Jump to content

Heute im Bus ...

Rate this topic


Guest Laloona
 Share

Recommended Posts

Guest Laloona

Tja ... was soll ich sagen ... da erleb ich heute etwas, was eigentlich immer den Kindern und Jugendlichen vorgeworfen wird. Unhöflichkeit und Rassismus in reinster Form!!!

Wir sitzen im Bus.Sohnemann schnappt sich gerne den ersten Platz an der Tür. Gegenüber, direkt hinter dem Fahrer sitzt eine Dame muslimischen Glaubens. Welche Nationalität weiss ich nicht, ist aber auch egal! Am Klinikum stehen 6 ältere Personen. Die Dame hinter dem Fahrer packt schon ihre Tasche und will grade aufstehen, als so eine verbitterte alte Oma die anschreit: "Steh auf du pack, mach dich nicht so breit." Die Dame erwiderte etwas wie "Bischen freundlicher" Da brüllt die Oma noch: "Auch noch frech werden, reichts nicht das du dich hier breit machst. Fort mit dir oder ich zieh dir eins über!"

Mein Sohn saß da und bekam große Augen. Damit nicht genug, meckerte die Dame dann auch noch den Nachkommenden Fahrgästen völlig empört zu:

"Haben sie DAS mitbekommen. Was dieses Ausländerpack sich erlaubt!"

Ich konnts mir nicht verkneifen zu sagen: "UND OB ich das mitbekommen habe. Und ICH Muss dann meinem Sohn erklären was Freundlichkeit und Respekt dem Mitmenschen gegenüber heißt, und dass es leider auch bei den Alten Rassisten gibt, die kein Benehmen haben!"

Natürlich laut genug, dass es die Olle mitbekam, und leise genug um nicht als unhöflich zu gelten :D

Ne ältere Dame (auch eine kleine Omi) neben mir fiel gleich mit ein, dass es nicht immer die Jugend ist die kein Benehmen hat, sondern verbitterte alte Weiber die mit ihrem Leben nicht zufrieden sind. ;)

Ich finde solch ein Verhalten bedenklich, denn sowas prägt auch die Jugend! Warum sollen die sich benehmen wenns die Alten nicht auf die Reihe bekommen! Die Jugend hört seit Generationen, wie Schei**e sie ist, dass kein Benehmen mehr vorhanden ist usw ... Wie denn bitte auch :(

Ich denke der Tonfall macht die Musik! Und hätte die Olle meinen Sohn höflich gefragt wäre der SOFORT aufgestanden... aber mein Sohn ist kein Ausländerkind gewesen. GOTT SEI DANK, denn sonst hätte sie sich wohl an dem vergriffen, und dann wäre ich aber laut geworden!

Link to comment
Share on other sites

Ich kanns echt nicht fassen...

Vielleicht mache ich mich hier jetzt unbeliebt, aber ich finde sowieso, dass es sehr oft die älteren Leute sind, die sich völlig daneben benehmen. Erwarten ständig, dass man für sie Platz macht, aufsteht, behilflich ist etc.

Andererseits glauben sie, sie dürfen sich ALLES erlauben, nur weil sie alt sind.

Ich habe schon so oft einer Omi mit Gehwagen die Supermarkt-Tür aufgehalten und dafür nichtmal ein "Dankeschön" bekommen. Ständig laufen Rentner bei rot über die Ampeln und wundern sich dann, dass sie fast umgefahren werden und fragen mich als Fahrrad- oder Autofahrerin, ob ich keine Augen im Kopf hätte (Hallo? Ich hatte grün!!!).

Ich könnte diese Liste EWIG weiterführen und mich aufregen. Ich finde nämlich, dass es meistens gar nicht die "Jugend von heute", sondern eher die ältere Generation ist, die ignorant, unfreundlich und unhöflich ist.

Klar gibt es da auch Ausnahmen, aber gundsätzlich finde ich, dass DIE erstmal ihr eigenes Verhalten überdenken sollten, bevor sie sich über andere aufregen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Da ich Damian zur Höflichkeit erziehe, und ihn auch immer wieder drauf hinweise, dass er doch bitte aufstehen soll, wenn jemand mit Stehschwierigkeiten einsteigt, bin ich auf der sicheren Seite.

Es ist nämlich egal aus welchem Grund man nicht stehen kann. Alter, Schwanger, Gips, Krücken usw ... Es geht ums Prinzip: Ich kann stehen, der andere nicht!

Damian hat mich nach dem Bus völlig entgeistert gefragt, warum die Oma denn so rumgeschrien hätte. Er wäre doch auch aufgestanden.

