Jump to content

Welche Rituale habt ihr?

Rate this topic


Gra
 Share

Recommended Posts

Guest Lorelai

Seit wir ein Abendritual haben, schläft Leni ohne Probleme und ganz alleine ein!

Unser Abend endet relativ spät, aber früher ist Leni nicht ins Bett zu bekommen :rolleyes:

Ab 19 Uhr versuchen wir Leni wachzuhalten, spielen mit ihr etc.

meistens schläft sie aber vorher nochmal kurz, daher ist es kein problem sie wachzuhalten...

Um 21 Uhr beginnt das Ritual. Wir machen Musik an, tanzen ein bisschen, toben im Bett oder auf der Couch. Da kann Leni sich nochmal richtig auspowern.

Um 21.30 Uhr bereite ich dann schon die Flasche vor, und wir gehen baden.

Mal länger mal kürzer, je nachdem wieviel Spaß sie hat und wie müde sie ist!

Dort kann sie abschalten, entspannt sich, pupst meist noch ein bisschen :P usw.

Dann ziehen wir ihr den Schlafi an, cremen ihr Gesicht ein, knuddeln kurz und legen sie dann in die Wiege. Sie bekommt ihr letzte Flasche (so gegen 22 Uhr) und schläft dann alleine ein :)

Link to comment
Share on other sites

Wir haben hauptsächlich ein Morgenritual. ich würde sagen es fängt an, wenn sie gegen 5 anfängt unruhig zu werden und ich sie zu mir hole. Ich versuche dann, sie so gut es geht ruhig zu bekommen, damit sie genug Schlaf bekommt (der mir meist doch abgeht). Wenn sie aufwacht, werden die rolläden leicht aufgemacht und ich zieh ihr die zweite Windel aus(sie ist breitgewickelt ). dann turnt sie erstmal ausgiebig, wir quatschen ne Runde, oft geh ich dann duschen weil sie sich in der Zeit mit ihrer Turnerei gut selbst beschäftigen kann. Dann wird sie gewickelt, mit dem Waschlappen sauber gemacht und angezogen und dann gehts ins Wohnzimmer, wo sie dann ihre Flasche bekommt.

Wenn sie müde wird, nehme ich sie und wir setzten uns ins Schlafzimmer auf den Sitzball und wippen, bis sie so ruhig ist dass ich sie in die Wiege liegen kann. Dort lege ich sie ann hin und mache die Spieluhr an.

Abends bekommt sie gegen acht ihren Schlafi an, wird gewickelt und bekommt eine Flasche. Dann schläft sie meist ein, wird aber nach 15 Minuten wieder wach und schaut sich nochmal alles genau an. Gegen zehn habe ich sie dann wieder ruhig gewippt und hingelegt und dann schläft sie.

Ich muss sagen, bei uns sind die Rituale von alleine entsstanden. ich hatte zwar vor, welche einzuführen, aber das hat nicht geklappt. Sattat dessen haben sie sich ganz automatisch eingestellt, seitdem sie etwas älter ist. Es kam durch ihr Verhalten. Z.B. das turnen fing sie irgendwann an und so haben wir das Ritual daraus gemacht. Seitdem wir den ball haben wippe ich sie und seitdem sie alleine einschläft gehen wir ins Schlafzimmer dafür und ich lege sie dann in die Wiege.

USW.

Link to comment
Share on other sites

also rituale würde ich das was wir haben nicht nennen.

