Jump to content

Pille gewechselt und "Angst" schwanger zu sein

Rate this topic


Kerstin18
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und habe mir grade schon einige Beiträge durchgelesen. Hier gehts ja richtig spannend zu :)

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe vor 4 Tagen meine Pille gewechselt. Ich hatte vorher eine, die ich ohne Einnahmepause einnehmen musste, der Grund war ein früherer Migräneanfall. Ich hatte allerdings Probleme mit Zwischenblutungen und habe mich dann mit meiner Ärztin für eine andere Pille entschieden (Aida).

So, diese nehme ich seit 4 Tagen, habe auch keine weiteren Beschwerden, alles ist gut. Meine Ärtzin sagte mir, ich könne sie direkt von heute auf morgen wechseln, und ich wäre direkt geschützt. In der Packungsbeilage habe ich allerdings gelesen, dass ich mich eine Woche noch zusätzlich schützen soll (mit Kondom oder so).

Gestern war mein Freund bei mir und im Eifer des Gefechts haben wir beide vergessen ein Kondom zu benutzen. Uns ist es erst später aufgefallen, aber da war es schon zu spät.

Ich weiß jetzt nur nicht was ich glauben soll. Meiner Ärztin oder der Packungsbeilage? Hat jemand von euch damit Erfahrung?

Ich bin euch für jede Antwort dankbar.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Also ich denke, die Pharmafirma wollen ja auch auf Nummer sicher gehen!

Soll heißen: Sie schreiben eigentlich generell, das man die erste Woche zusätzlich verhüten soll!

Hinzu kommt, dass der Schutz deiner "alten" Pille ja auch nicht von heute auf morgen aufhört!

Also verwendet vielleicht die nächsten Mal eine Kondom, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass du schwanger bist ;)

Link to comment
Share on other sites

Und wenn nicht bist du ja hier im Forum schon genau richtig :bats:

Ich stimme allerdings den Ausführungen von Lorelai zu - das ist ein wenig so wie mit der Epilepsiewarnung bei Computerspielen: Epileptiker spielen eh nicht und die schreiben das nur, damits gesagt wurde.

Ist bestimmt alles im Lot :biggthumbup:

Es grüßt herzlich

der John

Link to comment
Share on other sites

Nochmal danke für eure Antworten.

Seit einigen Tagen habe ich so ein Ziehen im Unterbauch, meine Brüste spannen und meine Brustwartzen sind super empfindlich. Mir ist manchmal zwischendruch total schlecht, aber muss mich nicht übergeben, hatte ich aber auch vorher schonmal. Es ist so, als wenn sich in der Magengegend alles einmal rumdreht. Ist aber nach kurzer Zit auch wieder weg.

Meine Periode soll so am 25.8. glaube ich kommen... wie gesagt, dadurch, dass ich die pille gewechselt habe, blicke ich da noch nicht so ganz durch. Ich muss sie am 22.8. absetzen, dann ist ja 2 tage gar nichts und dann sollte doch die menstruation kommen,oder? :confused:

Könnte es sein, dass diese Zeichen (Brustspannen, Unterleibssschmerzen usw...) von der Umstellung kommen?

Oder wären das auch Anziechen für eine Schwangerschaft?

Ich bin momentan total verwirrt, habe Angst und weiß nicht wie ich mich verhalten soll... Können so früh eigentlioch schon Anzeichen auftreten?

Das mit der Pille ist ja jetzt erst ca. 9 Tage her.

Ich wäre euch für jede Antwort dankbar!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Naja, die "Symptome" können meiner Meinung nach auf alles und nichts hinweisen - Ziehen im Unterbauch, spannende Brüste und empfindliche Brustwartzen sind bei Frauen jetzt nicht soooooo selten *glaub* Jane hat zumindest auch vor der Schwangerschaft ab und an darüber geklagt.

Außerdem wäre die Reaktion schon seeeeehr zeitig, wenn du erst ein paar Tage schwanger sein solltest. Denke immer noch, dass alles im Lot ist. Jane hat diese Symptome auch gehabt, als wir noch übten und nix passiert ist.

Um ganz sicher zu gehen solltest du aber abwarten, ob deine Tage kommen und bis dahin mit Alkohol, Rauchen und Bungeejumping etwas kürzer treten, nur für alle Fälle :partytime:

Im Zweifel immer deinen FA aufsuchen und nachfragen/Test machen - denke aber nicht, dass man jetzt schon was feststellen kann. Warte also ab, es wird sich schon alles klären :bigok:

Es grüßt

der John

Link to comment
Share on other sites

naja.. da bleibt mir nur abzuwarten.

