Jump to content

Kinderwunsch nach vorangegangenen Kaiserschnitt

Rate this topic


Zauberfee
 Share

Recommended Posts

Hallo!!!!

Ich hab da mal eine Frage, wie lange soll man nach einem Kaiserschnitt auf ein nächstes Kind warten.....

Ich habe am 14.12.2004 mein kleinen Sohn per Notkaiserschitt auf die Welt gebracht. 1 Monat später haben mein Freund ich wieder miteinander geschlafen, wir haben aber verhütet. Aber seit ein paar Tagen ist mir schlecht, habe wieder das spannen in der Brust...., wie am angang meiner ersten schwangerschaft, ich habe jetzt die totale panik das ich wieder schwanger bin, Erstens weil mein kleiner grade mal 11 Wochen alt ist Zweitenst wegen der Kaiserschnittnarbe, ich habe angst das die aufplatzt und drttenst, ich bin grade mal 18 jahre alt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Viele Liebe Grüße

Zauberfee

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 96
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guest Giuliana2111

hallo,

ich habe meinen zweiten sohn auch per notks bekommen und mitte februar war ich wieder schwanger... naja war etws später als vielleicht bei dir, aber ich weiß das es geht und ich habe meine tochter sogar spontan entbinden können...

die naht hat super gehalten und drohte auch nicht zu reißen... es kommt nur sehr sehr selten vor, aber die ärzte müssen es ja sagen...

aber es muß nicht sein das du schwanger bist... ich hatte oft kurz nach der entbindung das gefühl schwanger zu sein... ich glaube es ist die "angst" das es sein könnte, deine hormone müssen sich ja auch erstmal wieder umstellen... mache dich nicht verrückt... kannst ja einen test machen oder zum doc gehen...

selbst wenn du es bist... das ist es als hättest du zwillinge... es ist nicht so leicht am anfang ,aber nach ein paar wochen hat sich alles eingespielt... e sgibt einige vorteile wenn die kids so nah bei einanderliegen... das größere kann noch nicht wirklich eifersüchtig sein und sie können mehr miteinander machen wenn das baby größer ist...

aber darüber kannst du dir gedanken machen, wenn es so ist...

übrigens, ich bekomme im mai mein 4.kind, ich habe dann 3 kinder unter 3... oh je, mal sehen was das wird...

liebe grüße jasmin

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also ich hatte nach der Geburt meines 2. Kindes auch mal so einen Schreckmoment, wo ich dachte schon wieder schwanger zu sein. Zum Glück fiel der Test aber negativ aus. Zu diesem frühen Zeitpunkt hätte ich das auch gar nicht toll gefunden. Wenn deine Periode ausbleibt, dann mach doch einfach so nen Schnelltest, dann hast du Gewissheit.

LG

Link to comment
Share on other sites

Mein Arzt hat mir geraten mindestens 1 jahr zu warten, ich war nach 10 Monaten wieder schwanger.

ich denke sicherlich kann es klappen, wegen der narbe , aber ich denke sowas wird einem nicht umsonst geraten.

kann schon gut nachvollziehen warum man warten soll, außerdem würde man sich bestimmt die ganze schwangerschaft nur deswegen sorgen machen, das muß ja nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

hallo!

ich habe unseren Sohn am 10.02.06 per Kaiserschnitt entbunden. Vor ein paar tagen haben wir über weitere Familienplanung gesprochen. muss man wirklich ein ganzes Jahr warten bis ich wieder Schwanger werden darf? sind unter Euch welche, die nicht so lange gewartet haben?

Was würde passieren wenn ich nur 9 Monate zum Beispiel warten würde? Ich möchte gerne das unser Sohn und eventuell sein Geschwisterchen halt keinen so großen altersunterschied haben werden. ich weiß wie es ist wenn der Abstand zu groß ist. Außerdem ist mein mann älter wie ich. Er möchte auch nicht dass das Kind dann Opa zu ihm sagt....

Liebe Grüße

Nele

Link to comment
Share on other sites

;)Liebe Nele,

Frage deinen Gynekologen, weisst Du es ist bei jedem anders.Normalerweise macht man nach dem Kaiserschnitt, etwas 2 Monate später nochmals ein Ultraschall von der Gebärmutter, um zu sehen wie die Wunde geheilt ist.Danach kannst du den Arzt fragen,was er meint in Bezug Zeipunkt einer neuen Schwangerschaft.Das ist das Beste und sicherste!!!!

Viel Glück!!