Wir gehen jeden tag auf die Spieledecke, aber immer zu unterschiedlichen Zeiten irgendwann zwischen Mittag und Nachmittag. Da liegt sie dann unter ihrem winnie pooh bogen und haut gegen die bärchen, ich rassle mit so ner plüschrassel und da schaut sie gaaaanz aufmerksam oder baue ihr etwas aus 3-4 bauklötzchen mit verschiedenen Farben und Formen und das natürlich ganz langsam damit sie es mitbekommt. Dann drehen wir uns immer mal wieder auf den Bauch und machen fleißig robbewegungen, nur das sie noch nich vorwärts kommt *lol*

Und dann leg ich sie mir meist noch auf den bauch und küsse sie immer wieder und mache scherze und sie ist nur am lachen dann.

tja und abends geht sie immer nach der letzten mahlzeit zwischen 21-22 uhr ins bett, vorher gibts noch ein kuss von papa. Dann leg ich sie hin küsse sie, mache die rollos zu sage gute nacht und gehe. Und dann is ruhe.

Link to comment
Share on other sites

ich bin ja irgend wie nicht so der ritualfan, obwohl ich auch denke, dass Kinder einen rythmus brauchen. aber ähnlich wie sarah habe ich bisher erlebt, dass gewisse dinge sich einfach im laufe der zeit ergeben haben, z.b. gehen wir jeden morgen um halb neun aus dem haus und spazieren und abends wird ab sieben uhr gekuschelt und um halb acht die letzte mahlzeit verputzt, dann nochmal kuschel kuschel schaukel schaukel und weg isser. achso, morgens massiere ich ihn auch immer, dass macht uns beiden einfach spaß, ansonsten spielen wir viel über den tag verteilt, aber wann ist unterschiedlich... immer wie der kleine lust hat. ich bin einfach selber nicht der typ, der jeden tag absolut identisch verbringen kann, darum haben wir zwar eckpunkte, aber unsere "rituale" werden täglich etwas abgewandelt... und bisher klappt das ganz gut.

wollte auch keine diskussion lostreten, nur melden wie ich es so mache:)

Link to comment
Share on other sites

Unsere Rituale haben sich einfach ergeben: morgens wird sie gegen 6.30Uhr wach, schaut mich mit großen Augen an und fährt mit ihren Händchen in mein Gesicht. :mushy: Dann schmusen und kuscheln wir bis 7Uhr, anschließend stillt Rahel und wir stehen auf, um den großen Bruder zu wecken. Dann folgt das Übliche- waschen, wickeln, anziehen. :)

Abends sieht das so aus, dass mein Mann sie bettfein macht und ich's im Schlafzimmer kuschelig mache, meist so um kurz vor 19 Uhr. Dann stillt Rahel beide Seiten (sonst pro Mahlzeit nur 1 Seite) und wenn sie satt ist und gebäuert hat, lege ich sie in den Babybalkon, drapier das Stillkissen, knuddel sie nochmal und bleibe dann entweder bei ihr, bis sie von alleine eingeschlafen ist, oder ich begleite sie durch Schuckeln oder Streicheln in den Schlaf, wenn sie es alleine nicht schafft.

Sowohl die Zeiten als auch die Abfolge haben sich aber von selbst ergeben- ich finde RItuale zwar schön, aber irgendwie hat das mit geplanten RItualen schon bei Fynn nie geklappt, sonder die haben sich da schon von allein ergeben.

Link to comment
Share on other sites

@ NewYork: Bei uns ist das sehr ähnlich...

Die Rituale haben sich von alleine eingestellt. Morgens (allerdings zu unterschiedlichen Zeiten,je nach dem wie lange Toni schläft) wird Toni gewaschen und massiert,bespasst und geknuddelt. Meistens kuscheln wir noch ein bisschen und dann schläft er noch mal auf seiner Krabbeldecke.

Und Abends mache ich ihn Bettfertig (eventuell noch mal frisch machen,oder baden),Stillen,Kuscheln ,und ab ins Bett. Manchmal schläft er von alleine ein,manchmal brauch er etwas "Hilfe". Wenn er noch wach ist, mache ich auch immer die Spieluhr an.

Und die Tage gestalten sich ja immer etwas anders.

Ich will es ja nicht so laut sagen-aber man kann einen Rythmus erkennen :D...

Liebe Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.