Tja ... erkläre dem Kind warum ausgerechnet Türkisch sein (er hat durchs Kopftuch einfach den Rückschluss gezogen) das Problem ist. Denn zwei Minuten Später stieg ein Mann mit Krücken ein, Damian ist SOFORT aufgestanden. Da meint die Olle doch allen ernstes mit honigsüßer Stimme: "Ach aber hier auf dem Sitz ist doch viel mehr Platz für ihre Krücken!" :eek:

Link to comment
Share on other sites

also ich muss euch da absolut recht geben.

ich war mal am bahnhof da kam ne alte omi mit krückstock und die sah so aus als ab sie schlecht laufen kann. ich dacht ich seh nich richtig als sie ihren stock unter den arm nahm und nach der straßenbahn rannte :eek:

hab auch schonmal den stock von ner omi abbekommen am bein. bin nicht aufgestanden weil meiner meinung nach ja genügen plätze in der bahn waren. hab sie dann gefragt was das soll und sie meinte "die jugend heut zu tage hat keinen anstand mehr" hab sie dann einfach ignoriert, sowas unhöfliches. ich stehe immer auf wenn so nen altes mütterchen ankommt und kein platz in der nähe frei ist, doch die leute stehen noch nicht mal für ne schwangere oder jemanden mit gipsbein auf (musste diese erfahrung diese woche erst wieder machen).

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M
Ich kanns echt nicht fassen...

Vielleicht mache ich mich hier jetzt unbeliebt, aber ich finde sowieso, dass es sehr oft die älteren Leute sind, die sich völlig daneben benehmen. Erwarten ständig, dass man für sie Platz macht, aufsteht, behilflich ist etc.

Andererseits glauben sie, sie dürfen sich ALLES erlauben, nur weil sie alt sind.

Ich habe schon so oft einer Omi mit Gehwagen die Supermarkt-Tür aufgehalten und dafür nichtmal ein "Dankeschön" bekommen. Ständig laufen Rentner bei rot über die Ampeln und wundern sich dann, dass sie fast umgefahren werden und fragen mich als Fahrrad- oder Autofahrerin, ob ich keine Augen im Kopf hätte (Hallo? Ich hatte grün!!!).

Ich könnte diese Liste EWIG weiterführen und mich aufregen. Ich finde nämlich, dass es meistens gar nicht die "Jugend von heute", sondern eher die ältere Generation ist, die ignorant, unfreundlich und unhöflich ist.

Klar gibt es da auch Ausnahmen, aber gundsätzlich finde ich, dass DIE erstmal ihr eigenes Verhalten überdenken sollten, bevor sie sich über andere aufregen.

Den stimme ich 100%ig zu! Ich hatte mal einen Vorfall im Straßenbahn... Eng, wenig platz steige ich mit den KiWa ein und eine ältere Frau musste unbedingt da versuchen sich auf einen Anderen Platz zu setzen um nicht in die Gegenrichtung zu fahren. Rammt sie dabei meinen KiWa voll mit ihrer Gehhilfe und meint "wegen diesen Schei*blagen gibt es nicht genug Platz für normale Menschen"!:eek:

Das war einer der wenigen momente in meinem Leben wo bei mir vor den Augen die Klappe zufällt und ich nur rot sehe. Im wahrsten Sinne des Wortes... Ich habe die alte am Schulter gepackt, zu mir rübergedreht und sagte nur "Wenn du nicht damit klar kommst das meine Kinder noch langes Leben vor sich haben und du schon seit Jahren einen "fehlt unentschuldigt" am Friedhof bekommst dann verkrieche dich doch in deiner Bude bis du eines Tagen wegen dem Gestank gefunden wirst!" Boah wenn ich jetzt nur daran denke packt mich die Wut wieder...:mad: Soll ich euch was sagen? Ich schäme mich nicht mal ein bisschen für das was ich ihr an ihre blöde Birne geknallt habe!:mad:

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona
Den stimme ich 100%ig zu! Ich hatte mal einen Vorfall im Straßenbahn... Eng, wenig platz steige ich mit den KiWa ein und eine ältere Frau musste unbedingt da versuchen sich auf einen Anderen Platz zu setzen um nicht in die Gegenrichtung zu fahren. Rammt sie dabei meinen KiWa voll mit ihrer Gehhilfe und meint "wegen diesen Schei*blagen gibt es nicht genug Platz für normale Menschen"!:eek:

Das war einer der wenigen momente in meinem Leben wo bei mir vor den Augen die Klappe zufällt und ich nur rot sehe. Im wahrsten Sinne des Wortes... Ich habe die alte am Schulter gepackt, zu mir rübergedreht und sagte nur "Wenn du nicht damit klar kommst das meine Kinder noch langes Leben vor sich haben und du schon seit Jahren einen "fehlt unentschuldigt" am Friedhof bekommst dann verkrieche dich doch in deiner Bude bis du eines Tagen wegen dem Gestank gefunden wirst!" Boah wenn ich jetzt nur daran denke packt mich die Wut wieder...:mad: Soll ich euch was sagen? Ich schäme mich nicht mal ein bisschen für das was ich ihr an ihre blöde Birne geknallt habe!:mad:

:lol_liegend: Sag mal ... biste meine Schwester oder so????

