Jump to content

Hallo meine lieben,brauche mal wieder eure Hilfe!!!

Rate this topic


starsinger
 Share

Recommended Posts

:confused:

Hallo,Ich habe mal eine Frage an euch...Ihr wißt ja das wir schon seit geraumer Zeit am basteln sind,aber es hat bisher nicht geklappt.

Seit Ich die Pille abgesetzt habe,kommen jeden Monat mindestens einmal ein Pilz oder bakterielle Infektion,dann genau zu der Zeit ,wenn Ich fruchtbar bin.

Der fA behandelt dann-aber die Zeit ist dann natürlich vorbei,weil ich dann ja nicht basteln kann.

Weiss jemand was darüber oder hat einer eine ahnung ob das mit irgendwas zusammen hängen kann??

danke eure Strasinger sonnie:confused::rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

mmh, habe nicht wirklich Ahnung, aber kann es sein das Deine Freund/ Mann vielleicht der überträger ist? Hat er sich schonmal untersuchen lassen? Ansonsten anders kann ich es mir auch nicht erklären. Oder mal den FA fragen ob es möglich ist das Du dann mal ein Medikament bekommst was Du dann mal länger nimmst bis zur nächsten Fruchtbaren Zeit. Was hat denn Dein FA sonst noch so gesagt woher das kommen kann? Ist ja echt komisch.

LG

Link to comment
Share on other sites

Ich habe acuh gedacht das er der Überträger sein könnte.Leider(oder Gott sei dank)ist er kerngesund.

Ich bin sogar soweit,das ich jedesmal die toilette desinfiziere,aber trotz aller Hygiene kommt es immer genau dann zu Infektionen,wenn ich fruchtbar bin.Das deprimiert mich doch sehr.

Der Fa hat mich wirklich mit einer Grundreinigung bei mir(so nannte er das;lächel:)behandelt,dann Kombipackungen für mich und meinen Mann,Enthaltsamkeit;dann aber trotzdem nichts,im Monat drauf am selben Ort an der selben stelle....Ich schrei bald:(

Es ist so als will der liebe Gott uns sagen-nein Ihr bekommt kein Baby!!!

:(

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich könnte mir auch vorstellen, dass dein Freund eventuell der Überträger ist. Hat er den schonmal über ähnlich Beschwerden, wie du sie hast, geklagt? Also ein Jucken und Brennen. Es kann nämlich gut möglich sein, dass wenn dein Freund nicht mit einer Salbe behandelt wird, er die jeden Monat auf´s neue mit dem Pilz ansteckt. Mein FA nannte das mal einen sogenannten "Ping-Pong-Effekt". Das beste ist, du sprichst deinen FA mal darauf an und lässt dir ein Kombi-Präparat verschreiben, das besteht dann meist aus Vaginalzäpfchen und Salbe und die Salbe soll dein Freund dann einfach mit verwenden. Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass du das ganz schnellst möglich wieder los bist. Mir ging es nämlich auch schonmal so und ich kann dir echt nachfühlen, wie unangenehm das ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo! Ich weiß, wie unangenehm sowas ist! Ich hatte das auch mal drei Monate hintereinander! Meine Ärztin hatte mir damals geraten nur noch Baumwollunterwäsche zu tragen und diese bei mindestens 60° zu waschen! Außerdem den Intimbereich nur noch mit Wasser zu reinigen - keine übermäßige Chemie! Das stört das natürliche Milieu! Jedenfalls hab ich folgendes zu den Ursachen von Scheideninfektionen gefunden:

PS: dein Partner sollte übrigens bei JEDER neuen Infektion deine Creme dagegen mitbenutzen!

Liebe Grüße, Jule

Ursachen

Das normale Scheidenmilieu mit einem mittleren pH-Wert von ca. vier sowie die intakte Schleimhaut können einer Scheidenentzündung erfolgreich vorbeugen, selbst wenn es, wie beim Geschlechtsverkehr, zu einer massiven Erregerzufuhr und starken mechanischen Reizen kommt.

Eine Scheidenentzündung ist meist auf eine Störung der Schutzmechanismen der Scheide zurückzuführen.

