Jump to content

strenge Bettruhe

Rate this topic


Jessica79
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen.

Ich bin jetzt 22+3 SSw und habe bis zu der Geburt meines Sohnes strenge Bettruhe verordnet bekommen. Da der Gebärmutterhals nur noch einen halben cm lang ist und der Muttermund von innen geöffnet.

Ich darf nicht einmal sitzen und nur aufstehen um zur Toilette zugehen.

Gibt es hier Mütter mit ähnlichen erfahrungen ????

PS: Bin gespannt auf Eure Antworten.

Lg Jessica

Link to comment
Share on other sites

Das tut mir sehr leid für dich aber was tut man nicht alles damit es den Kleinen bei uns drinne gut geht??? Wenn ich es müsste, dann würde ich es natürlich auch machen.

Ich bin jetzt 21+2 SSW und ich könnte mir ja gar nicht vorstellen ab jetzt nur noch im Bett zu liegen und nur aufstehen zu dürfen um auf die Toilette zu gehen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für Euer Mitgefühl*

Ich habe echt sehr mit dem steißbein zukämpfen... es tut nach so wenigen Tagen schon stark weh* Aber stimmt...was man alles tut um das Leben des Ungeborenes zu retten*

Jetzt muß ich nur noch schauen wie ich das alles schaffe... bald fängt die Schule wieder an und mein Mann ist schichtarbeiter und er kann ja schlecht bis zur Geburt zu Hause bleiben...

Link to comment
Share on other sites

ich hatte all das etwas später, allerdings kombiniert mit wehen und verbrachte glaube ich knappe 7 wochen auch im bett. leider nicht zu hause, sondern im kh. da auch der kampf, keine toilette, nicht duschen, etc.

glaube mir, die zeit geht rum ;) es ist ätzend und langweilig und die schonung geht ca bis zur vollendeten 34. woche. manchmal wollen die auch feilschen und verdonnern einen bis zur vollendeten 37. woche.

daher: bleib wirklich im bett. das kann wirklich unangenehm werden, wenn man doch etwas macht und das mäuschen das auch noch als startschuss interpretiert.

lieben gruß und alles gute

Link to comment
Share on other sites

Erst mal daumen drücken und versuch durchzuhalten!

Ich lag seit der 32.Woche im Bett,aber im Kh und ich fand diese Zeit unendlich lang!Habe viel gelesen,Kreuzworträtsel gemacht und im Katalog nach Babysachen gestöbert!Irgendwie habe ich die Zeit dann rum bekommen!

Ok,bei dir ist es um einiges länger,aber halte durch für deinen Krümel!

Ich wünsche dir alles Gute und viel Durchhaltevermögen!!!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

hALLO

Es beruhigt mich zulesen, das ich nicht die einzigste bin, die das alles durchleben muß*

Ich bin am Montag auf eigene Verantwortung aus der Klinik raus ( hat private gründe, finanzielle und dann ist da ja noch mein 7 j Sohn etc )

Aber am Samstag muß ich wieder bis Montag in die Klinik. * heul* ich...die sowie kein Freund vom Klinikum ist.

Bin selbst nach meinem Autounfall ( 2003 )freiwillig aus der Klinik raus.

Ich weiß nicht wie ich alles in all den wochen unter ein Hut bekommen soll???

Meinen Sohn etc*

Link to comment
Share on other sites

Guest agichan

keine Partner, keine Verwandten die dich unterstützen und auf dinen Älteren achtgeben? Gegebenfalls ne Versicherung die Betreuungkosten übernimmt, falls du nicht in der Lage bist deinen Sohn zu beaufsichtigen?

Könnte mir auch vorstellen, dass es unter diesen Umständen Hilfe vom Staat gäbe.. ich mein, dein Sohn kann mit 7 ja kaum alleine gelassen werden :confused:

Link to comment
Share on other sites

Hallo agichan

Mein Mann ist Schichtarbeiter ( früh,spät, Nachtdienst ) Er kann also nicht mal ebend 7 wochen oder sogar länger zu Hause bleiben. Denn es ist dann nur noch ein bestimmter % Satz den der Arbeitgeber bzw Krankenkasse bezahlt. Da aber ja die Miete und auch das Essen irgendwie bezahlt werden muß.

