Jump to content

Folsäureunverträglichkeit?

Rate this topic


Alrun
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen,

bah, mir ist da heute was passiert... ich bin um 5 Uhr heute früh aufgewacht und hatte den ganzen Mund und Rachen voll mit Magensäure und Erbrochenem (entschuldigung!). Das war so widerlich, ich war ja noch gar nicht richtig da und sofort hat natürlich der Schluckreflex eingesetzt und Husten von der Säure, wirklich nicht schön :o

Kennt das jemand und kann das von der Folsäure kommen, die ich seit vier Tagen jeden Abend nehme? Sind 400 Microgramm plus Vitamine, Mineralien, Spurenelemente (Fem natal), extra für Frauen, die schwanger werden wollen.

Vielleicht hat es ja auch gleich schon im ersten ÜZ geschnaggelt (ES+8 ca), aber das wage ich mal noch nicht zu glauben, auch bei allen Anzeichen (Brustschmerzen, ziehen im UL, zwacken und pieksen...) die können ja bekanntlich alles und nichts bedeuten :confuse::sconf:

Für Antworten wäre ich sehr dankbar :)

Liebe Grüsse

Alrun

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Probiers mal mit ner anderen Marke ...

Ich nehme die Brausetabletten von nem Discounter ... helfen mir besser auch in der SS gehts mir damit besser als mit normalen Tabletten ...

Oder nimm die Tabletten nach dem Frühstück ... das du die besser verträgst wenn es nicht in der Nacht ist.

Obs im ersten ÜZ geklappt haben kann, wirste wohl erst nach nem Test wissen ;)

Viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke, ich hatte mir auch schon gedacht, dasses evtl am Einnahmezeitpunkt liegt (nach dem Abendessen), ich werde jetzt mal versuchen wie es ist wenn ich sie nach dem Frühstück einnehme. Generell vertrage ich Tabletten besser als Brausetabletten, aber wenn nichts hilft und das nochmal vorkommt dann versuche ich auch das mal...

Jetzt gibt`s erstmal Kräutertee :)

Liebe Grüsse

Alrun

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

bah, mir ist da heute was passiert... ich bin um 5 Uhr heute früh aufgewacht und hatte den ganzen Mund und Rachen voll mit Magensäure und Erbrochenem (entschuldigung!). Das war so widerlich, ich war ja noch gar nicht richtig da und sofort hat natürlich der Schluckreflex eingesetzt und Husten von der Säure, wirklich nicht schön

Kennt das jemand und kann das von der Folsäure kommen, die ich seit vier Tagen jeden Abend nehme? Sind 400 Microgramm plus Vitamine, Mineralien, Spurenelemente (Fem natal), extra für Frauen, die schwanger werden wollen.

Vielleicht hat es ja auch gleich schon im ersten ÜZ geschnaggelt (ES+8 ca), aber das wage ich mal noch nicht zu glauben, auch bei allen Anzeichen (Brustschmerzen, ziehen im UL, zwacken und pieksen...) die können ja bekanntlich alles und nichts bedeuten.

Für Antworten wäre ich sehr dankbar :)

Liebe Grüsse

Alrun

Probiers mal mit ner anderen Marke ...

Ich nehme die Brausetabletten von nem Discounter ... helfen mir besser auch in der SS gehts mir damit besser als mit normalen Tabletten ...

Oder nimm die Tabletten nach dem Frühstück ... das du die besser verträgst wenn es nicht in der Nacht ist.

Obs im ersten ÜZ geklappt haben kann, wirste wohl erst nach nem Test wissen ;)

Viel Glück!

Hätte Dir auch geraten, mal die Marke zu wechseln. Vielleicht hilft das ja. Und Du hast schon Recht! Es gibt durchaus Frauen, die Folsäure nicht vertragen. Dann solltest Du darüber aber mit Deinem FA sprechen, denn Foli ist ja in der SS ganz besonders wichtig!

Und für den Test drück ich Dir ganz doll die Daumen. Vielleicht täuscht Dich Dien Gefühl ja nicht!;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

also, ich habe die Tablette gestern mal nach dem Mittagessen genommen und auf Kaffee verzichtet (bildet ja noch zusätzlich Säure sonst) und alles ist gut gegangen. Es lag glaube ich wirklich am Einnahmezeitpunkt, so um 20.30 Uhr abends, das ist zu spät und bleibt dann im Magen liegen, kein Wunder, dass ich da Sodbrennen de Luxe von bekomme :sarcblink: Falls es nochmal vorkommt gehe ich zur Ärztin und frage nach einer anderen Lösung, einnehmen möchte ich Folsäure natürlich auf jeden Fall!

