Jump to content

5 Jahre warten....jetzt ist es genug...KiWubehandlg!

Rate this topic


Recommended Posts

Halli hallo,

ich bin seid einigen tagen, stille Mitleserin...hab mich gestern endlich angemeldet...bin gespannt auf alles was die zukunft bringt...

Wir sind seid 11,5 jahren zusammen und seid einem halben jahr verheiratet...

sind seid etwa 5 jahren am basteln und waren vor 2 jahren das erstemal in einer KiWupraxis.Bei mir ar alles in Ordnung, Hormone Eisprung, alles prima...das Spermiogramm von meinem Süssen zeigte leider, das die kleinen Schwimmer zu langsam sind.

Anfang juli waren wir wieder in der Praxis um endlich loszulegen, also ein neues SG und nu alles in Ordnung:D! Bei mir auch...und wieso geht es trozdem nicht:( Wir wussten zuerst nicht so richtig ob wir uns freuen sollten oder nicht...natürlich freuen wir uns darüber, aber erstmal waren wir:confused:

Wir haben damit nicht gerechnet...wir haben gedacht der Befund bestätigt sich und nu gehts irgendwie los...aber nein nun machen wir weiter mit der Ursachenforschung...naja mal sehen

Nun hab ich am 1 August eine Bauchspiegelung(ambulant) um die Durchlässigkeit meiner Eileiter zu prüfen:confused:

ein bisschen komisch ist mir ja schon dabei aber auf der anderen Seite, gehts jetzt ja doch irgendwie los...

Link to comment
Share on other sites

Hi Anna,

wie du siehst/liest hab ich ja praktisch mit genau dem gleichen Problem direkt unter dir gepostet im allg.Kinderwuschforum.

Laut meiner FA soll ich jetzt eine Bauchspiegelung machen lassen.

Genaueres weiß ich aber noch nicht, da wir nur telefoniert und sie jetzt in Urlaub fährt und ich erst in ein paar Wochen einen Termin bekommen kann.

Hab gelesen, dass das bei dir jetzt auch ansteht. Was konntest du denn darüber in Erfahrung bringen(z.B.krank geschrieben?)??

LG,Kristina

:division:Wir möchten auch ein Baby!:division:

Link to comment
Share on other sites

Ju hu, mal sehen was uns da erwartet am Mittwoch unser nächster Termin zur Auswertung ist am 13 August in der KiWupraxis...

Mein behandln. FA meinet er wird mich wohl bis zum Wochenede krankschreiben, naja....ich kenn das ja schon vor etwa 10 jahren wurde schon mal eine Bauchspiegelung bei mir gemacht..., da wurden einige Verwachsungen die sich nach einer Blinddarm OP gebildet haben entfernt.

Ist doch toll das es jetzt auch bei Dir genauer untersucht wird was da los ist und warum es nich funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen Ihr lieben, gestern hatte ich ja meine ambult. Bauchspiegelung,ich hab alles soweit gut überstanden und erhol mich jetzt noch en paar Tage... mein FA hat mir auch gleich das ergebnis mitgeteilt...Alles bestens!:eek:und nu ?Natürlich frue ich mich das alles in Ordnung ist, denn das ist doch die wichtigste Vorrausetztung,oder....

Am 13 August haben wir unseren nächsten termin in der KiWu praxis und mal sehen wie es jetzt weitergeht, hat jemand irgendeine Ahnung?

Link to comment
Share on other sites

Hi kleiner Stern,

hab erstmal gelesen, was du so geschrieben hast (Anhand deiner Signatur hab ich mich zu dem Thread gehangelt).

Wie mein derzeitiger Stand ist, weißt du ja vom KB-Thread.

Ich kann dir nur sagen, das wir auch schon 5 Jahre rumgemehrt haben, was den Kinderwunsch angeht. Hab seit meiner Myom-OP 1999 nie wieder eine Pille genommen, haben ne zeitlang anders verhütet. Doch ohne Verhütung ist dann auch nichts passiert...:eek:

Waren 2005 das erste Mal in ner Kiwu-praxis. Hormone i.O., Spermigramm o.k, dann Bauchspiegelung. Es wurden wohl minimal Endometriose-Herde festgestellt, ob das aber die Ursache der Kinderlosigkeit sei.... Wir mehrten dann noch über Monate beim Homöopathen rum, gebracht hat es am Ende nichts. Wir wechselten die Ki-wu-praxis und waren letztes Jahr im Oktober das erste Mal in Berlin und im Dezember hatte ich schon zwei-leider erfolglose-Inseminationen hinter mir. Dann hatte ich wiederrum Monate mit Mykoplasmen zu kämpfen, so das wir nicht mit der ICSI starten konnten. Ich musste ein paar Mal Antibiotika nehmen, bis es endlich anschlug!

Wenn es bei euch auch keine so rechte Ursache gibt (Spermiogramm auch i.O.???), dann wäre der nächste Schritt sicher für euch ne Insemination. Das ist im Behandlungsverlauf recht harmlos und gut zu verkraften.

Wenn du was neues weißt, wie es mit euch weitergeht, kannst du es ja schreiben.

Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute und viel Glück für euer nächstes Vorhaben !

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Halli hallo, ich war lange nicht mehr hier...aber heute wollte ich mal wieder einige Dinge aufschreiben... ich bin heute irgendwie Traurig am 1 September hatten wir unsere 1 Insemination. Ich hab mich die ganze zeit über gut gefühlt...seid Freitag hatte ich leichte smierblutuhg. die stärker geworden sind und zu "normalen" Blutungen geworden sind... Morgen sollte iegentlich der test stattfinden, aber den kann ich mir wohl sparen...:(

Link to comment
Share on other sites

Hey kleiner Stern,

das tut mir sehr leid, dass euer 1.Versuch fehlgeschlagen ist!

Ich kann dir gut nachfühlen. Ich hatte letztes Jahr zwei Zyklen hintereinander leider auch erfolglose Inseminationen. Du musst dir jedoch vor Augen halten, dass die Wahrscheinlichkeit hier nur bei 10% liegt, das ist wirklich nicht sehr viel.

Ich hatte immer noch die Hoffnung, dass es ja noch "bessere" Versuche gibt. Sollte es mit den Inses nicht klappen, dann geht ihr halt nen Schritt weiter und wenns eine ICSI ist-hauptsache ihr kommt eurem Ziel näher!

Ich wünsch euch jedenfalls viiieeelll Glück dafür!

Fühl dich gedrückt!

Link to comment
Share on other sites

@ Himmel, vielen lieben Dank...wir haben mit dem zweiten versuch begonnen, ich darf mir jetzt bis nächsten Dienstag 100Einheiten puregon spritzen und am Dienstag wird dann US gemacht ob alles "normal" ist und mal sehen ob wir dann am freitag oder samstag die Insemination haben und dann fahren wir Sonntag endlich in den Urlaub nach Sylt:D:D

...aber bei Euch hat es ja nun auch geklappt, wie lange dauerte denn die Vorbereitung auf eine IVF? Wie ist denn da der behandlungsweg?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.