Jump to content

Chlorgeruch Ätzend????

Rate this topic


Mortisha
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!!!!

Ich hatte heute einer meiner Putztage. Also habe ich- zumindest wollte ich meine Toilette einer Radikalreinigung unterziehen:o Ja ich hatte erst einen Reiniger von "OO"- son radikalpulver ist des und dieses "Ratz-Fatz", wollte des ne halbe Std. einwirken lassen ja und auf einmal kam mir so ein Heftiger Chlorgeruch entgegen das ich ohne Tuch vor dem Mund garnet mehr ins Badezimmer konnte, selbst das Wasser von der Toilette war fast garnet mehr vorhanden:eek:. Ich bin seid ca. 5Std. am Lüften im Bad, zwar ist der Geruch net mehr so extrem doch vorhanden ist er...kann des sein das ich meinen kleinen Engel im Bauch damit geschadet haben könnte? Also strammpeln tut er nach wie vor. Ich habe mich dem Geruch halt nur einmal richtig ausgesezt und des mit einem Tuch vor dem Mund. Könnt Ihr mir Helfen bitte?

Danke schonmal im vorraus.

LG Mortisha

Link to comment
Share on other sites

Letztes Jahr im Sommer als ich noch schwanger war und wir unseren Pool aufgebaut haben,da hatten wir auch so eine Chlortablette für und ich habe diesen Geruch extrem eingeatmet.Also quasi habe das einmal richtig eingeatmet(die Chlortablette,die sich gerade am auflösen war)!Danach hatte ich total die Schwindelanfälle und starke Kopfschmerzen!Bestimmt 3Stunden lang.Habe dann bei meinem FA angerufen,ob es dem Kind geschadet!Sie sagte solange das kein Dauerzustand ist und ich das über mehrere Stunden eingeatmet hätte,schadet es nicht!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich denke auch nicht, daß es geschadet hat.

Aber sei bitte in Zukunft vorsichtig mit Chlorreinigern (ich schreibe es ohne erhobenen Zeigefinger ;) ) meine Freundin mußte deshalb ins Krankenhaus. Sie hatte auch einen ziemlich scharfen Chlorreiniger benützt und durch die zusätzlichen Chemikalien im ebenfalls angebrachten WC-Spülstein entstanden giftige Dämpfe und sie ist sogar ohnmächtig geworden. Ihr Mann brachte sie gleich ins Krankenhaus. Wenn sie den Dämpfen länger ausgesetzt gewesen wäre, hätte sie sich die Atemwege verätzen können.

Also dann lieber nur den ungefährlicheren Essigreiniger benützen, besonders in der Schwangerschaft. :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.