Jump to content

Studiert hier jemand mit Kind in Dortmund?

Rate this topic


Recommended Posts

Hi!

Ich studiere in Dortmund, habe aber noch kein Kind. Was wirst du denn studieren? Ich habe bei mir (im pädagogischen Bereich) noch nie mitbekommen dass kleine Kinder mit in der Vorlesung waren (nur einige Male ältere, die z.B. Ferien hatten). Es gibt aber einige Betreuungsmöglichkeiten (KiTas und auch stundenweise Betreuung).

Link to comment
Share on other sites

Ich komme jetzt ins 5. Semester, werde also nächstes Semester die Bachelor-Arbeit schreiben. Wir versuchen deshalb ab Oktober ob es klappt. Dann würde ich idealerweise zwischen Ba und Ma pausieren. Falls es nicht so schnell klappt pausiere ich halt im Master.

Ich studiere übrigends auch Sonderpädagogik, aber im fachwissenschaftlichen Profil. Sind aber fast alles die gleichen Verantstaltungen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Hallo

Ich entdecke mich gerade total hier wieder :-)

Ich studiere in Dortmund BA rehawiss im 5. Semester und wünsche mir sooo sehr ein Kind. Ich denke nämlich auch dass das Studium zumindest ein besserer Zeitpunkt ist als das Ref! Man kann sich das eben alles viel besser einteilen. Erfahrungen kann ich also leider keine beisteuern.

Bei mir wird es wahrscheinlich auch noch etwas dauern... Nächstes Jahr wird erstmal geheiratet *freu* und nächstes Jahr hat mein Verlobter dann auch sein Ref beendet und sehr wahrscheinlich eine Festanstellung und vielleicht ist er dann doch endgültig für ein Baby zu beigeistern (Er hat auch einen sehr starken Kinderwunsch, aber er ist einfach ZU vernünftig)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Lotta!

Dein Beitrag ist zwar schon ein wenig her aber ich antworte dir mal!

Ich komme aus Dortmund, studiere hier in Dortmund Lehramt im 9. Semester! Unsere Tochter wird im Januar drei. Gekommen ist sie nach meinem 3. Semester vollkommen geplant. Hast du selbst auch ein Kind oder planst du eins?

Wie dem auch sei wenn du Fragen hast kannst du gerne nachhacken, ich habe mich gerade was die Kinderbetreuung angeht sehr gut informiert.

In den Vorlesungen in Theologie sieht man das immer wieder das Leute ein Kind dabei haben (böse Zungen munkeln ein Fehltritt sei erlaubt :-) )

In Mathematik sehe ich das eigentlich nie, dort kann man auf viel unverständnis stossen. Ich denke auch das das keine so gute Lösung ist weil man dann oft nicht einmal was aufschreiben kann wenn man sein Kind auf dem Schoss hat.

Unsere Tochter ist mit 10 Wochen zur Tagesmutter und nun mit 1,5 Jahren in die Kita, ich denke aus sicht des Studiums und auch für das Kind ist das eine Lösung die ganz gut ist, denn ist die Mama zufrieden so ist es das Kind auch.

So wie ich das mitbekomme arbeitet die Uni daran studium und kind zu vereinbaren, aber darauf kann man sich auch nicht verlassen.

lg Nanni

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.