Jump to content

Sorge um Opa, verabreichung falscher Meds ?!

Rate this topic


Recommended Posts

Eigentlich weiss ich nicht wie ich das alles schreiben soll :confused:

Bitte haltet mich nicht für verrückt, aber meine Tante hat irgendwie heraus bekommen das die Frau von meinem Opa ihm irgendwelche Meds gibt die eigentlich nur für geistig Kranke gedacht sind. Durch die Einnahme schläft mein Opa den ganzen lieben Tag. Das schlimste aber ist, das diese Meds weder von einem Arzt aus De verschrieben wurden noch sind diese überhaupt aus DE. Sie war vor kurzem zu Besuch in Russland und hat höchstwahrscheinlich diese Meds aus RU mitgebracht.

Meine Schwester wird morgen zur Polizei gehen, ich weiß noch nicht was sie damit erreichen will aber mal schauen.

Meine Tante hat Medizin studiert daher kenn sie sich mit den Meds aus und wird höchst wahrscheinlich am Wochenende zu Opa fahren um zu erfahren welche Meds die Alte ihm verabreicht.

Echt Mädels, ich könnte dieser Frau den Mord trauen :(

Könnt ihr mir sagen was ich (außer jetzt zur Polizei gehen) machen kann ?

Könnt ihr mir etwas empfehlen ?

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Uff ... das ist ja echt heftig :(

Sowas will man gar nicht glauben.... aber ich finde deine Tante reagiert richtig und auch deine Schwester ... es muss kontrolliert werden.

Vor allem sollte man auch eine Anzeige wegen versuchten Mordes in betracht ziehen. Den Arzt von deinem Opa soll man vielleicht auch mal nach den wirklichen Medis fragen und ihm im Bedarfsfall die von der Ollen mitgeben ...

Ich halte alle Daumen das es gut geht! Halt uns auf dem Laufenden!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe nur das man ihr das auch nachweisen kann :(

Sie zapft ja seit eh und je das Geld von Opa, und wenn er versterben sollte würde es ihr einfach nur zu Recht sein, dann kann sie das Geld im Massen an ihre Familie verschenken.

Eine Frage, sollte mein Opa mal versterben und sie würde mit ihm nicht mehr wohnen und so, man würde ihr die Schuld also nachweisen, würde sie dann trozdem die Witwenrente bekommen ?

Link to comment
Share on other sites

:eek:

Also, wenn rauskommt, dass sie den Opa mit ihren Meds absichtlich ins Jenseits befördern will (oder hat), erbt sie sicherlich nix. Egal was im Testament steht.

Kann es denn aber nicht sein - kenne die gute Frau ja nicht - dass sie die Meds in gutem Glauben verabreicht, dass sie ihm helfen? Was hat er denn?

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

@Kuschelmonster

Also: Wenn sie verheiratet sind, hat sie nach dem Versterben alle Rechte ... ABER: Wenn rauskommt das es ihr Verschulden war, dann hat sie nix, ausser ein paar Jahre mietfreies Wohnen auf Staatskosten!

Bleibt da bloß dran!

@Stellamama

Wenn der Opa nicht Geld hätte sondern Arm wäre okay. Aber da Geld vorhanden zu sein scheint, gibt es keinen Ansatzweise vernünftigen Grund Medikamente aus dem Ausland zu besorgen!

Link to comment
Share on other sites

@stellamama

Naja, er ist alt, blind und vielleicht wird er bald von uns gehen.

Mädels, ob er Geld hat oder nicht ist mir wurscht, wirklich.

Ich möchte nur nicht das die Alte Witwenrente bekommt falls es durch ihre Schuld zu einem Unfall kommen sollte.

Also ich habe heute noch einmal meine Mum ausgefragt, also die Alte hat bei meiner Tante angerufen um zu erfahren was mit meinem Opa blos sei, denn er schlief sofort nach dem Essen ein Tag für Tag.

Meine Tante hat sie ausgefragt, was sie dem Opa alles an Meds gibt, naja, sie hat dann gesagt welches Med es ist. Darauf hin hat meine Tante sie angemotzt und ihr gesagt sie soll das Med sofort abstellen. Morgen wird sich die ganze Verwandschaft sich bei dem Opa versameln und es wird nachgeforscht :confused:.

Ich fahre da auf keinen Fall hin !

Meine Schwester hatte leider Gestern keine Gelegenheit zu Polizei zu gehen.

Aber wir werden bestimmt Morgen erfahren was los war und ob es dazu durch Dumheit oder Absicht kam.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.