Jump to content

Sie hört einfach nicht... HILFE BITTE !!!!


Melinda170185
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

Meine Kleine ist jetzt 17 1/2 Monate und läuft schon richtig schön. Eigentlich kann sie es schon seit dem 15.05, hat aber erst vor ner Woche damit angefangen das sie nur noch läuft und nicht mehr krabbelt.

Ist schon toll, weil ich jetzt endlich auch mal mit ihr einfach nur raus gehen kann, auf den Spielplatz und so.

Naja, mein Problem ist jetzt , das sie einfach nicht hört wenn ich sie ruf, das sie her kommen soll, oder das sie einfach nur stehen bleibt!

Wir haben nämlich ein Grundstück (mit einem 6 Familienhaus) wo nicht umzäunt ist und sobald ich sie auf den Boden stell, läuft sie Richtung Straße.

Und wenn wir wie gestern spazieren gehen, läuft sie auch einfach drauf los (Feld oder so) und kommt nicht zurück wenn man sie ruft und hält auch nicht an.

Wie habt ihr es gemacht, das eure Kleinen angefangen haben zu hören??? :confused:

Bin dankbar für jeden hilfreichen Tipp!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Ruf sie, wenn sie nicht folgt ruf nochmal mit dem Beisatz: Sonst kommst Du wieder in den Kinderwagen (den musst du natuerlich noch eine ganze Weile mitnehmen)!

Und so musst du dann auch handeln. Zeig ihr welche Konsequenz es hat, wenn sie auf dein Rufen nicht reagiert.

Das ist etwas was viel Zeit und Geduld erfordert aber das einzig brauchbare Mittel ...

Hoffe das es dir etwas weiter hilft!

LG Laloona

Link to comment
Share on other sites

Also Laloona hat es schon richtig gesagt. Wenn da an gefährlichen Wegen langläufst wie Strasse und in der Stadt, dann nimm den Wagen noch mit. Und wenn sie nach dem wzeiten Mal was sagen nicht reagiert, dann sag ihr sie muss sonst in den Wagen oder sie läuft ordentlich. Aber ziehe es auch durch. Wenn du natürlich irgendwo bist, wo nichts passieren kann und sie mal wegläuft, dann fang sie nicht immer wieder ein, denn das macht den kleinen besonders Spass. geh einfach weiter und sage Winke Winke oder Tschüß die Mama geht schonmal und sie wird von alleine hinterher kommen. Hat bei uns so geklappt. Und mach bitte am Anfang nicht den Fehler und geh so große Runden mit ihr, dass könne die kleinen noch nicht sogut. Selbst meine Große hat manchmal noch zutun und möchte dann lieber mal getragen werden.;)

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Tipps!

Das werde ich beim nächsten Spaziergang gleich umsetzen!

Das mit dem ich dreh mich um, geh und sie kommt schon hinterher wenn ich tschüß sage, klappt bei ihr überhaupt nicht. Haben wir schon paar mal versucht. :rolleyes:

Aber vielleicht (hoffentlich) klappt ja das was ihr vorgeschlagen habt!!! :o

Link to comment
Share on other sites

Ja das mit dem einfach umdrehen juckt Sina auch überhaupt nicht, das andere dafür umso mehr, bevor sie in Buggy muss, läuft sie lieber ordentlich:p.

Vielleicht wirkt das dann bei deiner Maus auch mehr, musst es nur wirklich durchziehen!

Sag dann doch mal bescheid, ob es geklappt hat.

Link to comment
Share on other sites

ist ja eigentlich logisch, die kleine hat jetzt die Welt zu entdecken und kann selber bestimmen, wo sie hinwill.

Ich denke, die Konsequenz mit dem Wagen ist das einzige Mittel, was da helfen wird. Sofie (21 Monate) lass ich heute noch nicht allein laufen an Hauptstrassen, es ist einfach zu gefährlich, denn sie sehen die Gefahr ja noch nicht.

Was ich völlig daneben finde, und hier sehe ich es immer wieder, die Kids an einer Hundeleine zu haben. Dann doch lieber den Wagen.

Link to comment
Share on other sites

Was ich völlig daneben finde, und hier sehe ich es immer wieder, die Kids an einer Hundeleine zu haben. Dann doch lieber den Wagen.

:eek3: ohje, an sowas würde ich ja im Traum nicht denken!

Die Leute wo sowas machen, sollten sich doch lieber einen Hund anschaffen, da ist eine Leine wenigstens normal :cool:

Naja gut, ich werd das mit dem Kinderwagen auf jedenfall machen!

Es ist schon mal sehr beruhigend zu hören das es anderen Mütter auch so geht :o

Man erwartet glaub ich immer zu schnell, zu viel von den Kleinen und vergisst das vieles einfach überhaupt nicht selbstverständlich ist und erst erlent werden muss......

Link to comment
Share on other sites

minhuhnich bin nach der 3. Aufforderung einfach weiter gegangen (natürlich dort wo es ungefährlich ist) als sie gemerkt haben dass ich sie nicht beachte, kamen sie ganz schnell hinterher

so mache ich das auch immer habe das selbe problem meine tochter kann im mom leider kein stück hören das war früher nie so dann hat sie immer fehört aber im mom ist es der wahnsinn woran liegt sowas?mein tochter ist 1 jahr und fast 7 monate

Link to comment
Share on other sites

@saphi

Deine Kleine probiert voll aus, wo die Grenzen sind. Ich habe die Phase grad durch und kann dir sagen, es wird wieder besser. Und dann kommen wieder solche Phasen und es wird wieder besser werden usw.:D

Das einzige was bei uns geholfen hat, Konsequenz. Ja nicht nachgeben und die Grenzen verschieben, denn dann haben die Kleinen ein völliges Durcheinander.

Link to comment
Share on other sites

Hi ihr lieben

ja ich halte die konsekwenzen wenn ich sie ankündige immer ein und bleide super konskwent auch wenns mir werdamt schwer fällt und auch in der sehle weh tut ich würde gerne mal etwas mehr den fall um meine tochter schildern wenn das ok ist weil das thema hat a jemand anderes auf gemacht.

ich hätte da noch die ein oder andere frage dann zu den situationen in denen das verhalten schlim ist wie gesagt wenns ok ist

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

zum Thema Kind und Hundeleine!

ist es wirklich eine Hundeleine oder dieser "Brustgurt mit Leine". ich finde gegen dieses Ding ist bei gelegentlichen Gebrauch nichts einzuwenden.

ich war nämlich mal auf einer Hausbaumesse mit unseren Kindern. da war der kleine grad auf der Welt und der große zwei Jahre alt. und wenn sich in diesem Menschen gewirr das Kind von der Hand losreißt weil es grad was anderes sehen will dann ist es sicher nicht sonderlich lustig permanent das Kind zu suchen.

unser Sohn liebte damals dieses Geschirr. er wußte er ist bei der Mama und hat trotzdem beide Hände frei.

aber ich hab es nur ein paar mal gebraucht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.