Jump to content

baby satt?

Rate this topic


mac21
 Share

Recommended Posts

Hallo.

Bin mir nicht ganz sicher, ob mein Beitrag hier richtig ist. Ich hab eigentlich nur eine Frage. Woher weiß ich, dass das Baby satt ist, wenn es gestillt wird bzw. wieviel Milch eine Brust produziert hat? Muss das baby dafür immer gewogen werden? Würde ja dann bedeuten, dass ich mir dann noch ne Waage zulegen müsste. Frage aus dem Grund, weil ne Bekannte vor 4 Wochen entbunden hat und ihr Kleiner immer geschriehen hat, nach dem trinken, Windeln wechseln, immer! Sie wusste nicht warum, bis ihre Hebi auf die Idee gekommen ist, die Milch mal abzupumpen, um zu gucken, wieviel es denn ist. Und tatsächlich, es waren nur 20ml pro Brust. Jetzt füttert sie mit Fläschen zu und siehe da der Kleine schreit nicht mehr.

LG, mac

Link to comment
Share on other sites

MAch dir da bloß keinen Stress!!!

A) kann keine Pumpe der Welt soviel aus einer Brust herausholen, was ein Baby herausholt, B) setzt bei manchen Frauen an der Pumpe der Milchspendereflex gar nicht ein (worauf eine Milchmenge von unter 30ml schließen lässt) und C) ist es wirklich, wirklich selten, dass ein Baby an der Brust zu wenig bekommt.

Es gibt immer wieder Wachstumssprünge, in denen ein BAby öfter trinken möchte. Das wird von vielen Müttern irrtümlich als zu wenig Milch interpretiert und sie füttern zu. Dann gibt es das sog. "Clusterfeeding"- da stillt das Baby u.U. halbstündlich- das passiert häufig abends (ich hab Rahel die ersten 8 Wochen jeden Abend mind. 4h fast nonstop an der Brust gehabt).

Waagen werden auch in Apotheken verliehen, wenn du also zwischendurch mal Gewissheit haben möchtest, dann kannst du dir auch dort eine leihen und vor und nach einer Mahlzeit wiegen, aber i.d.R. ist das echt unnötig. Lass das Stillen einfach ganz in Ruhe auf dich zukommen- mir hat immer geholfen, dass ich mir gsagt habe, dass jede Frau stillen kann und dass das schon Milliarden Frauen vor mir erfolgreich geschafft haben. :) Und dass ich's genommen habe, wie es eben kam. :)

Link to comment
Share on other sites

Vieln Dank für die Antwort. Jetzt bin ich schon etwas beruhigter. Bis mein Baby kommt, dauert es ja noch einige Wochen, aber Gedanken mache ich mir trotzdem, ob ich das alles so schaffen werde. Zumal mein Partner ja nur am WE zu Hause ist und mich da nicht viel wird unterstützen können.

Gruß, mac

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir immer wieder gesagt: Das haben schon ganz andere total doofe Frauen geschafft...warum nicht ich auch :D

Aber echt...besorg dir das Buch...gibts bei ibäh günstig :D

Ist ja lustig, stöbere grad nebenbei dort. Zwei Dumme, ein Gedanke. DANKE :D

Link to comment
Share on other sites

Katie, besser hätte ich es nicht schreiben können :)

Ich empfehle auch hier wieder "Das Stillbuch"!!!

Danke! :) Hach ja, das Stillbuch wollte ich auch die ganze Zeit lesen, aber irgendwie kam immer was dazwischen... *schnarch*

Wichtig ist, dass du dich nicht selbst unter Druck setzt- ihr beide, du und dein BAby, müsst euch erst in Ruhe kennenlernen und beide das Stillen lernen, aber ich zumindest finde, dass es sich lohnt- wenn Rahel zufrieden "abdockt", wenn sie satt ist und mich aus vollem Herzen anstrahlt, während ihr die letzte Milchpfütze aus dem Mundwinkel läuft... *haaaach*

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.