Den Test, tja, ich weiss nicht, den könnte ich eh frühestens am 27.08. (NMT vermutlich 26.08.) machen und da wäre das ja auch noch nicht sicher, weil das nach über 10 Jahren Micropille der erste ÜZ ist und ich meinen Zyklus dementsprechend noch nicht kenne, aber als ich die Pille einmal ein Jahr zwischendrin nicht genommen habe hatte ich sofort einen sehr regelmässigen 28-30 Tage Zyklus, der sich auch nciht geändert hat und bis ich (von 14 bis 17) mit der Pille angefangen habe hatte ich auch nie ein Problem, immer ganz ganz regelmässig.

Einbilden tu ich mir ne ganze Menge, z.B. Geruchsempfindlichkeit (habe vor ein paar Tagen überall Orangen gerochen, ganz extrem und was war es? Eine Dose roter Tigerbalm der im Nachbarzimmer stand...), Brüste spannen und tun weh, Unterleibsziehen, aber nicht unangenehm, zwicki zwacki so, Hunger ist mehr und vor allem auf Herzhaftes, Kreislauf ist nicht so dolle, na ja, etc pp... :sconf:

Das Schlimme ist das das alles ja eben auch PMS sein kann und/oder mit dem Absetzen der Pille zu tun hat und der Hormonumstellung. Ich möchte mich nicht gleich verrückt machen und messe daher auch noch keine Tempi oder mache Ovutests, noch möchte ich alles auf mich zukommen lassen und wenn es nicht gleich im ersten oder zweiten ÜZ klappt ist das erstens ganz normal und zweitens nichts schlimmes., ist schliesslich auch für mich alles neu und so kann ich mich noch weiter darauf vorbereiten :)

Ganz frei kann ich mich natürlich auch nicht machen und mein Schatzi ist auch schon ganz gespannt, guckt sehnsüchtigst hinter Babys her und lächelt versonnen jedes Kleinkind an, hihi, total süss :P

Liebe Grüsse

Alrun

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne dieses Gefühl. Mir ging es im ersten ÜZ auch nicht anders. Ich habe auch zehn Jahre die Pille genommen und bin nun im dritten ÜZ. Meine Hormone haben schon ganz schön verrückt gespielt, aber so langsam pendeln sie sich wieder ein. Ich nehme meine Folsäuretabletten morgens. Mir geht es dabei auch echt gut. Wünsche dir natürlich, dass der Test positiv ist.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir haben die Hormone nach 4 Jahren Pilleneinnahme auch verrückt gespielt! Hatte zwar gleich einen regelmäßigen Zyklus, aber dafür hatte ich dann beim 2. ÜZ plötzlich fast einen Monat lang entzündete Brustwarzen, die auch bläulich verfärbt waren. Hat höllisch weh getan...War dann auch beim Arzt deswegen, seitdem geht es aber...

Link to comment
Share on other sites

Meine Pille war wirklich sehr gering dosiert (Minisiston), aber nach so langer Einnahmezeit ist natürlich der Körper auch daran gewöhnt.

Hier in den Niederlanden ist es so geregelt, dass man dem Arzt quasi Bescheid sagt wenn man den ersten ÜZ startet und die Pille absetzt und wenn man dann nach 6 Monaten noch nicht ss ist wird das Blut und alles andere untersucht und geschaut woran es liegen kann. Manche bekommen dann auch gleich ein leichtes Hormonpräparat zum "ankurbeln" quasi.

Wartezeiten bis zu einem Jahr bis man ss ist sind aber ja nichts ungewöhnliches wie ich immer wieder lese, nun ja, abwarten...

@sahu: ja, die tun mir auch weh, aber nur die Spitzen sozusagen und ab und an zieht auch die ganze Brust an den Seiten besonders. Laufe schon seit zwei Tagen ohne BH rum, die zwacken und ich kann sie nciht ertragen...

Ich wünsch Euch ein baldiges positives Ergebnis!!!

Link to comment
Share on other sites

@ alrun: Bei mir waren es auch nur die Spitzen, der Rest war normal. Das Ziehen hatte ich auch...Musste auch zwei Tage auf den BH verzichten, aber kaum war ich beim Arzt, war das Ganze auch schon Vergangenheit...Als ob das bloße Aussprechen schon dazu gereicht hätte, dass es sich wieder normalisiert ;)

Link to comment
Share on other sites

@ Alrun: Wir sind nicht verwandt, oder? :D

Ich hab das Gefühl mit der Hose auch schon mal gehabt, aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke, dann war das immer kurz bevor meine Mens kam...Da war der Bauch anscheinend gebläht...Nervt auf alle Fälle...

Link to comment
Share on other sites

Hihi, wer weiss :D

Ja, ich habe auch immer einen leicht (!) geblähten Bauch vorher, aber es war mir noch nie so unangenehm ein Bündchen da zu spüren. Ich sitze hier jetzt grade in einer schlabbrigen Fläzjogginghose und zuppel immer noch, bin froh, dass ich mir die bis fast unter die Achseln hochziehen kann :o

Mensch wenn dasalles schon nur vom Pille absetzen kommt, dann möchte ich gar nicht dran denken wie das in einer SS noch alles wird :eek::uhoh3:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.