Auch Freunde haben uns schon hilfe angeboten, in den Ferien ist das auch kein problem, nur nächste woche fängt die Schule wieder an und unsere Freunde : sprich auch Verwandte wohnen nicht gerade um die Ecke von uns und sind selbst Beruftätig.

Eine Versicherung kann ich nicht beantragen, weil mein Sohn 7j alt, ticstörungen, zwänge und leicht Autistisch ist. Da ist es dem staat oder der Kassen zuteuer.

Bin gerade mal wieder etwas hilflos. *schnief*

Link to comment
Share on other sites

@ unwirklich

Hmm nun ja, wir haben eine Familienhelferin für unseren Sohn bekommen ( aufgrund seinen krankheiten ) Aber die sagten, das wenn die Krankenkasse für solche dinge zuständig sind*

Naja mein Mann sagte ebend, er fährt mal hin zur Kasse und informiert sich:

Link to comment
Share on other sites

Hast Du eine Hebamme? Die wissen meist auch, wo man Hilfe bekommen kann. Wenn Du noch keine hast, schnapp Dein Telefon und telefonier eine Hebammenliste ab. Die kann Dir Dein Freund vom FA besorgen. Und eine Hebi kann Dir auch so noch viele nützliche Tipps geben, Beschwerden lindern, die vom langen liegen kommen etc. Hebammenhilfe ist kostenfrei, das zahlen die Kassen in der Schwangerschaft und natürlich dann auch danach mit der Nachsorge.

Frag Deinen FA, ob er noch was weiß, wo Du Hilfe herbekommen kannst, ruf die KK an und sag denen, wie es aussieht. Schließlich bist Du versichert und eine Haushaltshilfe zumindest stundenweise sollte möglich sein.

Wenn Dir das zu anstrengend ist oder zuviel Aufregung spann die Familie, Freunde, Deinen Partner ein, dass die schnellstmöglich alle Stellen abtelefonieren.

In einigen Städten gibt es auch private kostenlose Aushilfsnetzwerke. Wenn Du in der Kirche bist, ruf da mal an, die können auch manchmal weiterhelfen.

Ja und wie Unwirklich sagt, Jugendamt, die haben doch Betreuungen oder können die vermitteln.

Fällt mir gerade dazu ein.

Dir wünsche ich, dass die Zeit bald vorbeigeht. Du packst das schon. Aber such Dir wirklich Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Guest agichan

Hui, also die Umstände bei dir sind wirklich nicht gerade förderlich für eine strenge Bettruhe.

Aber Romance hat vielleicht ein paar Anregungen gegeben, an wen du dich wenden kannst. Zöger damit auch nicht. Du braucht wirklich Ruhe für deinen Krümel, also am besten den Freund losschicken, der mal alle Stellen, die in Frage kommen, abklappern soll, damit du mit dem ausruhen auch endlich beginnen kannst. Drücke dir die Daumen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jessica,

die Krankenkasse muss Dir eine Haushaltshilfe, in besonderen Fällen sogar über 8 Std/Tag bezahlen bis Dein Sohn 12 Jahre alt ist. Laß Dir das vom Arzt verschreiben. Umd die Haushaltshilfe musst Du Dich ggf. selber kümmern (Caritas, Diakonie). Der Haken 10,- Euro Zuzahlung / Tag :(. Wird vielleicht in besonderen Fällen von der KK übernommen?

Ruf am besten Deinen Arzt an, er soll Dir schon mal ein Rezept ausstellen und das für möglichst lange! Kann Dein Sohn alleine zur Schule gehen? Wenn nicht kläre das mit der Haushaltshilfe bzw. Caritas, Diakonie oder so ab, sie muss es so früh kommen und ihn dann versorgen und leichte Hausarbeiten muss sie auch machen!

Liebe Grüße

Mia

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mia

Ja sowas ähnliches habe ich mir schon gedacht, das man etwas zuzahlen muß. Und genau da liegt das problem*

Das war ja auch der Grund weshalb ich am Montag die klinik verlassen habe, weil ich mir solche kosten nicht erlauben kann. Und ich bräuchte eine Haushaltshilfe von 7 uhr morgens bis etwa 14 uhr mittags. Da kommt mein Mann auch von der Arbeit heim.