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M
@mrs m

wow das möcht ich auch mal können. das hat die echt sowas von verdient. ich glaube dann is einem glei viel besser wenn man der glei an den kopf knallt was man denkt. ich meine man muss denen das ja mal sagen sonst schnautzen die die nächste mutter wieder an.

Ich kann das normalerweiße nicht...:o Ich drehe nur durch wenn es um meine Kinder geht... Dann legt sich der schlter im Kopf einfach um und ich werde zu Furie...:o

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Hatte auch mal ne Erlebniserfahrung:

Mein Sohn (grad mal 2 Jahre alt) hatte die Neigung sich wenn er bockte fallen zulassen wo auch immer er grade war. Unter anderem auch auf der Rolltreppe. Er schrie schon eine Weile (weil er mal wieder was nicht bekam) und ließ sich auf besagte Rolltreppe fallen. Hab das Kind hoch gehoben und ihn einfach geschultert und schreien lassen. Vor mir, ein Mann im Alter meiner Eltern. Drehte sich um und meinte: "Tja die Generation von Ihnen lässt die Welt untergehen. Absolut unfähig ein Kind zu erziehen, geschweige denn es ruhig zu stellen!"

Ich hab ihn nur angeguggt und geantwortet: "Werter Herr, IHRE Generation ist für besagte Unfähigkeit MEINER Generation verantwortlich ... denn irgendwie scheint diese Erziehung ja auch versagt zu haben ..."

Der lief knallrot an, alle umstehenden fingen an zu lachen :D

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, ich hab auch schon viele Erfahrungen mit unhöflichen und unverschämten alten Damen gemacht.

Erstes Beispiel: An der Supermarktkasse gibt es regelmäßig Damen die sich lauthals beschweren man würde vordrängeln, obwohl man schon viel länger dort steht als sie, und wollen vorgelassen werden ("Junge Dame, eine Unverschämtheit..." und das mit einem Tonfall!)

Zweites Beispiel: Neben uns wohnt eine alte Frau, deren Gartenhecke wir immer mitgeschnitten haben, weil sie es halt nicht mehr kann. Einmal meckert sie mich total an dass ich einige Zweige übersehen hatte beim Wegräumen. Ob ich von ihr denken würde sie könnte sich danach bücken und sie selbst wegräumen? Ich solle gefälligst rüberkommen und Ordnung machen. Aber kein Wort des Dankes dass ihre Hecke schön geschnitten ist (haben wir seit dem nicht mehr gemacht, ich seh es nicht ein dafür keinen Dank zu bekommen und auch noch angemeckert zu werden).

Die gleiche Dame ist übrigends schwerhörig. Ich grüße meine Nachbarn auf der Straße. Von ihr wird man regelmäßig angemeckert dass man sie nicht grüßen würde, obwohl man es tut und sie es nur nicht hört.

Mich stört am meisten der Ton den viele alten Leute anschlagen. Es wird häufig direkt drauf losgemeckert. (Komisch, es sind eigentlich immer nur Frauen :confused:)

Link to comment
Share on other sites

60 ist aber auch schon das Höchstalter, finde ich.

Alle, die älter sind, sollten von einer unabhängigen Kommission geprüft werden um dann zu entscheiden, ob sie weiterhin in die Öffentlichkeit dürfen.

Ganz unverschämt finde ich übrigens auch immer ältere Leute in elektrischen Rollstühlen. Denen ist scheinbar völlig egal, wen sie damit umfahren.

