Jump to content

Rate this topic


Zauberdream
 Share

Recommended Posts

Nun hat meine Tochter ja nur noch gut 2 Wochen und dann ist es soweit, ihr erster Schultag rückt immer näher. Auf einer Art und Weise graust es mir davor und andererseits freu ich mich natürlich auch. Aber ich denke diese Unsicherheit meiner seits spürt meine Tochter auch, leider!

Daher meine Frage, habt ihr evt eine Idee, Wie ich meiner Tochter die Schule "schmackhaft" machen kann ? Wie würdet oder habt Ihr Eure Kids vorbereitet auf diesen grossen Tag und wie kann man einem Kind klar machen, das dieser Tag X dann auch da ist??

Würd mich freuen, wenn Euch was dazu einfällt

Link to comment
Share on other sites

Bei uns ist es jetzt auch soweit, Lorenz tritt vom Kindergarten (in der Schweiz eine obligatorische Vorschule) in die Schule ein und Till in den Kindergarten.

Ich habe mir lange überlegt, wie ich Lorenz auf die Schule vorbereiten kann. Zur Zeit ist er sehr am Minilük interessiert, da habe ich ihm jetzt schwere Büchli gekauft. Ausserdem finde ich es wichtig, das ein Kind neugierig ist. Und das bekommt man doch am ehersten hin, wenn man viel Zeit mit ihm verbringt, bei Vorlesen immer wieder sagt, he, jetzt kannst du das bald selber lesen oder beim Einkaufen ihnen zeigen, dass sie in der Schule dann das Rechnen lernen.

Für mich ist es wichtig, dass meine Kinder absolut selbstständig sind, dass ich mich auf sie verlassen kann. Sie kennen heute ihren Schulweg und können den allein laufen, inclusiv der Überquerung der Hauptstrasse.

Um sie auf den Schulanfang vorzubereiten, wieviel Zeit sie noch haben, basteln wir diese Woche in Massband, da dürfen sie dann jeden Tag einen Teil abschneiden, dann wissen sie, wann der grosse Tag kommt.

Ausserdem werden wir dann ab August den Tagesablauf genau so umstellen, wie es dann während der Schule läuft.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By storchenflug
      hi zusammen, mein größerer sohn, fast 6jahre hat immer mal wieder mit schnupfen und wirklich schlimm verstopfter nase zu tun. wir gehen mit ihm deswegen auch zur kinderärztin und zum hno-arzt und uns wird dann immer wieder mal so ein cortison-nasenspray verschrieben. nach ein paar tagen wird es tatsächlich besser, aber es kommt halt immer wieder. nun haben wir uns noch eine meinung von einem weiteren kinderarzt eingeholt, der mit uns zusammen eine homöopathische behandlung in kombination mit hausmitteln machen möchte. wir sind da schon offen dafür, denn wir wollen ja, dass es ihm besser geht. laut hno müssten wir uns sonst gedanken über eine polypen op oder ähnlichem machen. das wäre für uns aber der letzte ausweg, also wenn das zu vermeiden wäre, dann wäre uns das natürlich 1000mal lieber. vielleicht hat hier ja schon mal jemand erfahrungen mit komplementärmedizinischen bzw. homöopathischen behandlungen gemacht und mag mir was darüber berichten. danke schon mal
    • By Finns_Mami
      Meine kleine ist jetzt anderthalb und fängt so langsam zu brabbeln an. 
      Ich habe überlegt ob ich einige Bildkarten ausdrucke mit denen wir täglich üben. Da sind mir die Druckerkosten auch egal, auch wenn mein Mann rummukt:) 

      Oder ist das ein zu großer Drill? Es macht nur so Spaß sie lernen zu sehen:) 
    • By DOM82
      Biete unsere abgelegten Spielsachen. 
      Versende so günstig, wie möglich. 
      Wir sind noch tierfrei und nicht Raucher. 
      Magnet Puzzle 2€ für Kinder, die gern was in den Mund nehmen ungeeignet, da es Kleinteile gibt. 
       

    • By SusiSanne
      Hallo ihr lieben, ich dachte mir ich eröffne mal den neuen Fred für die Kiddis die 2019 eingeschult werden.

      Bei uns ist es auch wieder soweit. Marit wird eingeschult. Mmmh ein ganz anderes KInd als die große.
      Vor zwei Wochen wurden die alten Vorschulkinder im Kindergarten verabschiedet und die neuen Vorschulkinder begrüßt. Madame hat sich total gefreut und war super stolz. Einen Ranzen hat sie sich schon ausgesucht. Aber da  hört bei ihr momentan auch schon die Schulfreude auf. Sie will nicht in die Schule und fängt da auch sonst oft an zu weinen.
      Auch so ist sie nicht so fit wie die große damals war. Im moment ist sie ganz wild auf diese Vorschulbücher. Darf seh gerne machen. Ich bin echt gespannt was sie in diesem einen Jahr noch an entwicklung durchmachen wird.
      In unserer Kita gehen nächstes Jahr 18Kinder in die Schule, Wir hoffen sehr das wir wieder 2Klasse bekommen. Ich hab echt angst vor ner 29KInder Klasse, ich glaube für Marit wäre das nicht von Vorteil.
      Wie ist es bei euch, wer kommt noch zur Schule.
       
      Liebe Grüße
      Susi
    • By Kaktusbluete
      Hallo, ihr Lieben.
      Ich brauche euren Rat/eure Meinung:
      Mein Sohn spielt gern und viel mit Playmobil, er wünscht sich zum Geburtstag die große Polizeistation. Allerdings hat er bisher alle Gebäude und auch Fahrzeuge von Playmobil immer auseinandergenommen, so dass sie binnen kurzer Zeit nicht mehr bespielbar waren, weil Teile fehlten, abgebrochen sind oder ich einfach keine Lust mehr hatte, es zum xten Mal wieder zusammen zu bauen. 
      Und ich sehe schon kommen, dass das mit der Polizeistation genauso wird. 
      Ich hab schon mal das Internet nach Alternativen befragt, aber das hat mir noch nicht das Optimale ausgespuckt. Es sollte von der Größe für Playmo passen, aber stabiler sein, deutlich stabiler. Als eine Möglichkeit habe ich eine transportable Polizeistation von Playmo gefunden, die zumindest kleiner ist und die Transportbox wirkt stabiler und nicht so leicht zu zerlegen. Hat die zufällig jemand? Oder eine andere Polizeistation, die empfehlenswert ist?
       
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.