Jump to content

Könnt ihr das schreien intepretieren?

Rate this topic


lilli1986
 Share

Recommended Posts

Also ich hab ja schon ein ganz schlechtes gewissen...aber ich kann immer noch nicht wirklich unterscheiden wenn mein kleiner schreit, was er hat!!:(

Ich muss meistens immer noch alles durch probieren:(

Uns ich hab immer angst ihn zu überfüttern..er hat seit 2-3 tagen dauert hunger und futtert eine flasche nach der anderen:/

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab dafür auch ewig gebraucht...ich glaub, das können die wenigsten mamis gleich...also mach dich nicht verrückt :D

Und wenn du alles durchprobierst, dann bist du ja trotzdem eine sehr gute mutter, weil du alles tust, damit es dem würmchen besser geht...kopf hoch :)

Ach ja und mein Ki-Arzt meinte, man kann sie so früh noch nicht überfüttern...selbst wenn er an einer stelle mega viel isst, wird er es wo anders einsparen..oder er braucht es...er meinte babys können nur essen, wenn sie es brauchen...ich hab bei etienne auch immer probiert, ob er noch was trinken will...er kanns ja noch nicht sagen...

alles liebe

elke

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich finde es nicht schlimm.. ich muss bei unserem Prinz auch immer alles erst durchprobieren...

heut hat er "ausnahmsweise" gleich nach der Flasche geweint.. ich hab gedacht.. "toll" Windeln haste vorher gemacht.. satt sollte er sein.. bäuerchen.. ist erledigt... nach Minuten weinen hab ich mit entsetzen feststellen müssen, dass die Windeln wieder voll waren.. dann war Ruhe...

Also ich deute es auch nicht immer sofort... zumal meiner auch mal weint, wenn er einfach lange Weile hat...

das einzige, was ich fast immer einhalte sind mind. 4 Std. zwischen den Mahlzeiten... ich will ihn nicht mästen ;) und geb dann immer Tee zwischendurch..

Ich weiß, manche Babys brauchen mehr oder öfters die Flasche.. nur viel essen kann auch einfach eine Gewohnheit werden..

Link to comment
Share on other sites

Lilli,

Helena isst auch mehr, seit sie 8 Wochen alt ist. Das kam ganz plötzlich. Also nicht wundern.

Ich kann Helenas Schreien ziemlich genau deuten. Ob sie Hunger hat, einen Positionswechsel hat, Langeweile... Meistens klappt das ganz gut, aber natürlich auch nicht immer.

Ist aber doch auch nicht schlimm, wenn nicht, manche Kinder haben für jede sache ein sehr spezifisches Weinen, andere eben nicht. ich würde sagen es liegt also eher daran.

Link to comment
Share on other sites

nee, ich kann es meist nicht unterscheiden

es sei denn, es wird sich bewusst an den Äuglein gerieben, dann ist er natürlich müde oder die Hände in den Mund gesteckt, dann hat er Hunger

oft gehen aber Bauchweh und Hunger so ineinander über, dass es unmöglich ist, das zu begreifen, zumal er auch oft mitten beim Stillen mit dem Bauchweh anfängt und dann erkenn mal, wann das wieder gut ist und das SChreien wieder nur Hunger - unmöglich

wegen Windel voll schreit er nie, nur, wenn er sich so eingepieschert hat, dass die Windel ausgelaufen ist, das findet er schrecklich

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Unsere Maus ningelt bei vollen Windeln und schreit, wenn sie Hunger, Schmerzen hat oder Angst. Meckern tut sie, wenn sie schlafen soll oder im Kinderwagen nichts sieht.

Mach Dich nicht verrückt, wir wachsen alle in die Mutti-Rolle hinein und am Anfang wusste ich auch nicht immer, was ihr fehlte, mittlerweile klappt es richtig gut.

LG Maria

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.