Jump to content

Irgendwo wartest du schon auf uns!

Rate this topic


Guest mary ellen
 Share

Recommended Posts

Guest mary ellen

Hallo Ramona!

Ja eine Adoption erscheint erstmal sinnvoller, da gebe ich dir recht! Aber das Thema Adoption haben wir für uns gar nicht angedacht, denn es wäre hier sowiso illusorisch ein Kind zu bekommen, da die Listen endlos lang sind.

Unsere motivation war auch anderes gedacgt, denn kinder die Hilfe brauchen gibt es bereits genug und um die muss sich ja auch jemand kümmern.

Und stell dir vor da sind zwei kleine Zwerge, das können ja sogar Neugeborene sein, und die müssen ins Heim, nur weil ihre leibliche Mutter sich noch nicht endgültig entschieden hat sie zur Adoption freizugeben?

Es kann auch immer gut sein, dass aus einem Dauerpflegeverhältnis noch eine Adoption wird. Das ist meist offen.

Viele wollen aber auch aus finanziellen Gründen Pflegekinder, das darf man nicht verschweigen. Es ist so, dass die Finanzielle Lage so gesichert sein muss, damit man nicht auf ein Pf.-kind angewiesen ist, dennoch gibts ne menge raffgierige Menschen... :mad:

Ich persönlich finde auch die Hilfestellung vom Jugendamt sehr hilfreich, denn auch für ein Adoptionskind steht im Vordergrund: warum wollte meine Mutter mich nicht?!

Da bich ich sehr froh das Jugendat an meiner Seite zu haben.

Hallo Funny-Lady!

Vielen Dank für deine Zeilen und die Geduld diesen Thread inzwischen zu lesen- is schon ganz schön viel Text... ;)

Ich freue mich sehr auf ein paar Erfahrungen (natürlich ohne Infos über die kids-is ja klar...) von einer Tagesmutter! Das finde ich ganz toll, dass du dich darauf eingelassen hast!

Tja, was das eigene Kind betrifft, ich denke wirklich es wird sich zeigen, was das Leben noch für uns bereit hält... Da unsere Beraterin auch öfter hintenrum mal das Thema auf Geschwisterkinder lenkte, könnte ich mir vorstellen, dass wir das Haus schon voll kriegen... :D

Es tut mit im Übrigen sehr leid, dass du auch eine Fg erleiden mussstest... :( .Ich bin sehr gespannt, ob bei mir irgendwas festgestellt werden kann... muss mir noch was ausdenken, was ich nächste Woche bei uns in der Firma erzähle, denn mitbekommen, dass ich im KH war ham die schon... und mein Mann arbeitet ja auch da, aber den h at groß noch niemand angesprochen, nur die Chefs wissen bescheid... will das auch nich so breit treten... hat einer ne Idee???

Vielen Dank wiedereinmal für eure Geduld!

Hab euch lien und drück euch!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mary,

Ja, wenn mich etwas interessiert dann lese ich auch hundert Seiten ;) und deine Geschichte interessiert mich!

Klar, wenn du von einer Tagesmutter was hören möchtest, frag mich aus, ich erzähl dir alles :D Es war eine tolle Erfahrung, das Problem ist halt hier bei uns, das Eltern wo beide arbeiten wollen eine Tagesmutter nicht bezahlen können, und alleinerziehende Mütter die vom Amt eine Tagesmutter bezahlt kriegen würden nicht oder nur selten arbeiten wollen. Und wenn sie weiter weg wohnen, ist womöglich schon jemand anders für den Bezirk zuständig. Aber ich bin gemeldet beim Jugendamt,so ganz offiziell, und wenn sie jemanden suchen dann kriege ich Bescheid. Gehe allerdings jetzt auch arbeiten, und müßte dann erst gucken ob sich das irgendwie vereinbaren läßt, denn eine Tagesmutter braucht man meist ja nicht für immer....

