklus als es passiert ist stimuliert und hattest halt einfach so Sex oder hat es sogar ohne zu stimulieren geklappt.

Oder lag es nur an Deinem Mann und sowieso nicht an Dir?

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen Patti :)

Was ich vielleicht auch noch erzählen sollte ist,zur vorbereitung auf die ICSI wurde in meiner KIWU praxis eine Gebärmutterspieglung durchgeführt,dabei stellte man fest das mein muttermund sehr eng war,er wurde direkt vom Doc etwas gedehnt,und man sah das ich eine gebärmutterinfektion hatte an vielen kleinen beerenartigen roten pünktchen,glaube Strawberry sagte er dazu.Ich habe dann im anschluss ein Antibiotikum von 7tagen geschluckt.Der Doc meinte Frauen mit diesem infekt wären zum zeitpunkt des infekts weniger fruchtbar!

Mehr stellte man bei mir nicht fest;ansonsten lags an meinem Mann mit dem sehr schlechten SG.

Mein mann schluckte seit längerer zeit Vit.C und E um die spermienqualität anzukurbeln,obs was bringt ist umstritten,aber schaden tuts nicht.

Vielleicht war es die gesamtheit dessen oben genanten das es in der pause klappte,sagen kann man das nicht genau,aber das ergebniss ist wunderbar:)

Nach der negativen ICSI war ich über den monat pause sehr entäuscht,weil ich gerne sofort weiter machen wollte,aber der doc meinte ich bräuchte eine pause!

In dem monat hab ich gar nichts gemacht,also nicht stimuliert,drauf angelegt hatten wir es auch nicht,es hat an dem tag einfach gepasst,ohne wirklich dran zu denken.Und bin sogar sofort aufgestanden duschen gegangen und zur arbeit gehechtet;)

Ich glaube die Psyche spielt ne grosse rolle,aber auf knopfdruck den gedanken abzuschalten ging bei mir nicht.

So jetzt hab ich dich aber genug voll gequaselt.

Glg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bine,

Gonal sind Hormone zur Stimulierung des Eisprungs.

Ich spritze mir diese, da ich keinen Eisprung habe und auf Clomifen nicht reagiert habe und dies somit wohl die nächst naheliegendenste Behandlung ist.

Leider hat sich im ersten Zyklus auch nichts getan. Habe jetzt aber die Dosis erhöht und hoffe, daß es dieses mal klappt :)

LG Patti.

Hallo Patti,

jetzt ist mir das klar. Drücke Dir ganz ganz fest die Daumenk, das es klappt!

Nur Mut! ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo merlin,

quatsch Du hast mich doch nicht vollgequaselt, ich wollte doch wissen wie es war. Ist auf jeden Fall schön davon zu lesen, daß es manchmal doch wie durch ein Wunder klappt. Natürlich immer erst dann, wenn man wirklich wahrscheinlich mit dem Kopf nicht dabei ist und das ist unter normalen Umständen sehr schwer. Einfach abschalten lässt der sich eben nicht.

Ich habe morgen früh Termin zum "nachschauen". Es ist erst der 8. ZT. Normal wird das erst mal am 9 ZT. geschaut, aber das ist ja ein Samstag. Habe eigentlich wenig Hoffnung, da ich sogar noch ganz leicht meine Regelblutung habe und somit der Zervixschleim sich auch noch nicht großartig angefangen hat zu verändern.

Mal sehen ob es mit der höheren Dosis besser klappt. Drückt mir auf jeden Fall die Daumen.

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

war gestern beim Doc. Alles prima für den 8. Tag. Schleimhaut wäre supi aufgebaut und es sind auch viele Bläschen da, eines davon wird wohl die größe zum springen :cute_jumping: erreichen.

Bin total happy, muß jetzt bis Montag spritzen und Dienstag morgen wieder hin. Dann denke ich mal das ich Mitte der Woche meine ES-Spritze bekommen und dann wird :smileysex: was das Zeug hält.

Habe mir ja jetzt auch das Gleitgel für Kiwu-Paare bestellt, was auch da ist. Das will ja auch ausprobiert werden.

Ich bin mir sicher es wird jetzt bald klappen. Positiv denken ist doch das A und O. Oder?

LG und euch allen auch weiterhin viel Glück.

Patti.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

heute morgen war wieder Arzttermin angesagt. Ich bin am 12. ZT.

