Jump to content

5+4: Zwei unterschiedlich grosse Fruchthöhlen

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo liebe Mehrlingsmamis,

ich habe heute (5+4) meine ersten Ultraschallbilder bekommen und man sieht darauf zwei Fruchthöhlen, wobei die eine viel kleiner als die andere ist. Meine FÄ (bzw. deren Urlaubsvertretung) wusste auch nicht so Recht, was sie davon halten sollte. Und ich schon gar nicht :confused:

Hier der Link zu meinem US-Bild: attachment.php?attachmentid=1953&d=1187110262

Waren bei Euch zu Beginn Eurer Schwangerschaft die Fruchthöhlen gleich gross? Oder auch so unterschiedlich wie bei mir? Was meint Ihr zu dem Bild?

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich bin keine Mehrlingsmama, aber mir fallen dazu zwei Dinge ein.

1. Oft beginnt eine Schwangerschaft als Mehrlingsschwangerschaft, allerdings entwickelt sich auch oft das zweite Kind nicht weiter.

2. Manche Frauen haben mehrere Eisprünge an verschiednen Tagen in einem Zyklus und im endeffekt müsste man dann ja auch jedes Mal ss werden können.

Link to comment
Share on other sites

also, erstmal: herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft und herzlichen glückwunsch zu den zwei höhlen ;) !

warum wusste denn die ärztin dazu nichts???? das ist ja doof.

ich würd sagen, abwarten....wie du auf meinem kleinen bildchen sehen kannst, gehör ich auch zu denen, bei denen man gleich zwei höhlen erkennen konnte, bei mir sind die höhlen sich immer sehr ähnlich gewesen in größe und form. (das bild hier ist aber auch schon das zweite).

ich bin gespannt, was bei dir nun rauskommt! wie findest du denn den gedanken zwillinge zu bekommen? wars ein schock?

ich wünsch dir das beste!

liebe grüße

die kathi

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

@Unwirklich: Ja, diese beiden Möglichkeiten kamen mir auch in den Sinn. Es tut gut zu lesen, dass jemand anderes auch eben diese beiden Möglichkeiten ( und nicht nur die erste sieht...) sieht. :)

@Kathi: Danke für die Glückwünsche! Das mit der Ärztin war wirklich doof. Im Grunde hat sie bezüglich der beiden Fruchthöhlen nur rumgedruckst. Sie hat angestrengt auf den Monitor geguckt, ich meinte dann "Sind das nicht zwei Fruchthöhlen?", sie dann sinngemäss "Ja, ne?" und dann sagte sie was von "Fruchthöhlen, die sich manchmal so anlegen und dann verwachsen", "Will jetzt nicht von Zwillingen reden", "Mal abwarten"... Aber jedenfalls keine Aussage, mit der ich irgendetwas hätte anfangen können. Ich verstehe ja, dass sie sich nicht auf irgendwas festlegen möchte. Aber ich hätte es doch begrüsst, wenn sie die verschiedenen Alternativen erörtert hätte. Was für mich ankam, war: Da ist eine zweite Fruchthöhle, keine Ahnung, wie die entstanden ist und keine Ahnung, was mit ihr passiert. Reichlich unbefriedigend. :(

Ein Schock war es übrigens nicht. Im Gegenteil: Wir würden uns über Zwillinge sehr freuen! Ehrlich gesagt war ich auch nicht wirklich überrascht, irgendwie hatte ich schon vor der Untersuchung so ein Gefühl.... Aber andererseits ist natürlich schon ein Krümel Herausforderung genug. Gleich zweie sorgen da schon für ein etwas mulmiges Gefühl im Magen. Na, mal abwarten, ob es wirklich Zwillis werden...

@Anne: Puh, von Plazenta hat sie jetzt gar nichts gesagt (aber wie oben beschrieben, hat sie eh irgendwie nicht viel gesagt). Meine FÄ ist in drei Wochen wieder da, dann habe ich auch gleich einen Termin. Aber Geduld zählt nicht gerade zu meinen Stärken und da sind drei Wochen eine lange Zeit...:rolleyes:

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Link to comment
Share on other sites

also, falls du dir viele gedanken machts, such dir noch eine zweite meinung- lass noch einen arzt gucken!

du bist ja nicht an die eine ärztin gebunden. lieber klare aussagen, als ein rumgedruckse. sowas. schade, dass einem die fragen immer erst nacher einfallen , gell?

grade wenn du dich auf zwillis freust, man macht sich ja schon gedanken... und noch ist -leider- in so einem frühem stadium vieles möglich...lass nochmal gucken!

zu der plazenta...das konnte man bei mir in der 6. woche auch noch nicht sehen, da waren nur zwei höhlen (die hätten auch leer sein können, es war noch alles soooo klein!)...in der 8. dann bubberten die herzchen und die plazentaanlage war sichtbar und dann bei der darauf folgenden untersuchung waren zwei plazenten da...so wars bei mir.

also, daumen sind feste gedrückt

liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

ich war zwar nur mit einlingen schwanger aber bei mir war es bei zwei schwangerschaften so, das das erste bildchen eine viel zu kleine höhle zeigte und 3 wochen später war alles so wie es sein sollte....

ich gratuliere dir ganz herzlich zu deiner schwangerschaft und drücke dir die daumen das auch die zweite höhle schön weiter wächst...