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M

Oh ne, lass mal, lieber doch nicht!:eek:

Das sind aber auch die Männer die so sind.. Fällt mir jetzt ein- vor ca 7-8 Jahren ist es gewesen.. Warte ich auf den Bus, neben mir ein Opa, auch am warten. Wir unterhalten uns gute 10 minuten ganz nett und aufeinmal fragt er "Sie haben Akzent, Junge Dame... Woher kommen sie den?" Ich "Aus Russland" Er packt mich und schreit mir ins Gesicht "Wo ist mein Bein, gibst du mir ihn wieder?! Du Russenhur*, ich will mein Bein wieder haben!":eek:

Er hatte ja nur eins... Hab nur gesagt: "Zu spät, hab ihn schon an meinen deutschen Schäferhund verfüttert!":cool:

Link to comment
Share on other sites

... Ich habe die alte am Schulter gepackt, zu mir rübergedreht und sagte nur "Wenn du nicht damit klar kommst das meine Kinder noch langes Leben vor sich haben und du schon seit Jahren einen "fehlt unentschuldigt" am Friedhof bekommst dann verkrieche dich doch in deiner Bude bis du eines Tagen wegen dem Gestank gefunden wirst!" Boah wenn ich jetzt nur daran denke packt mich die Wut wieder...:mad: Soll ich euch was sagen? Ich schäme mich nicht mal ein bisschen für das was ich ihr an ihre blöde Birne geknallt habe!:mad:

:grinsend_blau: was'n das ... aber Recht hast Du...

ich kann auch was daszu beitragen: Sohnemann und ich beim Radfahren, auf so einem Fußgänger / Fahrradweg irgendwo in der Pampa... gibt da auch viele Inliner, Jogger, Mamas mit Kinderwagen... pflücken Brombeeren vom Strauch, steigen wieder aufs Rad, Sohnemann ist ja erst 5 und noch etwas unbeholfen, blockiert dabei den halben Weg... kommt so ein alter S*** mit einem Affenzahn auf seinem Fahrrad vorbei und schreit den Kleinen total an :mad: er soll doch mal aufpassen. HALLO?! Ich konnte ihm leider nur noch hinterherschreien, so von wegen Rücksichtnahme und kleine Kinder im Straßenverkehr...

Link to comment
Share on other sites

Einige Leute haben echt nicht mehr alle Tassen im Schrank (siehe auch hier: http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=18047 )

Kleiner Scherz am Rande...

Ich war neulich in der Innenstadt und verdrücke grad draußen in der Sonne meinen Whopper. Eine junge Frau mit kaffeebrauner Haut schiebt gerade mit einem Kinderwagen an mir vorbei, als der alte Mann neben mir sie plötzlich anschreit: "Ihr könnt in Deutschland auch mal arbeiten gehen, statt immer nur Kinder in die Welt zu setzen!"

Ich habe ihn dann gefragt, was er eigentlich glaubt, wer seine Rente bezahlt und ob er schonmal was vom Generationenvertrag gehört hat.

Link to comment
Share on other sites

Einige Leute haben echt nicht mehr alle Tassen im Schrank (siehe auch hier: http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=18047 )

Kleiner Scherz am Rande...

Ich war neulich in der Innenstadt und verdrücke grad draußen in der Sonne meinen Whopper. Eine junge Frau mit kaffeebrauner Haut schiebt gerade mit einem Kinderwagen an mir vorbei, als der alte Mann neben mir sie plötzlich anschreit: "Ihr könnt in Deutschland auch mal arbeiten gehen, statt immer nur Kinder in die Welt zu setzen!"

Ich habe ihn dann gefragt, was er eigentlich glaubt, wer seine Rente bezahlt und ob er schonmal was vom Generationenvertrag gehört hat.

Hi Mo,

genau richtig - gleich den Leuten kontra geben - so eine Unverschämtheit von dem Kerl! Ich finde es wichtig den Leuten gleich zu zeigen, dass wir so etwas nicht wollen!

Mia

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Jetzt ich. Nicht ganz so krass ,aber schon ziemlich unverschämt.

Meine Oma (mitlerweile 91) meckert schon so lange ich denken kann an meiner Figur rum ..." Bist ja ganz schön in Gange" hat sie immer gesagt :mad:

Allerdings hatte ich immer eine brauchbare Figur . Mit 15-18 Kleidergrösse 36,später 38,40 :rolleyes:. Jetzt brauche ich 40/42. Ich habe nicht unbedingt eine Idealfigur aber sie liegt doch sehr im Berecih des " normalen".

Nun zu meiner Oma: Als ich das erste Mal mit Toni 2,5 Monate nach der Geburt zu Hause war,hat sich meine Oma wohl ähnlich über eine Figur gegnüber meiner Mutter geäussert. Meine Mami meinte dann zu meiner Oma: " Wehe Du sagst was zu Ulrike (ich)"

Als ich mich dann so mit meiner Oma unterhalten habe,über den dicken Bauch,dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann,dass Toni da drin war usw....sagte meine Omi doch tatsächlich: "UND SO SCHÖN SCHLANK BIST DU WIEDER" !!!!!!!!!!!!!

Am liebste hätte ich ja laut losgelacht,aber ich hab es mir verkniffen. Aber was soll das??? Warum sagen die was,was sie gar nicht so meinen...Verlogen!

Liebe Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.