Jump to content

Kaffee

Rate this topic


schatzi
 Share

Recommended Posts

Hallo

Ich habe da so ein problem. Kevin ist jetzt 16 Monate alt und er möchte alles probieren was wir essen und trinken. Und mir ist es aufgefallen das meine Mutter Kevin von Ihrem Kaffee trinken lässt so 4 bis 6 schlucke. Ich mecker dann immer aber sie meint sie hat auch schon früh Kaffee bekommen und das würde nicht schaden.

was meint ihr ist es schlimm wenn Kevin ein paar schlucke Kaffee trinkt????????

Gruß Nina

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

finde es unmöglich, daß deine Mutter deine Entscheidungen so hintergeht. Es ist ja wohl dein Sohn und wenn du das nicht möchtest, hat sie sich daran zu halten.

Denke nicht daß Kaffee gesund für den Kleinen ist. eher im Gegenteil, nicht umsonst sollen Schwangere und stillende Mütter max. 2-3Tassen am Tag trinken. Ich bekomme von Kaffee total schnell _Herzrasen, wie soll es denn da einem Kleinen gehen?

Sag deiner Mutter ordentlich die Meinung:D

Link to comment
Share on other sites

Ich fass es nicht! Das ist ja wohl ein klarer Machtkonflikt zwischen Mutter und Tochter! Da hat ja wohl die Wachablösung noch nicht funktioniert! DU bist die Erziehungsberechtigte, setz Dich durch! Entweder sie akzeptiert, dass Du die Regeln bestimmst, oder sie darf Dein Kind nicht mehr sehen! Sorry, aber so "einfach" ist das! Du bist die Mutter und bestimmst, das hat sie zu schlucken. Sie kann die Grenzen allenfalls enger setzen, wenn sie mit ihm allein ist, aber nicht weiter. Allenfalls bei harmlosen Dingen ( bei Oma darf er mit Puschen schlafen oder sowas Banales).

Du MUSST Dich durchsetzen und Dir Respekt verschaffen, das geht gar nicht! Das ist die größte Kröte für Omas, dass sie Kontakt haben dürfen, aber den Mund halten müssen, so ist das mit dem Generationen-Wechsel nunmal!!!

Liebe Grüße Dir, sorry aber ich reg mich immer so auf, wenn einem von den Eltern Kompetenz abgesprochen wird oder auch meine Eltern nicht akzeptieren, dass ich erwachsen bin und sie bestimmte Entscheidungen respektieren müssen...

Link to comment
Share on other sites

Also wenn meine Mutter soetwas bringen würde, hätte sie ihre Enkelin das letzte mal gesehen. Und wenn sie dann schon von dir angemacht wird und es trotzdem nicht sein lassen kann, dann ist sie kein gutes Vorbild und kann somit auch kein Kind betreuen.:mad: Also sorry, aber das geht garnicht klar.:o

Link to comment
Share on other sites

Erstmal danke für eure Antworten.

Wird schlecht gehen mit kein Kontakt mehr wir wohnen in einem Haus.

Habe meiner Mutter noch mal ausdrücklich gesagt das ich es nicht möchte meine Schwester:eek: war dabei die hat auch gesagt das ja mal garnicht geht.

Ich hoffe das sie es jetzt kapiert hat.

Gruß Nina

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

ich glaub mal nicht das ein paar Schluck Kaffee schädlich sind. denn wieviele Kinder bekommen Cola zu trinken oder grünen Tee. ich rede jetzt wirklich nur von der Ausnahme der paar Schluck

ABER ich finde das geht einfach nicht das sich deine Mutter über deinen Willen hinwegsetzt.

ich verstehe dich, allerdings ist es bei mir die Schwiegermutter die sich über meine Entscheidungen hinwegsetzt, mit der Konsequenz das sie die Kinder dann für längere Zeit nicht sieht.

da das bei dir nicht möglich ist hast du ja schon geschrieben. ich hoffe das ihr zu einer Einigung kommt. denn wenn alles glatt geht können Großeltern schon eine Enorme hilfe sein

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.