Jump to content

Es kommt meistens anders als man denkt ;-)

Rate this topic


Sunshine67
 Share

Recommended Posts

Vor ca. 2-3 Jahren hatte ich eine Fehlgeburt, da hatte ich die Mitte 30 schon überschritten, danach wollte ich kein Kind mehr und von der Aussage meines damaligen Gyno könnte ich auch keine mehr bekommen...

Tja falsch gedacht...am 12.02.06 an dem 60. Geb. von meiner Mutter sind wir zum Chinesen essen. Da gab es lecker Sachen, auch darunter Sushi (rohe Fisch) was ich eigentlich normaler Weise nie essen würde, aber es schmeckte mir da suuuper :D und dazu überbackene Bananen...naja diese Kombination hätte mir zu denken geben müßen...*smile*

Ich war auch schon mit meiner Periode bischen überfällig, worüber ich mir nun auch keine Gedanken machte, passiert ab und zu das später kommt.

Am 14.02.06 habe ich aber trotzdem mal Schwangerschaftstest geholt... und der Test zeigte an, das ich Schwanger war...da war ich total durch den Wind ...ich schenkte meinem Mann den Test mit Schleifchen am VALENTINSTAG...er war auch baff und hatte sich darüber gefreut...

Danach vergingen die Monate wie im Fluge..mein Bauch wurde immer runder und meine Füße schwollen in dem Sommer bei der Hitze auf Größe XXL an... :D

Zum Fr. den 13.10.2006 bin ich ausgezählt worden... der Termin rückte näher, und die Schwangerschaft war bis auf kleinere Zipperlein soweit OK.

Dann lag meine Tochter in Steißlage...4 Wochen hatte ich noch Zeit das sie sich drehen sollte, man sagte mir das ein Kaiserschnitt vielleicht gemacht werden müßte...aber sie drehte sich noch rechtzeitig...

Am 10.10.06 Abends fingen die Wehen leicht an...am 11.10.06 ging ich Nachmittags in die Klinik, die schickten mich nach Hause...die meinten, wenn schlimmer wird sollte ich wieder kommen...

Am 12.10.06 gegen 12 Uhr Mittags konnte ich es nicht mehr aushalten...mein Mann brachte mich wieder in die Klinik, ich wurde am CTG angeschloßen und das übliche wurde gemacht...mein Mann ist nach Hause schlafen..er arbeitete ja noch...der Oberarzt war kurz da, untersuchte mich, alles war OK und sagte dann zu mir...Tschüß...bis morgen früh...

Später wurden die Wehen immer heftiger..ich hatte Schmerzen ohne Ende, die Hebamme fragte mich ob ich nicht lieber eine PDA haben möchte, ich sagte nein Danke...aber ca. 10-15 Min. später wollte ich sofort eine PDA haben, ich konnte nicht mehr..war fast am Ende mit meinen Kräften...und ich muß sagen...JEDERZEIT WIEDER EINE PDA :D mir ging es danach besser...

Plötzlich wurde es um mich herrum hektisch...auf einmal stand der Oberarzt neben mir und sagte, es gibt ein Problem...die Werte sind schlecht geworden und es könnte passieren das meine Tochter unterversorgt werde...das heißt Not Op...da ich schon PDA hatte wurde mir Betäubungsmittel gespritzt das ich von der Rippe bis zum Dicken Zeh taub war...mein Mann kam in dem Moment zurück und war geschockt..er fährt weg, da war noch alles ok..jetzt laufen die Ärzte und die Belegschaft hektisch rum und er wußte nicht was los war...

Dann ging alles sehr schnell...ich wurde in den OP Saal geschoben, vor mir war ein grünes Tuch..der Narkosearzt saß links neben mir und die Hebamme rechts von mir...es kam mir sooooolange vor..fragte den Oberarzt..was ist nun..wie lange dauert es noch...der war bestimmt genervt von mir :D er sagte immer ruhig...alles ok...einen Moment noch...dann war es aufeinmal ganz still um mich...ich bekam Angst..was ist los..???

Ein Arzt lief an mir vorbei nach hinten...kurz darauf plötzlich ein Quäken von meiner Tochter, sie ist um 20:55 Uhr mit ca. 50 cm und ein Kampfgewicht von 3530g geboren...puhhhh...vor lauter erleichterung fing ich an zu heulen wie ein Schloßhund...mit meiner Tochter ist alles OK...die Hebamme kam mit meiner Tochter kurz zu mir und ich war echt Happy und natürlich super froh das alles gut gegangen ist... Dank Kaiserschnitt ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.