Jump to content

Wieviel soll sie trinken?

Rate this topic


Unwirklich
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Wieviel sollte ein drei-Monate-alter Säugling eigentlich trinken? Gilt da immer noch die 1/6 Regel?

Helena trinkt momentan total wenig. Wahrscheinlich müsste sie etwas mehr als einen Liter trinken (ich weiß ihr Gewicht noch nicht, schätzungsweise 6-61/2 Kilo), doch sie kommt vielleicht auf einen 3/4 Liter.

Was meint ihr? Reicht diese Menge an Flüssigkeit? Woran kann ich merken, dass es zu wenig ist? Satt scheint sie ja zu sein und sie scheint auch nicht abzunehmen, aber Flüssigkeit ist doch wichtig. Zum trinken zwingen kann ich sie ja abr auch nicht.

Wieviele Flaschen trinkt ein kind in dem Alter etwa? Ist es evtl normal, dass sich die Anzahl der mahlzeiten verringert?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sarah,

stillst du? Die Frage interessiert mich auch, da ich mir Sorgen mache, dass meine Tochter, auch 3 Monate, gar nichts trinkt (ich meine Tee, Wasser). Sie akzeptiert nur Brust. Ich weiß zwar, dass die MuMi auch Flüssigkeit enthält, finde aber auch, dass extra Portion Tee oder Wasser enorm wichtig ist. Will ich ihr aber mal ein Tee oder Wasser anbieten, so weint sie bis sie die Brust nicht kriegt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

@Sarah: Also soweit ich weiß, gilt diese 1/6 Regel nur für die "Nahrung", also die Milch! Wir hatten das Problem nie, Leni trinkt ne Menge Tee...

Hast du mal probiert ihr ein bisschen Wasser oder Tee auf einem Löffel zu geben? Soll bei manchen Kiddies funktionieren! :)

@Ariadna: Du hast richtig gehört, Kinder die gestillt werden brauchen nicht unbedingt extra Flüssigkeit. Probiers doch auch mal mit einem Löffelchen und etwas Wasser, vielleicht akzeptiert sie das ja ;)

Link to comment
Share on other sites

IcH habe ihr jetzt Kamillentee gegeben und der scheint ihr ziemlich gut zu schmecken. Ansonsten habe ich das Gefühl, dass sich der Abstand zwischen den Mahlzeiten vergrößert.

Nein ich stille (leider) nicht. Und ich denk mal, zur 1er Milch sollte sie auch Tee bekommen, oder? Ich hatte ihr eine zeitlang zur Pre auch Tee gegeben aber dann gemerkt, dass sie den garnicht braucht.

Link to comment
Share on other sites

Es ist jetzt 8 Uhr, helena hat in den letzten 12 Stunden gerade mal etwa 400 ml getrunken.

Ja ich weiß, sie holen sich was sie brauchen, aber das ist doch arg wenig.

Tee hat sie dafür gut getrunken, aber die Milch wollte sie nicht. Es kommt mir fast vor, als ob ihr die Milch nicht schmeckt. Bauchweh hat sie nicht, der ist ganz weich, auch ansonsten ist sie super drauf, gerade ist sie dermaßen gut gelaunt am erzählen dass man sich wegschießen könnte vor Lachen.

Was soll ich denn da machen?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Leute,

ich bin ganz neu hier und habe eine wichtige Frage.

Mein Sohn ist jetzt gerade mal 13 Tage alt, nimmt auch zu aber trinkt ganz schlecht.Ich stille mein Kind. Er hat seit gestern abend um 10 Uhr gerade mal ne 1/4 Stunde getrunken und das was er getrunken hat spuckt er in hohen Bogen auch wieder aus. Auch hat er manchmal richtige Schreiattacken, wo er stundenlang durchbrüllen kann. Ich achte sehr auf die Ernährung, ich habe auch nicht das Gefühl das er Bauchschmerzen hat.

Kann es sein das ihm die Milch einfach nicht schmeckt oder er zu müde (schwach) ist. Wenn ich ihn zwinge, spuckt er noch mehr.

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hast du keine Nachsorge-Hebamme? Die wäre die beste Anlaufstelle für dich im Moment.

Die könnte auch beurteilen, ob er durch das wenige Trinken womöglich schon ausgetrocknet ist, das können wir hier leider nicht.

So wie du es beschreibst, würde ich mir aber auch Sorgen machen um den kleinen Kerl :(

Neugeborene spucken oft viel, weil der Schließmuskel des Magens noch nicht richtig arbeitet. Das wird besser mit der Zeit. Aber im hohen Bogen rausspucken ist nicht normal.

Wenn dein Kleiner auch sonst keinen guten Eindruck macht, dann würde ich lieber zum Kinderarzt mit ihm. Manche Babys haben einen Magenpförtnerkrampf, das muss operiert werden, sonst verhungern sie.

Gute Besserung!

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Kann mich nur MelanieAugsburg anschließen....

Viel Spucken ist normal, aber in hohem Bogen ist bedenklich. Bei Unserer Kleinen ist in den ersten 4 Monaten auch massig Milch wieder hochgekommen aber nur einmal in hohem Bogen und da war sie auch ernsthaft krank.

Man will ja keine Panik verbreiten, aber vielleicht solltest Du doch mal kurzfristig mit Deinem KA sprechen. Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig.

LG

Sabine

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.