Jump to content

Flecken an Kleidungsstücken

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr lieben!

Ich habe es langsam satt. Durch meinen 16 Monate alten Sohnemann bleibt es nicht aus, dass er gerade in der alleine-essen-Lern-Phase Flecken an seiner Kleidung hinterlässt.

Ich habe nicht viel Erfolg in Sachen Flecken entfernen. Deshalb schreib ich euch hier an und hoffe auf hilfreiche Tipps und Tricks gegen hartnäckige Flecken :confused:

LG

Wildflower

Link to comment
Share on other sites

Ich benutze bei sehr hartnäckigen Flecken Gallseife!Weiche ca. ein halbes Stück Seife in heißem Wasser auf und lasse die Kleidung für ca.30Minuten darin einweichen und dann wasche ich es ganz normal!

Wenn es nicht so hartnäckige Flecken sind dann habe ich gute Erfahrungen mit Vanish Oki-Action gemacht!Ist zwar teuer,aber hält was es verspricht,zumindest dann wenn ich die Flecken sofort grob auswasche und dann in die Maschine tue!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich benutze bei sehr hartnäckigen Flecken Gallseife!Weiche ca. ein halbes Stück Seife in heißem Wasser auf und lasse die Kleidung für ca.30Minuten darin einweichen und dann wasche ich es ganz normal!

Wenn es nicht so hartnäckige Flecken sind dann habe ich gute Erfahrungen mit Vanish Oki-Action gemacht!Ist zwar teuer,aber hält was es verspricht,zumindest dann wenn ich die Flecken sofort grob auswasche und dann in die Maschine tue!

Liebe Grüße

dem kann ich mich absolut nur anschließen. Auch bei möhrchen, und das ist ja wirklich hartnäckig (oder später auch grasflecken...), benutz ich gallseife. Nurt das ich es nicht darin einweiche sondern vorsichtig raustupfe! Klappt aber sicher beides;)

vanish tu ich grundsätzlich ein kleinen löffel zur wäsche,gerade bei den sachen von meinem großen;)

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich ne Maschiene Wäsche machen, dann mache ich zum Waschpulver immer Fleckensalz von Heitmann mit dazu! Funzt eigentlricht gut! Wenns doch hartnäckige Flecken sind, dann nehme ich flüßige Gallseife, massier die bissle mit den Fingern ein und lasses es ein bissle einwirken und dann gehts in die Waschmaschine!

Was auch ein Fehler ist: Man sollte Sachen mit Flecken nicht in den Trockner tun! Durch die Luft im Trockner leben manche Fleckenteufel erstrecht auf!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich hatte bisher nur Karotten-, Himbeer-, Johannisbeer- und Brombeerflecken die ich alle mit Hilfe der Sonne rausbekommen hab :)

Kleidungsstücke nass machen und in die Sonne legen, funzt immer ;)

Grasflecken hab ich mit Amway LOC (Lösung ohne Chemie) erfolgreich beseitigt :)

Na mal sehen was mir meine Kleine noch so für Flecken auf die Kleidungsstücke bringt :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Na mal sehen was mir meine Kleine noch so für Flecken auf die Kleidungsstücke bringt :rolleyes:

da kannst du gespannt sein,da kommen noch so eeeeeeinige dazu:D

aber was solls,jedem ist wohl klar das man beim essen, gerade mit kleinen nudeln-mit-tomatensoße-entdeckern, keine weiße hose oder ein weißes shirt trägt...und wenn doch: selbst schuld:D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo (das soll natürlich hartnäckige...heißen)

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Bei meiner Kleinen läuft öfter mal die Windel aus und sie spuckt viel,was schöne Möhrenflecken ergibt.

Wenn ich mich hinstelle und jedes einzelne Teil mit der Hand+starke Waschmittel wasche gehen die Flecken(teilweise) raus.

Nun ist es so dass sie sich mindestens 3 mal am Tag bespuckt.

Also häufen sich bei mir die Wäscheberge und ich hab ehrlich gesagt keine Lust mich jeden Tag hinzustellen und Stunden lang die Wäsche mit der Hand zuwaschen.

Wie macht ihr das denn?

Habt ihr irgendeinen Tipp für mich?

Danke schon mal

lg

Link to comment
Share on other sites

Also das mit der Sonne stimmt wohl, sagt meine Cousine auch immer, aber leider hat die liebe Sonne sich ja schon verkrümmelt.

