Jump to content

??Bezahlung bei Kiwu-Behandlung????

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr lieben :)

Ich hätte da mal eine frage,bzw.vielleicht gibt es ja welche unter euch die das auch schon erlebt haben...

Mein Mann und ich sind in einer Kiwu behandlung,wir haben leider eine erfolglose ICSI behandlung :(

Folgendes,die ursache liegt bei meinem Mann der privat versichert(Debeka) ist,ich bin gesetzlich versichert.Eigentlich müsste ja die Privatkasse meines mannes bezahlen,diese weigert sich und möchte das meine kasse diese behandlung bezuschusst.Jetzt sieht es so aus das wir einen anwalt eingeschaltet haben...

Hat jemand von euch erfahrung damit??Bzw.sollte ich auch einen antrag bei meiner kasse stellen??Obwohl es ja nach dem prinzip des verursachers geht.

vielen vielen dank für eure hilfe im voraus :)

gglg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Merlin,

da kann ich dir leider nicht wirklich weiterhelfen. Ich schick dir gleich mal ne PM, da bist du sicher ganz gut aufgehoben mit deiner Frage ;)

Wer hat bei euch die 1. ICSI den bezahlt, normalerweise muß doch der Behandlungsplan erst genehmigt werden, ehe man mit der Behandlung anfangen kann?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mini :)

Hab grade deine mail gelesen,vielen dank:-) Mein Mann war durch zufall genau da gewesen und hat sich eineige Infos dort geholt.Jetzt werden wir doch mal meine kasse anschreiben dann sehen wir weiter...

Die erste ICSI haben wir aus eigenen Mitteln finanziert.

Die Kosten beliefen sich auf ca. 6000,-- für die Behandlung

und 1500,-- für Medikamente.

Antrag auf Übername der Kosten haben wir allerdings schon

am/vor Beginn der Behandlung an die PKV gestellt, mit dem

Hinweiss, daß wir auch jetzt schon beginnen werden.

Ganz liebe grüsse

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen :)

Ja hab ich jetzt auch schon gehört das die kosten hier in deutschland doch sehr schwanken,kaum zu glauben,ich finde es sollten einheitliche kosten sein.

Also im saarland,ich fühl mich in der praxis aber sehr sehr wohl..sind wirklich alle (bis auf eine arzthelferin) sehr nett:-)

Viele liebe grüsse

Link to comment
Share on other sites

naja, aber wenn es gar sooooo überteuert ist würde es sich schon lohnen ne andere Kiwu-Praxis aufzusuchen, weil das ist ja wirklich wucher :mad: Und ich dachte schon meine Praxis ist teuer, aber das ist ja davon noch sehr weit entfernt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo merlin,

Gebärmutterspiegelung? Warum mußte das gemacht werden? Wenn es wegen unerfülltem Kinderwunsch gemacht wurde, dann müssen die Kosten auf alle Fälle von der KK übernommen werden!!! Erst, wenn die Behandlung (ICSI/IVF & Co.) startet, dann werden die Kosten fällig!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mini :)

Hab dir mal ne Pn geschrieben :)

Hab die Rechnungen wieder durch gesehen und hatte mich wohl versehen die gebärmutterspieglung ist doch nicht aufgeführt,hat meine kasse dann wohl selbst gezahlt.Die wurde zur diagnostik gemacht und hatte tatsächlich eine entzündung die mit antibiotika therapiert wurde.

Die oben aufgefürhrten kosten sind die kompletten kosten!Nicht der eigenanteil.

Viele liebe grüsse :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mini

Hab dir mal ne Pn geschrieben

Hab die Rechnungen wieder durch gesehen und hatte mich wohl versehen die gebärmutterspieglung ist doch nicht aufgeführt,hat meine kasse dann wohl selbst gezahlt.Die wurde zur diagnostik gemacht und hatte tatsächlich eine entzündung die mit antibiotika therapiert wurde.

Die oben aufgefürhrten kosten sind die kompletten kosten!Nicht der eigenanteil.

Viele liebe grüsse

Dacht ich mir doch das die Gebärmutterspiegelung die KK zahlen muß, ansonsten hätte dein FA ja einen Betrug vollzogen!

Ja das weiß ich schon das es die kompletten Kosten sind ;) sind aber trotzdem sehr sehr hoch :confused:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr zwei,

wollte meine Geschichte zu den Kosten auch mal anbringen.

Liebe Merlin,

wir haben gerade eine IVF/ ICSI hinter uns gebracht (gestern positiv getestet).

Da wir nicht verheiratet sind, sind wir auch Selbstzahler.

Unsere Behandlung läuft im Fertility Center Berlin. Solche FC gibt es auch noch in anderen größeren Städten in Deutschland, z.B. in Hamburg und München.

Bei mir liessen sich nach 10 x 175 IE Puregon spritzen 10 Eizellen entnehmen, 4 wurden durch ICSI und vier durch IVF befruchtet. Zwei liessen sich nicht befruchten, die 4 ICSIs wurden eingefroren, 2 IVFs verworfen, weil sie nicht so hübsch waren und 2 IVFs hab ich zurück bekommen.

Je nachdem wie viele Eizellen es sind, welches Verfahren angewendet wird und ob was eingefroren wird, davon ist letztenendes auch der Preis abhängig.

Insgesamt haben wir 4330 Euro bezahlt. Davon waren ca. 900 Euro Medis, 300 Euro die Narkose, 400 Euro für die Kryokonservierung und der Rest von 3000 Euro die IVF/ ICSI.

Ich fand, es war ein ganz realistischer Preis für die Behandlung.

Da ich nicht weiß, wieviele Eizellen bei dir behandelt wurden und ob auch was eingefroren wurde, kann ich nichts so recht dazu sagen. Aber insgesamt 7500 Euro ist ja fast doppelt so teuer wie bei uns. Schon ganz schön heftig!

Hoffe, ich konnte dir mit meinen Infos n bissl helfen.

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen Himmel :)

Erst mal Herzlichen Glückwunsch :)))) Das ist ja Super toll!!!!

Also wir denken auch mittlerweile das unsere Praxis sehr teuer ist und wir werden mal schauen ob wir uns nach einer anderen umschauen...

Mir wurden 18eizellen entnommen davon liessen sich nur 12 befruchten und es teilten sich leider nur 6.Davon wurden mir 2 mit ICSI eingesetzt und 4 eingefroren...

Na wir schauen mal..

Auf jeden fall ist es schön zu lesen das es bei dir geklappt hat :) Freu

Ganz liebe grüsse

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.