Hab mir jetzt auch nicht gedacht, dass mit jemand sagen kann, ob ich schwanger bin oder nicht ... ein Test würde da wohl nicht ausbleiben.

Also meint ihr, es könnten noch gar keine Anzeichen für eine Schwangerschaft da sein?

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Jane hat diese Symptome auch gehabt, als wir noch übten und nix passiert ist.

Um dich zu beruhigen: Ich denke nicht, dass du bei diesen Symptomen auf jeden Fall schwanger bist :biggthumbup:

Aber Sicherheit gibt es nicht, warte einfach den Test ab - und glaub mir: Egal, wie es ausgeht, du wirst dich doch freuen :ylsuper:

Es grüßt

der John

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Seit einigen Tagen habe ich so ein Ziehen im Unterbauch, meine Brüste spannen und meine Brustwartzen sind super empfindlich. Mir ist manchmal zwischendruch total schlecht, aber muss mich nicht übergeben, hatte ich aber auch vorher schonmal. Es ist so, als wenn sich in der Magengegend alles einmal rumdreht. Ist aber nach kurzer Zit auch wieder weg.

Meine Periode soll so am 25.8. glaube ich kommen... wie gesagt, dadurch, dass ich die pille gewechselt habe, blicke ich da noch nicht so ganz durch. Ich muss sie am 22.8. absetzen, dann ist ja 2 tage gar nichts und dann sollte doch die menstruation kommen,oder?

Könnte es sein, dass diese Zeichen (Brustspannen, Unterleibssschmerzen usw...) von der Umstellung kommen?

Oder wären das auch Anziechen für eine Schwangerschaft?

Ich bin momentan total verwirrt, habe Angst und weiß nicht wie ich mich verhalten soll... Können so früh eigentlioch schon Anzeichen auftreten?

Das mit der Pille ist ja jetzt erst ca. 9 Tage her.

Okay was soll ich sagen ?!...Mir geht es grade genau so. ! Über Ostern ist mir die Pille leer gegangen und ich habe einen anderen streifen von meiner Cousine bekommen . So jetzt nehme Ich das gute stück schon 13 Tage und mir ist aufgefallen das meine Brüste total hart sind und mir auch weh tun, oder morgens wenn ich aufstehe ist mir richtig übel, aber erbrechen tue ich nicht ..Das vergeht aber auch sehr schnell die Übelkeit aber trotzdem mir macht sorgen das da was sein könnte =/ Vielleicht bin ich auch noch mit meinen 18 bisschen Jung und Doof, aber naja trotzdem ich finde das seltsam und es macht mir sorgen. Mein Freund nimmt es übrigens gelassen und schiebt alles auf den wechsel der Pille . :aconfused:

Link to comment
Share on other sites

Seit einigen Tagen habe ich so ein Ziehen im Unterbauch, meine Brüste spannen und meine Brustwartzen sind super empfindlich. Mir ist manchmal zwischendruch total schlecht, aber muss mich nicht übergeben, hatte ich aber auch vorher schonmal. Es ist so, als wenn sich in der Magengegend alles einmal rumdreht. Ist aber nach kurzer Zit auch wieder weg.

Meine Periode soll so am 25.8. glaube ich kommen... wie gesagt, dadurch, dass ich die pille gewechselt habe, blicke ich da noch nicht so ganz durch. Ich muss sie am 22.8. absetzen, dann ist ja 2 tage gar nichts und dann sollte doch die menstruation kommen,oder?

Könnte es sein, dass diese Zeichen (Brustspannen, Unterleibssschmerzen usw...) von der Umstellung kommen?

Oder wären das auch Anziechen für eine Schwangerschaft?

Ich bin momentan total verwirrt, habe Angst und weiß nicht wie ich mich verhalten soll... Können so früh eigentlioch schon Anzeichen auftreten?

Das mit der Pille ist ja jetzt erst ca. 9 Tage her.

Okay was soll ich sagen ?!...Mir geht es grade genau so. ! Über Ostern ist mir die Pille leer gegangen und ich habe einen anderen streifen von meiner Cousine bekommen . So jetzt nehme Ich das gute stück schon 13 Tage und mir ist aufgefallen das meine Brüste total hart sind und mir auch weh tun, oder morgens wenn ich aufstehe ist mir richtig übel, aber erbrechen tue ich nicht ..Das vergeht aber auch sehr schnell die Übelkeit aber trotzdem mir macht sorgen das da was sein könnte =/ Vielleicht bin ich auch noch mit meinen 18 bisschen Jung und Doof, aber naja trotzdem ich finde das seltsam und es macht mir sorgen. Mein Freund nimmt es übrigens gelassen und schiebt alles auf den wechsel der Pille . :aconfused:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.