Jump to content

Geburtsvorbereitungskurs sinnvoll?

Rate this topic


mac21
 Share

Recommended Posts

Hallo an alle.

Ich hab da mal ne Frage. Wie schon aus dem Titel ersichtlich ist, möchte ich wissen, wie sinnvoll ein Geburtsvorbereitungskurs ist? Das Problem dabei ist nämlich, dass ich den gern mit meinem Freund zusammen machen wollen würde, aber da er bei der Bundeswehr beschäftigt ist, kommt er wenn überhaupt erst freitags abends nach Hause und ist sonntags wieder weg. Viele Paarkurse, die am Wochenende stattfinden, beginnen meist schon freitags Nachmittag, da ist er noch nicht zu Hause. Außerdem kostet der auch um die 70€ Partnergebühr. Und allein möchte ich den Kurs auch nicht machen. Da ist nämlich das Problem, dass die immer vormittags sind, und da bin ich ja arbeiten. Das ist mein erstes Kind, ich hab Angst, dass ich es ohne Kurs nicht schaffe, das ich mich blöd anstelle, weil ich keine Ahnung hab, was ich machen muss. :(.

Zur Zeit ist das einfach keine schöne Schwangerschaft mehr.

LG; mac.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habs auch ohne kurs geschafft..

Ich denke so viel kann man da auch garnicht falsch machen...auf´s köpfchen achtet man ja eigentlich automatisch, beim baden wird man sein kind auch nicht ersaufen, und alles andere lernt man in der klink! oder man fragt seine hebamme!!

Ich persönlich finde die kurse mehr oder weniger sinnlos ausser das man kontakt zu anderen müttern bekommt!

Ich hab nichtmal ne hebamme und das krankenhaus in dem ich war war auch nicht gerade unterstützend...und meine kind geht´s trotdem gut;)

Also keine panik!

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

ICh hatte beim Großen (mittlerweile 8) keinen und werde auch diesmal keinen machen. Die Hebamme sagt Dir bei der Geburt eh was du machen musts, und du hast während der Wehen den Kopf voll wie du deinen Mann am liebsten umbringen würdest, als Dank für die Schmerzen *grins* Da denkste nimmer an das was man im Kurs irgendwann mal erzaehlt bekommen hat.

Von daher ... zum Kontakte knüpfen okay, ansonsten geht das alles auch ohne ;)

Link to comment
Share on other sites

Also da es auch mein erstes Baby ist und ich eigentlich auch kein zweites haben möchte, will ich bei meiner "einzigen" Schwangerschaft alles mitmachen und erleben. Meine Krankenkasse zahlt dies ja und warum sollte ich dann nicht auch so ein Kurs nutzen um Freundschaften zu knöpfen. Hört sich komisch an oder??? Nunja ich bin ja auch noch jung habe aber dennoch nicht so große Angst vor der Geburt aber vll. helfen ja grade mir die Worte aus dem Kurs. Aber eine Hebamme habe ich auch noch zusätzlich...

Link to comment
Share on other sites

Wie man ein Baby versorgt, weiß ich bereits. Hab ja schließlich drei Neffen und eine Nichte, das waren tolle Versuchsobjekte :D. Mir gehts vielmehr um die Atemtechniken, die ja angeblich so hilfreich sein sollen. Um eine Hebi hab ich mich auch noch nicht gekümmert. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass mir die Zeit davonläuft, bin jeden Tag von morgens bis abends unterwegs. Hab einfach den Kopf so voll. Aber im Mutterschutz werd ich dann hoffentlich die Zeit dafür finden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe nen GVK gemacht und ich fand es echt gut und ich würde jederzeit wieder einen GVK machen. Hatte große Angst vor der Geburt, aber durch diesen Kurs wurde mir auch viel Angst genommen ;) Dieser Kurs wird ja von der KK bezahlt (1 Abend war mit Partner) und warum sollte man dies nicht nützen?!

Link to comment
Share on other sites

also ich fand GVK gut, aber es gibt ahlt unterschiede, den ersten den cih gameahc thabe der war mit viel Entspannung usw das hat mir gut getan, hat sich auch so manche fRage ncoh geklärt, den 2. bei einer anderen fand ich nciht ganz so prickelnd, die wollte unbeidngt Sport mit usn machen zwar immr nur 15 min aber nein danke, wirklich nicht. Gibt ja auch noch Alternativen wie SChwangerenschwimmen usw...ich hab ehrlich gesagt eine ganze Menge mit genommen vom Krus das mir bei der Geburt geholfen hat wie diverse Atmentechniken...

Link to comment
Share on other sites

Ich habe morgen die vorletzte Stunde des GVK und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es mir für die Geburt selber besonders viel nützen wird.

Okay, es war immer ein entspannter, gemütlicher Abend und ich habe ein nettes Mädel kennengelernt, die gleich um die Ecke wohnt. Aber ich glaube, die Geburt würde ich ohne Kurs genausogut durchstehen, ich habe dort nicht viel Neues gelernt und während der Geburt hast Du ja auch ne Hebi an Deiner Seite, die Dir sagt, was Du machen musst.

Wenn Du es zeitlich schaffen kannst, einen Kurs zu machen, wird es ganz sicher nicht schaden und man lernt nette Leute kennen. Aber wenn Du keine Lust oder keine Zeit hast, dann ist es in meinen Augen auch kein großartiger Verlust.

Link to comment
Share on other sites

echt wieso willst du keine weiterhin kinder??

Ich wollte bis jetzt immer nur eins. Dies war zwar der schönste Unfall der mir passieren konnte aber eigentlich wollte ich vorher lieber erst Ausbildung und Co. fertig gehabt haben. Mein Freund hat schon eine Tochter und dies wird nun seine zweite. Mehr möchte er eigentlich auch nicht. Aber es kommt so oder so immer anders als man denkt aber bis jetzt wirklich nur EINS!

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

also ich habe auch einen GVK gemacht und ich muss ehrlich sagen, die Zeit hätte ich sinnvoller nutzen können! Ok, ich hab ein paar Leute kennengelernt aber mehr auch nicht. Wie eine Brust funktioniert, wie ein Kind im Bauch wächst, was man für ein Kind braucht, wie die Geburt THEORETISCH verläuft usw usw usw. wusste ich vorher auch schon :D Ich hab mich mehr darüber amüsiert als das es mir Nutzen gebarcht hätte. Aber es ist jedem selbst überlassen und vielleicht hatte ich einfach nur einen schlechten Kurs!!

Link to comment
Share on other sites

Also wir hatten am Freitag unseren letzten Kurs und ich muß sagen daß ich wirklich viel mitgenommen habe, besonders was Entspannung und die Atmung angeht. Wir haben einen Paarkurs gemacht und ich bin mir sicher daß ich ohne diesen Kurs meinen Mann spätestens unter der Geburt erschlagen hätte:D. Aber es kommt wohl auch immer stark auf die Hebamme an, die man sich aussucht. Bei uns wars auf jeden Fall immer lustig und vor allem die Männer haben gelernt wie sie uns helfen können Schmerzen während der Schwangerschaft und der Geburt zu lindern.

Also ich kann so einen Kurs nur empfehlen und die Kasse zahlt ihn ja.

Aber bei uns sind die Kurse auch alle abends da ja viele Mütter noch bis zum Mutterschutz arbeiten...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.