Jump to content

Geburtsbeginn beim 2. Kind


LoMOskito
 Share

Recommended Posts

Hallo, mal ne Frage an alle Mamas mit 2 oder mehr Kindern:

Hat die zweite (oder dritte oder vierte...) Geburt genauso begonnen wie die erste?

Meine erste begann ganz normal mit heftigen Wehen, sofort im Abstand von 5 Minuten. Aber ich wusste schon bei der ersten Wehe, dass es ernst wird. Jetzt habe ich immer so ein Ziehen im Rücken und weiß nicht, ob es Wehen sind oder Rückenschmerzen. Wäre auch noch viel zu früh, davon mal ganz abgesehen. Aber bei meiner Schwägerin ging so die Geburt los, die hatte das fast 2 Tage so und dann wurde es heftiger und dann kam schon kurze Zeit später meine Nichte. Jetzt frag ich mich, ob ich was unternehmen sollte oder einfach nur bissel ausruhen muss. Geht die Geburt wieder mit richtigen Wehen los, wenn es beim ersten mal so war?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Guten abend,ich kann nur von mir erzählen , das meine zwei geburten verschieden waren.also bei ersten ist die fruchtblase geplatzt und hatte auch keine wehen nur bauchverhärtungen auch während der eburt hatte ich keine schmerzen....jaaaa und bei der zweiten bin ich schon 6 tage drüber gegangen,bei ihr fingen die schmerzen an.und im kh wars total schlimm.aber zum glück war die geburt schnell..ich denke das jede geburt anders verläuft.

l.g.giovanna

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Bei meines zweiten Sohn hatte ich das als Senkwehen einige Tage später verlagerte sich das ziehen auf die Scheide - der Muttermund öffnete sich. Da war ich auch wirklich erleichtert, denn bei meinem Großen hat selbiger sich nicht mal unter den Wehen ordentlich geöffnet *stöhn*. Als ich dann morgens nicht mehr zum Frühstück sitzen konnte sind wir ins KH und ne halbe Stunde später (ja, habens trotz roten Ampeln noch geschafft :P )war mein Kleiner da.

Was ich so von anderen Müttern gehört habe ist, dass der Körper aus den "Fehlern" der ersten Geburt lernt, was sich bei mir wirklich bestätigt hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich wusste bei beiden Geburten sicher, DAS sind nun Wehen - obwohl sie sich vom Schmerz nicht viel anders angefühlt haben, als die Senkwehen.

An deiner Stelle würde ich es mit schonen versuchen - ist es nicht schnell besser dann, ab zum Arzt - nicht dass es schon muttermundswirksame Wehen sind und du merkst es nicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.