Also wir probieren es jetzt mit der Auslösespritze. Irgendwie war ich der Meinung, dass mein Arzt gerne mehr Eibläschen gehabt hätte :confused:

Ich spritze heute abend nochmal Gonal, löse morgen früh dann beim Arzt mit Predalon aus, dann morgen und donnerstag abend :smileysex2:. Ab Freitag nehme ich dann Utrogest und dann hoffen wir mal, daß wir vielleicht schon zu :faga1: bzw. zu viert sind. Unsere kleine Maus die wir schon haben nicht zu vergessen.

Zwischendurch müssen wir nochmal nach Würzburg in die Kiwu-Praxis und diesen Test machen, ob mein Schleim die Spermien meines Mannes eventuell abtötet *der hat ja auch einen Namen, den ich aber vergessen habe*.

Also drückt mir die Däumchen und lieben Gruß. Meine sind auch für Euch gedrückt.

Patti.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich wollte mal meinen Frust loslassen. Wir waren heute in der Kiwu-Praxis um diesen Test zu machen wg. dem Sperma. Jetzt hat sich herausgestellt, daß zwar Spermien da waren, aber eben nicht viele. An mir liegt es Ausnahmsweise wohl mal nicht, weil wenn mein Schleim die Spermien abtöten würde, dann hätte tote da sein müssen, aber es waren einfach nur zu wenige.

Die haben mir jetzt gesagt, daß Sie mir eine Insimination empfehlen würden. :( Und dann wieder sagt sie, nehmen sie ab morgen das Utrogest und in 14 Tagen sehen wir weiter.

Ist es jetzt unmöglich schwanger zu werden oder habe ich jetzt doch noch eine Chance?

Ich war heute morgen wieder total am Boden, diese Insimination kostet ja auch schon eine Menge Geld und das haben wir eigentlich nicht übrig.

Das habe ich auch so rübergebracht und sie meinte, dann könnten wir es noch mal mit SPritzen versuchen und das nächste Mal nochmal schauen, was die Spermien machen.

Das komische daran ist auch, daß mein Mann beim ersten Mal ein schlechtes und beim nächsten Mal ein gutes Spermiogramm hatte und jetzt wieder das...

ach mann, aber viele von euch wissen ja, wie dieses ewige auf und ab ist und ein bißchen Hoffnung bleibt ja immer.

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Patti,

das ist ja nun echt blöd wegen der Spermien *knuddel* Vielleicht klappt es ja trotzdem mit den wenigen Spermien, laß dich jetzt nicht unterkriegen. Meine Daumen sind gedrückt :) Das Utrogest würde ich auf alle Fälle nehmen, schaden tuts ja nicht ;) und wer weiß vielleicht klappts ja doch in diesem Zyklus.

Vielleicht wäre es ganz sinnvoll, noch ein 3. SG machen zu lassen um zu sehen wie es ausfällt.

Viel Glück!!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

jetzt habe ich auch noch eine Blutung:confused:

Also ich finde sie ist stärker als eine Schmierblutung und erst war es heute morgen frischeres Blut und nun ist es bräunlich. Also auch nicht mal so ne kurze Blutung, sondern sie ist immer noch da.

Also ich heute nachmittag in Wü in der Kiwu-Praxis angerufen. Meine werde ja nicht die erste sein, die so was hat...

... aber mein Arzt konnte mir leider nichts genaues sagen. Könnte eine Mittelblutung sein meinte er (also eine Eisprungblutung) aber dann dürfte es nicht stark sein und bald vorbei sein. Was heißt nicht stark? Nehme jetzt heute abend halt das Utrogest, obwohl ich jetzt schon wieder total verunsichert bin, was das jetzt wieder ist. Eine andere Ursache würde ihm aber nicht einfallen...

ich werd noch mal verrückt. Kann es bei mir nicht einfach mal so sein, wie bei den anderen Frauen, die das gleiche machen, muß ich immer irgendeine Ausnahme sein...

naja, ich halte euch auf dem laufenden, kann ja jetzt eh nichts machen.

LG Patti.

PS: Ach Mini, danke für deine aufmunternden Worte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hier mal eine kleine Erfolgsgeschichte zum Aufmuntern:

Ich habe Gonal F gespritzt, ES per Spritze ausgelöst + Choragon nachgespritzt, Crinone zur Unterstützung genommen und Metformin eingeworfen.

Das Sperma vom Freund war auch nicht das Beste, aber es hat dann doch geklappt.

Zumindest hoffe ich, dass im Dezember mein Würmchen gesund zur Welt kommt.

Obwohl ich auch "nur" die Rezeptgebühr bezahlt habe, ist da auch ein Sümmchen zusammen gekommen.

Drücke Euch die Daumen, dass es bei Euch auch klappt!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.