Dazu gehören:

* Eine Schädigung der Laktobakterien durch eine Antibiotikatherapie

* Mechanische Faktoren, wie die Verwendung von Tampons oder einem Scheidendiaphragma zur Empfängnisverhütung, aber auch der Geschlechtsverkehr

* Eine gestörte Blut- und damit Sauerstoffversorgung, z.B. infolge einer Unterkühlung

* Ein Östrogenmangel, der vor der Pubertät, in den Wechseljahren und im höheren Lebensalter regelmäßig vorhanden ist

* Zumindest vorübergehend das Menstrualblut

* Der alkalische Schleim aus dem Gebärmutterhals

* Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit).

Liegen eine oder mehrere dieser Störungen des normalen Scheidenmilieus bzw. der Scheidenschleimhaut vor, können verschiedene Erreger eine Entzündung verursachen:

* Bakterien, die überall vorkommen, wie z.B. Staphylokokken, Streptokokken, Koli-Bakterien

* Gonokokken, die Erreger der Gonorrhoe; wobei eine Scheidenentzündung durch Gonokokken nur vor der Pubertät oder nach den Wechseljahren auftritt

* Trichomonas vaginalis

* Chlamydien

* Gardnerella vaginalis

* Mykoplasmen

* Spross- bzw. Hefepilze (Candida albicans)

* Viren, z.B. Herpes-Viren

Einige dieser Erreger gehören zur normalen Flora der Frau, andere werden von außen eingeschleppt. Am häufigsten geschieht dies durch Geschlechtsverkehr. Man bezeichnet diese Erkrankungen dann als sexuell übertragbare Erkrankung oder im Englischen als sexually transmitted disease (STD). Dazu gehören z.B. die Gonorrhoe oder die Infektion mit Trichomonas.

Eine Übertragung von Erregern ist aber auch über die gemeinsame Nutzung von Bade-, Unterwäsche oder Handtüchern sowie eine insgesamt mangelhafte Hygiene möglich.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lupolo

Och mensch, dass tut mir leid. Das muss wirklich schlimm sein.

Hat denn Dein FA keine Idee woran das liegen könnte?? Ich meine , so oft hintereinander, da muss es doch einen Grund für geben??

Ich hatte auch schonmal eine Pilzinfektion, da hab ich auch eine Kombi-Präparat aus Zäpfchen und Salbe bekommen. Hatte damals meine FA gefragt und die sagte GV auch während der Behandlung sei kein Problem, kann man durchaus machen.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Ihr das bald in den Griff bekommt.

Liebe Grüße

Sylvie

Link to comment
Share on other sites

Ich behandele meinen Mann ,auch wenn er das nicht gerne macht,und sagt das er kein brennen oder Jucken verspürt natürlich mit,und das jeden Monat mittlerweile.

Das,was mir angst macht ist,das jede Infektion chronisch werden kann,und dann zu Unfruchtbarkeit führt-

obwohl ich gestern bereits im netz gelesen habe,das wenn man innerhalb eines halben jahres nicht schwanger wird,schon von unfruchtbar spricht.Bei mir sind es jetzt 16 Monate.Herzlichen Glückwunsch,habe ich mir dann selber gewünscht:(

Ich habe mir einen neuen Fa termin geben lassen,und werde mich in einer Kinderwunschklinik beraten lassen.

Es muss doch irgendeinen Weg geben?

Danke für eure Antworten,ich halte euch auf dem laufenden;)

Link to comment
Share on other sites

hallo starsinger,

bitte lass dich schnell auf chlamydien testen...hatte auch stänndig infektionen und pilze...dachte der arzt zumindest! aber es waren chlamydien...man muss dafür einen extra abstrich machen (kostet ca 15eur). mein test war positiv, obwohl mir 3 ärzte sagten ich hätte "nur"einen pilz. eine antibiotika behandlung von 14tagen hat die bakterien bei mir sofort gekillt! leider, können chlamydien unfruchtbar machen. es kann zu eienr eierstocksentzündung kommen ( die man leider auch nicht merken muss) und die eileiter koennen verkleben... geh einfach mal zum arzt und mach nen test! wenn du noch fragen hast kannst du mich gern fragen...

*drück die daumen, dass alles ok ist*

bis bald

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.