Gentiana

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

also bei meinem blinddarm musst ich ein halbes jahr auf sport verzichten und der eingriff ist bei weiten nicht so intensiv. aber stimmt schon frag besser deinen gynäkologen. :D

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich würde Dir auch raten, Deinen FA zu fragen. Der wird es schon am besten wissen. Ich habe allerdings schon häufig gehört, dass man nach einen Kaiserschnitt mindestens 1 1/2 bis 2 Jahre warten sollte, bevor man wieder schwanger wird, da bei einer zu schnellen Schwangerschaft nach einen Kaiserschnitt die Gebärmutter vielleicht zu stark belastet wird und es zu Komplikationen kommen kann.

Ausserdem habe ich mal gelesen, dass die Qualität der Eizellen nach einer Schwangerschaft zunächst vermindert ist, so dass es sowieso empfehlenswert ist mindestens 1 Jahr zu warten, bevor man wieder schwanger wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch, wenn ihr eine SS plant, sollest du Kontakt mit deinem FA haben.

Allerdings habe ich eine Kollegin, die genau ein Jahr nach dem KS ein Kind geboren hat. Allerdings war die SS nicht geplant, sondern "halt passiert".

Sie hatte keine Komplikationen und es ihr die ganze SS gut gegangen.

Also wiedermal die bestätigende Ausnahme von der Regel:)

Link to comment
Share on other sites

ich hatte auch einen Kaiserschnitt und auf die Frage wann ich frühestens wieder schwanger werden darf antwortete mein FA:was jetzt nach 6 wochen (bei der Nachuntersuchung) noch nicht abgeheilt ist, heilt nie ab,sprich:wenn die Nachuntersuchung ok ist steht einer neuen SS nichts im Wege.Lediglich dem Gewebe würde er noch etwas Zeit geben sich zu erholen.:D Viele Grüße, Nadine

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

hallo zusammen,

also ich bin ca ein halbes jahr nach dem ks schwanger geworden und unsere tochter kam spontan auf die welt. mit der naht gab es keinerlei probleme. in der schwangerschaft hat sie nur oft gejuckt. vorteil durch die ss die naht ist ganz glatt keine gnubbel.... also mir wurde gesagt das eine geringe gefahr eines risses der gebärmutter besteht, diese gefahr ist aber auch da wenn man keinen ks hatte.

klar wenn man plant wieder schwanger zu werden ,würde ich auf jeden fall abwarten bis alles verheilt ist.

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Ich habe im August 2006 meine´Tochter per Kaiserschnitt entbunden! Jetzt ist meine kleine sechs Monate alt und ich habe vor vier Tagen erfahren das ich wieder schwanger bin! Jetzt habe ich Angst vor der Schwangerschaft, das die Narbe reißen könnte! Aber das Baby will ich schon bekommen.

Wenn jemand damit erfahrungen hat, bitte meldet euch!

Danke!

LG Küsschen

Link to comment
Share on other sites

Guest Felicitas06

Hallo Küsschen21

ich habe im November 2006 Auch meine Tochter Per Keiserschnitt endbunden!

in der Klinig bei der Abschluß Unter suchung! habe die zu mir gesagt! das ich erst wider im 1 Jahr schwanger werden darf!

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Das sagt jeder Arzt unterschiedlich, in D-Land ist es ein Jahr, in anderen nur ein halbes.;)

Bei meiner Untersuchung sagte die FA, dass alles ok ist und selbst wenn die innere Narbe noch nicht vollständig verheilt ist, tut sie das noch, bis das Kind da ist.

Also mach dir keine Sorgen!:)

Herzlichen Glückwunsch übrigens!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

genau die Frage kam bei mir letztens auch auf. Ich habe meinen Arzt gefragt, der bei mir den ("sanften") KS gemacht hat. Er meinte, ich dürfte schon nach 3 Monaten wieder schwanger werden, so dass 1 Jahr zwischen den Geburten liegen würde. Eine Spontangeburt wäre dann auch prinzipiell möglich.

Alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

@küsschen: ich bin in der slben situation wie du, aber gewollt.

mit einem jahr halt ich auch für überholt, das ist der typische deutscher sicherheitswahn. 6 monate bei ner normalen wundheilung reichen völlig find ich.

ich merk aber die narbe der gb ab und zu mal, dass sie sich dehnt oder so, ist aber nicht schemrzhaft. nur ganz am anfang der ss war es doch ein wenig heftiger mit den schmerzen :)

ich muss aber sagen ich war da auch schon wieder seit zwei monaten bei meinem vorssgewicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mein FA hier in Marmaris hat mir auch gesagt um ganz sicher zu gehen warte ein Jahr. Jetzt ist es zweieinhalb Jahre her das ich meinen Sohn bekommen habe und wir planen ein zweites.

