Jump to content

kann mönchspfeffer schaden?????

Rate this topic


chrissi1984
 Share

Recommended Posts

hallo da mein zyklus sehr unregelmesig ist und wir dringen ein kind möchten hab ich überlegt mönchspfeffer zu nehmen habe bei meinem gyn angerufen und die konnten mir dazu nix sagen die müssten das ja wissen naja da dachte ich frag euch mal.also kann das auch eine schädliche wirkung haben und wann muss man mit der einnahme beginnen?wielange dauert es bis das wirkt.gibt es auch andere mittel die unterstützend sind das mein eisprung regelmäßig kommt.

lg chrissi

Link to comment
Share on other sites

Hallo chrissi hab gerade mal gegoogelt was das damit aufsich hat kannst du auch nachlesen hab einfach mönchspfeffer in der schwangerschaft eingegeben da stand man kann damit einen regelmäßigen zyklus bekommen .in ein paar wochen stellt er sich ein !!! aber in der schwangerschaft und in der stillzeit darf man ihn auf keinen fall nehmen !!!! gibt es in der apotheke lass dich dort nochmal beraten wünsch dir viel glück gruß sasa;)

Link to comment
Share on other sites

hallo!

also möpf (mönchspfeffer) ist nicht schädlich und den kannst du sofort einnehmen! er bewirkt einen regelmässigeren zyklus und steigert ausserdem die fruchtbarkeit!! ;)

du kriegst ihn rezeptfrei in der apotheke und kostet um die 8 €. musst auch nicht auf zyklusanfang warten, kannst sofort beginnen... wenn du ss bist, kannst du ihn absetzen. hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen! :o

Link to comment
Share on other sites

also möpf (mönchspfeffer) ist nicht schädlich

Sorry wenn ich mich jetzt hier einmische, aber deiner Aussage muss ich leider widersprechen. Denn MöPf kann sehr wohl schädlich sein im Falle eines Östrogenabhängigen Tumors im Magen.

Dagegen ist Frauenmantel wesentlich ungefährlicher !!!

Liebe chrissi,

falls du noch mehr Anregungen suchst haben Mädels hier einen Thread eröffnet der dir vielleicht helfen kann: http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=16808

und dann haben wir noch einen Thread von Heike der nur um MöPf handelt: http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=10260

Also, viel Spaß beim Ausprobieren und LG :)

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen

Ich habe Mönchi auch noch unbewußt genommen als ich schwanger war, mein FA sagte aber das das nicht schlimm wäre...Reduziert halt die Milchbildung...aber die brauch man ja eh erst 10 Monate später, bis dahin merkt man ja ob man schwanger ist...;)

Liebe Grüße Dany

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich solltet ihr euch einfach darüber im Klaren sein, dass es ein "Medikament" ist, wenn auch ein Homöopatisches. Und alles hat seine Wirkung und Nebenwirkung und kann Schaden anrichten, wenn man es z.B. nicht verträgt. Also immer Arzt oder Apotheker fragen und nicht einfach selbst verordnen. Ist besser so...

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich solltet ihr euch einfach darüber im Klaren sein, dass es ein "Medikament" ist, wenn auch ein Homöopatisches. .

War heute beim FA, habe bereits in einem anderen Thema berichtet.

Das Gespräch kam auch auf den Möpf zusprechen. Da ich ja das auch nehme.

Mein FA meinte dann heute zu mir, das man dadurch auch mehre ES haben

könnte. War dann doch etwas erstaunt darüber, habe davon nämlich

noch nix gehört bzw. gelesen und auf der Packungsbeilage steht es auch

nicht. Natürlich glaube ich ihm das schon wenn er das sagt, es muß ja

nicht unbedingt der Fall sein - kann aber natürlich schon.

Finde man sollte das auch wissen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.