Mein Sohn kann nicht alleine zur Schule gehen, wegen seiner Zwänge und besonders wegen seinem Autismus.

Alles doch einfach nur blöd*hmmm

Link to comment
Share on other sites

Guest agichan

ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass hier Familien dazu genötigt werden sich in der Ruin zu treiben (wegen der Zuzahlungen..). Da gibts doch sicher Sonderregelungen für sozial schwache Familien?

Link to comment
Share on other sites

HuHu agichan

Ja wer weiß das schon, bin mir da nicht so sicher mit dem in den ruin treiben etc* Habe imletzten Jahr schon soviel mitgemacht was meinen Sohn und Schule betrifft etc* Wir haben soviele negativen erfahrungen gehabt, wo wir jetzt total unsicher sind überhaupt etwas in den angriff zunehmen.

Ich habe selbst 3 J darum gekämpft eine Familienhelferin für meinen Sohn zu bekommen*

Sage ja immer wieder...Armes Deutschland---Armes Niedersachsen.

Lg Jessica

Link to comment
Share on other sites

Guest agichan

Wenn man das kämpfen schon mal so mitgemacht hat, dann versteh ich, dass du nicht gerade.. nennen wir es "motiviert" bist. Aber du musst es trotzdem versuchen.. :(

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Schätze mal das ich eh gleich wieder in die Klinik darf, dank meinem Sohn. Der macht mich seelisch und nervlich fertig. Trammelt auf mich herum und es interessiert ihn kein Stück, das ich ruhe benötige.

Könnte wieder einmal nur abkotzen. Rege mich nur auf, wenn er zu Hause ist.

Bin grad echt sauer. SORRY*

Link to comment
Share on other sites

Guest agichan

*seufz

ich hab zwar nur eine kleinsten Schimmer von Kindererziehung, kann dir leider auch nicht sagen, wie du dein "Problem" löst, außer: so wohl nicht..

man man.. schwierig.

Link to comment
Share on other sites

huhu, das tut mir leid für dich, ist sicher ätzend nur rum zu liegen, wenns einem sonst ganz gut geht.

ich bin ja jetzt 31. woche, mein muttermund ist weich und auch nur noch 1 cm aber zu. ich bin gymnastiklehrerin und arbeite in einem fitnessstudio, langsam wünschte ich mein fa würde mich krank schreiben, denn es wird mir alles allmählich sehr anstrengend. aber es sind ja nur noch 3 wochen bis der muschu beginnt. falls dich die ganze geschichte mit meiner letzten untersuchung interessiert kannst du ja mal gucken, der tread heißt: "mumu weich- besser kein sex mehr?" hier im forum.

ganz liebe grüße!

fergie

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen

Wollte nur kurz Berichten, das es mir schon wieder viel besser geht. Habe mich nachdem etwas aufregen gestern gleich ins Schlafzimmer verzogen und mein Mann hat hat Sohnemann ins Bett geschickt.

@agichan

Hmm wie soll ich mich am besten ausdrücken? Klar es hat etwas mit Erziehung zutun, aber mit einer sehr strengen konsequenten Erziehung, da können die nerven bei einem so manches mal blank liegen. ( Hast Du noch keine Kinder )

Naja es kommt auch oftmals darauf an, wie ein Kind erziehbar ist...sage ich jetzt mal so. Meinen Sohn kann man mit 7 j schon als Pubertierenden Teenie vergleichen. Oder als Hyperaktives Kind bezeichnen, Naja aber irgendwie ist sowas immer zuschaffen, denn unsere Kids werden ja größer und Älter.

Link to comment
Share on other sites

Hallo fergie

Oh ja kann ich mir gut Vorstellen, das die Arbeit anstrengend wird für Dich. Verstehe nicht weshalb Dein FA Dich dann nicht endlich befreit vom Job, wenn Dein Muttermund schon so weich ist * irretiert bin * Bei meinem ersten Sohn war mein Muttermund in der 34 ssw schon knapp auf 2 cm offen, habe aber glücklicherweise weder wehen noch andere probleme bekommen.

Werde mir Dein Posting mal raus suchen. DANKE:

Lg Jessica

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.