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

@Kathi: Mmh, mich juckt es ja schon in den Fingern, noch mal zu einem anderen Arzt zu gehen. Aber andererseits denke ich mir, dass ich auch nicht ständig zum Arzt rennen kann, wenn ich wegen etwas unsicher bin. Ich schätze mal, das wird ja während der nächsten Monate noch häufiger vorkommen... Ich denke, ich werde (auch wenn's schwer fällt :rolleyes:) warten, bis meine FÄ wieder da ist. Dann bin ich Ende 9. Woche und dann sollte man hoffentlich mit Gewissheit sagen können, ob es Zwillis werden :) oder nicht :(

@Jasmin: Dass bei Dir am Anfang die Höhlen auch viel zu klein waren, gibt mir ja Hoffnung! Und das Ergebnis kann sich ja sehen lassen :D

Vielen lieben Dank fürs Daumengedrücke!

Link to comment
Share on other sites

Hallo plumpine!

Also bei mir war es damals genauso wie bei Dir... also fast genauso.

Meine Kinder habe ich Dank der Möglichkeit von ICSI zu verdanken, da es bei uns auf nat. Weg nie geklappt hätte. Habe schon einen Sohn und seit letztes Jahr Nov. habe ich kleine Zwillinge.

Habe mir ja damals 2 EZ einsetzten lassen, in der Hoffnung, das sich eine durchsetzt. Beim SS-Bluttest hieß es dann laut den Werten, bin ich schwanger mit einem Kind. Dann bekam ich aber Blutungen und musste ins KH. Dort bekam ich dann den ersten US ( auch bei 5+4 ). Man sah plötzlich 2 Höhlen. Die eine war ganz normal groß, wie sie für die SSW sein sollte und die andere viel zu klein.Die Ärzte meinten, sie könnten nicht genau sagen, ob die Zweite Fruchthöhle sich weiter entwickelt.Und die Blutungen könnten davon kommen, weil die zweite kleine Fruchthöhle abgehen will.

Nun ja, aber mit der Zeit wuchs die kleine Fruchthöhle immer weiter und daraus ist meine kleine Tochter entstanden. Sie war eben von Anfang an eine kleine Kämpfernatur! Auch jetzt, wo sie auf der Welt ist.Außerdem ist sie ca. 2 kg leichter als ihr Zwillingsbruder. bei der Geburt war sie 900g leichter. Sie war schon in meinem Bauch immer die Kleine. Aber OHOHH!!

Mach Dir mal nicht so viele Gedanken.

So wie es kommt, kommts!!

Alles Gute, rilli!

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen, da bei mir nur eine Fruchthöhle zu sehen war in der später eine Trennwand auftauchte. (Plazenta ist erst später sichtbar)

Ich könnte das nicht abwarten. Eine weitere Meinung wäre mir wichtig, damit vom ersten Moment alles richtig läuft und ich mir keine falschen Hoffnungen machen würde. Finde die Aussagen deiner Ärztin auch nicht wirklich kompetent. Die sollte doch Erfahrungen haben... oder?

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und ein positives Ergebnis!

(Ach- man schafft das bestimmt auch mit zwei Mäusen. Alles eine Sache der Gewohnheit. Ich laß mich da auch überraschen... :rolleyes:)

Lieben Gruß! Murmelchen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Murmelchen,

ja, das mit dem Abwarten ist schwierig. Aber morgen in zwei Wochen ist es ja "schon"(?) so weit :)

Was meintest Du denn mit "von Anfang an alles richtig läuft"? :eek: Ich war bis jetzt davon ausgegangen, dass der einzige Nachteil darin liegt, dass ich halt jetzt noch nicht weiss, ob ich Zwillinge bekomme oder nicht...

Link to comment
Share on other sites

hallo plumpine,

wenn da 2 Höhlen, dann sind es auch Zwillinge... ;)

Bei mir wurde es in der 8. Woche gesehen. Jetzt bin ich 14+3 und eines der beiden mäuse ist etwas kleiner wie der andere, Fruchthöhlen sehen aber recht gleich aus! ?