Mein ganzer Stolz

Name: Denizcan

GG: 49 cm

Gew:3210gr

KU:36 cm

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hi ihr,

vor ein paar Tagen war ich beim Frauenarzt, um mich mal durchchecken zu lassen. Ich wollte mal wissen, ob jetzt nach Arian's Geburt alles ok ist.

Außerdem hätten wir gerne noch so einen kleinen Krümel. Jetzt ist folgendes:

Wir wollten nicht mehr so einen großen Abstand zwischen den beiden Kleinsten haben, aber im Krankenhaus wurde mir eingehend geraten, mindestens ein Jahr zu warten, bis ich wieder schwanger werde.

Meine Große ist jetzt 6 Jahre und Arian 8 Monate. Dieser Altersunterschied ist uns einfach zu groß.

Heute hab ich die FA auch nochmal danach gefragt und sie meinte, da ich schon 2 KS hatte, wäre es tatsächlich besser, noch zu warten, wegen einer möglichen Uterus-Ruptur....

Pfff... wie doof... eigentlich wollten wir jetzt wieder anfangen zu üben... menno ... Ich bin enttäuscht...

Gibts hier Leute mit ähnlichen Erfahrungen?? Wie war's bei euch? Wann seit ihr wieder schwanger geworden? Habt ihr genau ein Jahr gewartet?

LG

Jeannie und danke schonmal

_________________

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

da ich erst 1 KS hatte, kann ich dazu leider nicht viel sagen. Aber wenn Dein kleinster 8 Monate ist und die im Krankenhaus gesagt haben, am bestens mind. 1 Jahr zu warten, wären es doch nur noch 4 Monate bis ihr wieder üben könntet. Das finde ich jetzt nicht so lange. Und dann hast Du vielleicht auch ein besseres Gefühl?

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich hatte auch schon 2 KS und mir haben die Ärzte gesagt das heute nur noch 6 monate gewartet werden sollte.Aber ich kenne ja deine vorgeschichte nicht .Die Ärzte sagten auch das man früher 1 Jahr gewartet habe aber der stand der dinge sei zur Zeit dases völlig gleich wäre ob 6 mon. oder 1 Jahr.

Mein 2 KS ist jezt etwas länger wie 5 mon.her und mein Arzt hat mir schon wieder eine Künstliche Befruchtung angeboten.Aber ich glaube es wäre Besser wenn du Dir noch eine 3 Meinung einholst dann bist du auf der sicheren seite.

Gruss

Bianca Sachisthal

Link to comment
Share on other sites

Mit deinem einem Jahr Pause bist du ja noch gut bedient! Mein FA hat mir eindringlichst davon abgeraten, erneut schwanger zu werden, wenn nicht mindestens 2 Jahre rum sind, eher sogar drei!

Bei mir war es allerdings so, daß zwischen erstem und zweiten KS ja nur 9 Monate lagen und die zweite Schwangerschaft mit Komplikationen ohne ende gespickt war.... vielleicht soll ich deshalb so lange warten (möchte am liebsten nämlich auch jetzt schon wieder loslegen - und mein Kleiner ist jetzt auch acht Monate alt *grins*...).

LG Galoppi

Link to comment
Share on other sites

Mir wurde nach meinem 2. KS vor 3 Wochen geraten, 1 Jahr bisser noch 1 1/2 Jahre zu warten!

Allerdings hat die Ärztin gesagt, wenn es passiert ist es auch nicht schlimm! Sind halt die risiken größer und die ganze SS eine Risikoschwangerschaft!

Denke du solltest dann lieber noch 4 Monate warten. Musst ja die Kleine auch noch tragen und heben, schon alleine das wäre mir zu riskant!

gruss

katt

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Mamis,

ich hatte eine Spontangeburt ´99 und einen KS (24.03.2007). Da wir eigentlich auch keinen großen Unterschied mehr haben wollten, hatten wir auch vor, wieder zu üben, wenn Svea ca. ein halbes Jahr ist. Davor hat mir meine FÄ dringendst abgeraten, sie meinte, ich sollte mindestens 2 Jahre warten :confused:, bis ich wieder schwanger werde, da alles auch innendrin komplett verheilen muss.

Menno, mir stinkt das ja auch :( . Aber wenn meine Ärztin das sagt... So sind sie halt dann ca. 3 Jahre auseinander... Hilft ja nicht, bevor mir dann was fehlt.

LG

:ylsuper:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.