Sag mal ist das nicht so wenn man ein Pflegekind aufnimmt, das es durchaus nicht für immer sein muß? Ich würde da glaube ich nicht mit klar kommen, wenn man das Kind von kleinauf bei sich hat vielleicht sogar über Jahre..und es dann vielleicht wieder abgeben muß. So kann es doch laufen, oder bin ich jetzt auf dem Holzweg?

Hm, wegen der Arbeit, erzähl ihnen doch eine Geschichte in eine andere Richtung...Verdacht auf Blinddarm, Leistenbruch oder sowas in die Richtung :confused:

Ich wünsch dir einen schönen und sonnigen Tag :)

Liebe grüße die FL

Link to comment
Share on other sites

Hi Mary, endlich bin ich mal dazu gekommen mich hier durch zu lesen.

So eine tapfere, starke Frau wie Dich findet man nur selten. Ich bewundere Dich und drücke die Daumen, dass alles klappt.

Seit Smabru und du uns leider verlassen habt ist es sehr ruhig da unten in unserer Ecke geworden, stehen wohl alle noch unter Schock. Ich weiß es nicht.

Es tut gut zu sehen, dass Du so positiv nach vorne schaust!

Sicherlich wartet irgendwo schon ganz ungeduldig ein kleiner Schatz darauf von Dir geliebt zu werden.

Ich bewundere Dich!

Fühl Dich umarmt!!

LG Kristina

Link to comment
Share on other sites

Guest mary ellen

Hallo keks!!!!!!!!!!!!!!

Das ist aber schööööööööööööön von dir zu hören!!! *Träne wegdrück*

Mensch hast du auch den ganzen Sums gelesen?!

Vielen dank für deine Worte. Gestern viel es mir sehr schwer stark zu sein... ich hoffe es wird von Tag zu Tag etwas besser...

Ja, da geht erst mal ein Schaudern durchs Forum. Das war bei den lieben Herbstmamis auch so, da waren es meine jetzige beste Freundin Tiffie und ich... :(

Aber ihr müsst das so sehen: wir sind die Statistik und ihr bekommt gesunde schicke Pummelchen!!!

Bald ist bestimmt wieder Leben und Trubel bei euch!

Ich wünsche dir alles Liebe für dich und dein Pummelchen! Ihr macht das schon!

Drück dich gaaaanz doll!!!!

Hallo liebes verrücktes Fräulein!! :D:D

Ja, das stimmt, es gibt ja verschiedene Pflegeformen, also auch kurzzeitpflege, für eine bestimmt Zeit, die aber auch fünf Jahre oder so sein kann...

Wie gesagt, bei uns hier gan es in 25 Jahre nue eine einzige Rückführung und die ging von der Pflegefamilie aus.

Wir wollen mal das Beste hoffen!!!

Hab mir überlegt werde in der Firma erzählen, ich hätte ne Zyste gehabt die geplatzt ist oder so...

Aber Verdacht auf Leistenbruch is auch nicht schlecht!

Drück dich und deine Familie :)!

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hallo Mary Ellen,

ich hab deine Geschichte gelesen und ich schäme mich. Da bin ich mit meinen 25 Jahren am Jammern. Ich wünsche euch von ganzen Herzen alles Gute und viel Glück. Du hast geschrieben, dass wenn der liebe Gott es will, dass ihr ein Kind bekommt, dann bekommt ihr eines. Ich glaube da auch fest daran, Gottes Wege kennen kein Warum, aber ich glaube, dass er will, dass so liebe Eltern, wie ihr es seit eine ganz besondere Aufgabe bekommt.

Ich bewundere dich sehr für deine Stärke.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo Mary,

weiß jetzt auf die Schnelle nicht, ob es für Dich noch interessant ist: ich kann Dir, glaub ich, ziemlich viel zu Adoption und Pflege erzählen. Also signalisier doch mal, ob das noch aktuell für Dich ist. Habe nen Kapselriss in der Hand und das Schrieben dauert ewig *grinst*; da würd ich gern wissen, ob es Dich wirklicxh noch interssiert, bzw. ob´s dich hier noch gibt...

Liebe Grüße,

Katrin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.