Ich würde auch an deiner Stelle eine 2.te Meinung einholen, damit alles von Anfang an gut läuft und alle gut versorgt sind!:)

tschö

Link to comment
Share on other sites

Hallo Plumpine..

.. man muss immer positiv denken und die anderen hier haben ja auch schon geschrieben, das teilweise einer "ganz weg war";) und dann doch plötzlich wieder auftauchte ..

Du musst positiv denken, aber evtl. wirklich mal mit wem anders drüber sprechen!! Ich wirklich komisch, das dein FA nichts genaues sagen konnte und du mehr gesehen hast :rolleyes:

Liebe Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Hallo Knuffeline,

mehr gesehen als die FÄ habe ich ja nicht. Sie hat ja auch zwei Fruchthöhlen gesehen. Nur leider hat sie sich nicht zu einer Interpretation dieser Tatsache hinreissen lassen...

Na ja, bald ist ja meine eigentliche FÄ aus dem Urlaub wieder zurück. Dann weiss ich mehr.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Plumpine,

wann kommt denn deine Ärztin wieder??

Man kann seine Arzttermine gar nicht richtig abwarten! Ich muss alle 2 Wochen hin und kann es schon 2 Tage nachdem ich da war nicht mehr abwarten zu wissen, ob alles ok ist beim nächsten mal!!! Blöd, aber ich hoffe das ist normal ;)

Geht es dir denn sonst gut, oder hast du irgendwie Übelkeit ect. ..?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Knuffeline,

meine Ärztin ist übermorgen wieder da und am Donnerstag mittag habe ich meinen Termin. Mensch, bin ich gespannt...

Allgemein geht es mir aber recht gut. Ich bin halt müde, mir ist häufig etwas übel (aber nicht so, dass ich mich übergeben müsste) und mein Bäuchlein wächst lustig vor sich hin.

Link to comment
Share on other sites

Hi Süße!

Habe leider keine Erfahrung mit Zwillingen. Ich fieber aber mit Dir! Gut finde ich das du kaputt bist und das du Übelkeit hast aber nicht erbrechen mußt. So ging es mir mit meinem Zwerg auch. Das ist für mich erstmal ein gutes Zeichen, das du weiterhin schwanger bist und auch alles gut verläuft. Und ob es nun 1 oder 2 werden. Laß dich überraschen. Fände es zwar auchgut wenn in beiden Höhlen sich etwas entwickelt aber du hast ja bald deinen lang ersehnten Termin.

Bitte laß unbedingt weiterhin etwas von Dir hören.

Ich drücke Dir ganz doll beide Daumen das alles in ordnung ist mit deinen beiden Mäusen!

Ganz liebe Grüße

Kati

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

so, jetzt habe ich Klarheit! Es werden (leider ;) ) keine Zwillinge. Es sind wohl aber auch nie welche gewesen. Meine Ärztin konnte uns zeigen, dass je nachdem, wie man den Ultraschallkopf hält, es nun mal wie zwei Höhlen aussieht, aber es nur eine ist. Irgendwie scheint die andere Ärztin, die uns was von zwei Höhlen erzählt hat, nicht so ganz die fitteste gewesen zu sein...

Wie auch immer: Unser Einling ist jedenfalls putzmunter, 21mm gross, das Herzchen schlägt, Ärmchen und Beinchen sind in voller Zahl vorhanden :)

Danke für Eure Unterstützung!

Link to comment
Share on other sites

Hey Super!

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!:jump:

Ich wünsche Dir eine wunderschöne Kugelzeit! Und wegen der anderen Ärztin versuche nicht mehr darüber nachzudenken. Es gibt leider auch inkompetente Ärzte und leider bist du an so eine geraten! Schade!

Aber jetzt hast du ja einen grund dich zu freuen!

Alles Gute

Katja

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

ich bin neu hier und nur durch Plumines Beitrag auf diese Seite aufmerksam geworden. Mit geht es genau so wie es ihr ergangen ist. Mein Arzt hat auch zwei Fruchthölen entdeckt, die von sehr unterschiedlicher Größe sind (SW 4+5). Er hat allerdings gleich gesagt, dass es sein kann, dass sich die Kleinere Höhle nicht weiterentwickelt und abgehen kann :(.

Mein nächster Termin ist am 29. September und ich weiß gar nicht, wie ich diese 1 1/2 Wochen überstehen soll. Mein Mann und ich würden uns so auf Zwillinge freuen, dass ich davor Angst habe am 29. total enttäuscht zu sein.

Wie war das bei Dir Plumpine?

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Viele Grüße

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.