Jump to content

Sorry war lange nicht mehr hier !!!

Rate this topic


Sonja´80
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

sorry das ich so lange nicht mehr hier war und nichts mehr von mir hab´ hören lassen.

Ich musste erstmal von dem Thema Abstand nehmen. Ich weiß zwar nicht, ob es geklappt hat, dass ich den Abstand zu meinem Kinderwunsch bekommen habe, aber naja... Es muss ja irgendwie weiter gehen.

Ich (26) und mein Mann (28) wollen schon seit ungefähr 3 1/2 Jahren ein Kind. Ich habe im November 2003 die Pille abgesetzt, in der Hoffnung, dass ich schwanger werde. Leider sind wir heute immer noch zu zweit. Nein stimmt nicht ganz, ich habe jetzt ein anderes Baby, mein 1 Jahr alter Hund namens Jamie. Er ist ein KLEINER Ersatz für ein richtiges Baby. Da ich mich um seine "Erziehung" ja auch kümmern muss. Naja ich habe zu viele männliche Hormone und diesbezüglich keinen ES. Meine Eier reifen nicht bis zur Vollendung um dann abzuspringen. Und ich bekomme auch keine Periode mehr, nur wenn man mit Medikamenten nachhilft.

Meine FÄ´in hat mir dann einen Monat Clomifen 50mg verschrieben was meine Eierstöcke aber total kalt gelassen hat. In den 2 darauf folgenden Monaten hat sie die Dosis verdoppelt also 100mg. Aber leider ließen sich meine Eierstöcke davon auch nicht beeindrucken. :mecry:

Anschließend hat meine FÄ´in mich dann zu einem Spezialarzt nach Essen geschickt, der uns nur den Weg der Insimation nannte. Leider ist mein Mann noch in der Umschulung, so dass wir uns das ganz und gar nicht leisten können. Wir haben die Sache jetzt erstmal "auf Eis gelegt" gehabt. Doch langsam denke ich wieder viel öfter daran wie es wäre, die Verantwortung für ein weiteres kleines Leben zu haben, es aufwachsen zu sehen, mit ihm zusammen zusein, usw... Ich habe Angst, dass ich nie solch ein Glück habe.

Leider weiss ich aber auch keinen anderen Weg mehr, den wir gehen könnten.

Mir ist aber vor einiger Zeit eingefallen, dass ich mit ungefähr 20 Jahren Akkupunktur bekommen habe, weil ich während meiner Regel immer so heftige Schmerzen hatte. Ich habe mit meinem Arzt noch nicht darüber gesprochen, aber ich habe Angst, dass mein früherer Arzt mit da irgentetwas "kaputt" gemacht hat. Kann mir da jemand weiter helfen???? Kennt sich damit jemand aus???

Naja jetzt bin ich seit gut einem Monat nicht mehr am Arbeiten, weil ich einen Krankenschein habe. Ich habe seit dem viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel mehr Ruhe, kann es auch daran liegen, dass ich keinen ES bekomme, dass ich zu viel Streß in meinem Beruf habe? Ich habe seit gut einer Woche oft so ein Ziehen in meinem Unterleib und einbißchen in den Brüsten, kann es sein, dass ich mein Hormonhaushalt wieder normal einspielt??? ich habe leider erst in zwei Wochen einen Termin bei meiner Frauenärztin, deswegen frage ich hier schon mal ob jemand mit ähnlichen Situationen konfrontiert war.

Kennt noch jemand andere Methoden, schwanger zu werden???? Ich wäre euch über jede Nachricht sehr dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade mit meiner Frauenärztin gesprochen, muss morgen zur Blutabnahme.

Ich habe jetzt seit drei Wochen einen Krankenschein, und dembedingt keinen Streß mehr, was mir sehr gut tut. Seit gut zwei Wochen habe ich ein starkes Ziehen im Unterleib.Sie sagte, dass es sein kann, dass ich durch die Ruhe einen ES gehabt haben kann. Wäre das nicht stark???? Will mich jetzt nicht darauf versteifen, aber es wäre doch ein Schritt nach vorne ODER????

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Hallo Sonja,

Herzlich Willkommen zurück!

Ja, ob das so mit dem Abstand klappt, ist immer so eine Frage!

Das "Problem" haben wir hier ja alle,

daß wir ständig von dem Kinderwunsch begleitet sind.