Meine Mama schwört auf das vanish oxi clean, ich habe die billig variante von Schlecker, allerdings hat es bei den Windeldurchschüssen gut geholfen, gegen Karotten kommt es aber leider nicht an. Man kann es ja mit in die Waschmaschine geben, wenn du grosse Berge hast dann geht das vielleicht, bei uns hält sich das in grenzen und unsere Berge sind noch klein und überschaubar.

Hab grad mal nachgeschaut, man soll kein Weichspüler verwenden, wenn man nicht sicher ist ob die Flecken raus gehen, Weichspüler versiegelt und die Flecken gehen gar nicht mehr raus.

Bei weisser Wäsche Dan Chlorix(keine Buntwäsche die wird angeblich weiss hinterher), ein bisschen einweichen raus sollen die Flecken sein.

Ob das alles gegen Karotten, Kürbis, Druchschüsse hilft weiss ich nicht, hab halt mal auf einer www-Seite geschaut.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Mein "Neuer" macht zwar noch keine Flecken, aber ich kenne das Problem noch allzu gut von Jonas....

Ich hatte damals immer ein kleines Eimerchen mit Wasser und etwas Waschmittel/Fleckenmittel drin neben der Waschmaschine stehen.

Da habe ich die Sachen mit den Flecken immer SOFORT reingeworfen, damit die Flecken gar nicht erst eintrocknen konnten. Und wenn ich dann die Waschmaschine angemacht habe, habe ich das ganze Zeug aus dem Eimerchen mit reingesteckt und es wurde eigentlich immer sauber.

Also einfach sofort ins Wasser stecken, dann kannst Du Dir das elendige Von-Hand-Auswaschen sparen.

Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand was gegen Flecken von gelber Straßenmalkreide? Die rote ging mit Kernseife raus, nur die gelbe nicht :(

Kernseife hilft auch super bei Kackaflecken. Aber am besten auch, wenn noch nichts eingetrocknet ist.

Bei Möhrchenflecken würde ich auf weniger färbende Gemüsesorten ausweichen bis das Spucken nachlässt :o Pastinake, Fenchel, Kohlrabi, Zucchini, Blumenkohl.

Link to comment
Share on other sites

Möhrenflecke von Leandra? :confused:

Sie bekommt in die Flasche Möhrensaft mit rein,weil sie dadurch viel besser kackern kann und ihre Bauchschmerzen sind dadurch verschwunden.

Hab grad mal nachgeschaut, man soll kein Weichspüler verwenden, wenn man nicht sicher ist ob die Flecken raus gehen, Weichspüler versiegelt und die Flecken gehen gar nicht mehr raus.

Gut zu wissen,danke:)

Ich hatte damals immer ein kleines Eimerchen mit Wasser und etwas Waschmittel/Fleckenmittel drin neben der Waschmaschine stehen.

Da habe ich die Sachen mit den Flecken immer SOFORT reingeworfen, damit die Flecken gar nicht erst eintrocknen konnten. Und wenn ich dann die Waschmaschine angemacht habe, habe ich das ganze Zeug aus dem Eimerchen mit reingesteckt und es wurde eigentlich immer sauber.

Also einfach sofort ins Wasser stecken, dann kannst Du Dir das elendige Von-Hand-Auswaschen sparen.

Super Idee.Werd ich auch so versuchen.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir steht der Wickeltisch im Bad, direkt neben dem Waschbecken. Ich wasche gleich nachdem ich die Sachen ausgezogen habe, vor. Kaya schaut zu. Ist schön praktisch. Weiße Sachen kriegt man super mit dem Klorix rein. Andere mit Dr.Beckmann oder Gallseife. Manchmal gehen die Flecken nach mehreren Waschgängen raus.

@Sandra: Ich wusste bis vor kurzem auch nicht was pastinaken sind. wenn ich nicht in diesem Forum wäre, hätte ich es auch nie rausgekriegt.:D

Link to comment
Share on other sites

Dann schließe ich mich der Frage gleich mal an.

Wisst ihr zufällig wie ich rote Paprikaflecken aus hellem Kord bekomme? Die sind so schön leuchtend auffällig :(

Vielen Dank!

Ich hab dafür so einen Gemüse-Fleckenteufel von Dr. Beckmann gekauft. Nehm ich nur bei Gemüseflecken. Paprika ist aber auch fies! Na ja, bei mir hats damit geklappt. Feucht machen, drauf streuen, und dann eine richtig schöne Pampe damit machen und feste reinrubbeln.

Bei Kord hat man ja viele kleine Fasern , wo die Farbstoffe richtig reinkriechen können :rolleyes:

Ansonsten hilft nur noch das Hausmittel meiner Oma: Fle-We-Lo-Da

Zu Deutsch: Fleck weg, Loch da :D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.