Wenn Du einen sehr stressigen Beruf hast, kann es natürlich sein,

daß der Streß Deinen Körper beeinflußt. Und zwar so negativ,

daß Dein Hormonhaushalt Polka tanzt!!!

Dementsprechend ist es durchaus möglich,

daß die Ruhe nun wieder etwas ändert....

Wie schnell und was es ändern kann, kann ich leider nicht beurteilen!

Ich würde Dir ja gerne etwas Positives sagen,

aber ich kann auch nur warten,

was das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen wird.

Halt uns aber auf jeden Fall auch dem Laufenden,

ich drücke Dir die Daumen!!!!!! :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das wäre auf jeden Fall ein Schritt nach vorne!!! Stress kann vieles bewirken, warum also keinen ES verhintern! Was machst du beruflich? Hast du deine Mens noch mal bekommen? Habt ihr schon versucht, das dir eine Eizelle entnommen wird und dann außerhalb befruchtet(ich weiß gerade nicht wie mann diesen Vorgang nennt)? Hast du mal getestet oder hast du zu große Angst vor einer ?nttäuschung?

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, das es klappt!!!!!:D

dich feste drück Kati

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Stress ist nie gut für den Körper. Wie sieht es denn mit Umweltgiften aus? Warst Du schon einmal bei einem Heilpraktiker, Hömöopath? Ich schwör ja immer darauf! Vielleicht gibt es da etwas speziell für Dich?

Vielleicht regelt sich aber auch alles von alleine, das wünsche ich Dir sehr. Über drei Jahre, ist ne lange Zeit.

LG

Link to comment
Share on other sites

hallo,

ich habe genau das gleiche problem wie du. habe zuviele männliche hormone. habe auch eine behandlung mit clomifen. beim ersten mal hatte ich 50 mg genommen. da hat sich gar nichts getan. beim zweiten mal habe ich 100 mg genommen. da hats sich anfangs was getan. aber leider wurden sie nicht gross genug.

jetzt hat meine fä gesagt dass wir es noch einmal probieren (die dosis wird noch einmal erhöht). wenn es dann nicht klappt bekomme ich spritzen.....

bis dann

Link to comment
Share on other sites

erstmal vielen Dank für eure Antworten.

das gespräch mit meiner FÄ´in war ganz gut. ich habe wie immer Eier produziert. die sind sogar größer als in den letzten drei jahren geworden. JUCHHUUUUUUU..... Meine Schleimhaut hat sich auch um einiges größer aufgebaut als sonst...... Jieppie!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was die Blutabnahme genau ergeben hat, erfahre ich leider erst heute abend.... bin mal gespannt. ich werde euch aber sofort bescheid geben, was sie ergeben hat.

ich nehme jetzt wieder die Pille. weil ich seit wieder mal drei monaten keine Periode bekomme. Damit habe ich immer probleme. ich habe meine erste periode mit 11 bekommen. da war auch alles in ordnung. als ich dann mit 14 jahren eine op am blinddarm hatte, war es vorbei sie kam wann sie wollte zweimal im monat, fünf monate garnicht usw.... mit der pille die ich dann bekam mit 15 kam sie immer so wie sie sollte. jetzt wo ich die pille wieder nicht mehr nehme, ist es wieder alles so wie früher. naja mal abwarten.

ich bin beruflich bei einem Rechtsanwalt und Notar als Fachangestellte angestellt. Leider ist mein Chef nicht so der Hit. Anfangs (vor 6 Jahren in der AUsbildung) war alles super. mittlerweile (seit gut 1 1/2 Jahren) ist er leider nicht mehr so klasse wie er mal war. ich bin sein prellbock, womit ich anfangs kein problem mit hatte, leider ist es aber so mittlerweile, dass ich damit nicht mehr umgehen kann.

Leider können wir uns keine Insemation und / oder künstliche Befruchtung zur Zeit nicht leisten, weil mein mann noch arbeitssuchend ist. Naja aber vielleicht ja ab nächstes jahr.

bei einer heilpraktikerin war ich auch schon. Sie hat mir zur Fußreflexzonenmassage geraten. war super tat mir sehr gut. leider kann ich mir das nicht mehr leisten, werde dies aber auch bald wieder in angriff nehmen.

ich habe jetzt über so bestimmte heilsteine nachgedacht. ich glaub der hieß mondstein. oder regenbogenmondstein. vielleicht hat das ja auch einen super einfluss.

naja werde mich heute oder spätestens morgen nochmal melden, wegen der blutabnahme.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.