Jump to content

Johanna - Patentante Kuschelmonster1979 und Mrs. M

Rate this topic


Guest Mrs. M
 Share

Recommended Posts

Ein beitrag von Heike, 15.09.2006.

Bin so verunsichert!!!

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo meine Hühnchen. Wollt Euch mal kurz nen Zwischenstand von mir geben. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, was ihr davon haltet - ich selbst weiß es nämlich nicht... Bin total verwirrt...

Also:

1. ZT: 17.08.

21. ZT: positiver LH-Test, Zwicken im Unterleib linke Seite, Temp fiel um 0,4 Grad - möglicher ES??? (Normalerweise hab ich meinen ES so zwischen dem 14. und 18. ZT. Hab schon nicht mehr dran geglaubt, dass ich einen habe. Vor Allem, weil ich keine digitalen LH-Tests mehr hatte, sondern einen mit Strichen machen musste. Und jetzt weiß ich nicht genau, ob ich die Dicke der Striche richtig gedeutet habe. )

Temp steigt seitdem an und bleibt oben. Heut ist der 30. ZT. Meinen NMT hab ich auf 25. 09 festgelegt. Denke das ist weit genug hinten. Denn wenn ich tatsächlich so nen späten ES hatte, dann verschiebt sich ja auch mein eigentlicher NMT vom 18.09 nach hinten. Oder???

Bin total verwirrt. Weiß nicht, ob ich mir jetzt Hoffnungen machen kann oder nicht. Natürlich hatten wir auch ausreichend geherzelt...*rotwerd*...

Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Bin total verwirrt und leider auch ein wenig down deswegen, weil ich nicht weiß, woran ich bin. Sonst wusste ich immer 100 %ig, dass ich nen ES hatte. Aber diesen Monat häng ich irgendwie total in der Luft.

Danke schon mal fürs Zuhören, aber ich musst einfach mal darüber sprechen, weils mir momentan schon sehr hart ankommt... Bin auch total traurig zwischendurch immer wieder und so, ach, weiß auch nicht.

Also wenn ich alles zusammennehme und darüber nachdenke, dann denk ich schon, dass ich vielleicht Chancen hätte diesen Monat, weil beim Wuzi wars auch ungefähr so (außer dass ich damals halt sicher wusste, dass und wann ich meinen ES hatte). Vom Gefühl her, die Sensibilität usw...Aber leider muss das ja nichts bedeuten.

Bussi von Eurem Heikehühnchen...

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 74
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ein Beitrag von Heike, 18.09.2006.

So um noch meinen aktuellen Stand durchzugeben:

ZT 33. Keine Mens, keine Anzeichen dafür, Gefühl für SS: Mal so, mal so, aber eher: JA!, Zervixschleim total viel und cremig, kein bisschen rosa, so wie eigentlich immer vor der Mens.

Vielleicht teste ich am Donnerstag. Ist dann ZT 36. NMT wäre heute laut Rechnung und ES. Möchte endlich Gewissheit haben.

Als ich bei Wuzi positiv getestet habe, wars auch ein Donnerstag nach einer Mittwoch-Nachtschicht. So wie diese Woche auch. Und meine Gefühle sind auch so wie damals - total launisch. Aber das muss ja nichts heißen.

Vielleicht testen wir dann am Donnerstag ja zu dritt, Flocke und Sunny...

LG, von Eurem total verwirrten Heike-Hühnchen...

Link to comment
Share on other sites

Ein Beitrag von Heike, 19.09.2006.

Heut ist übrigens ZT 34. Temp bei 36.4 - so wie gestern. Mein Körper ist glühend heiß. Wahnsinn. Mein Göttergatte deutet das ja als Zeichen... Spinner!

Link to comment
Share on other sites

Ein Beitrag von Heike, 21.09.2006.

So dann mal zu mir:

Hatte Nachtschicht von gestern auf heute. Um vier konnte ich mich hinlegen. Bis dahin hab ich natürlich so Einiges getrunken. Bin um halb acht aufgestanden, mit ner Plastikdose (hoffentlich ungesehen ) in der Arbeit aufs Klo und hab den Urin gesammelt...*rotwerd* Dann wieder zurück ins Zimmer (das hoffentlich auch ohne gesehen worden zu sein). Hab dann alles im Rucksack verstaut und bin nach Hause gefahren.

Urin war seeeeehr dünn. Dacht ich mir schon beim Ansehen, weil er gaaaanz hell war. Wollt aber heut Klarheit haben und hab trotzdem getestet.

Hab zwei unterschiedliche Tests gemacht:

Quick&Early (ab 25 Einheiten): nach drei Minuten schwach rosa Strich - aber sehr schwach

Pregnafix (ab 50 Einheiten): negativ

Zwei Stunden später nochmal nen dritten Test gemacht. Diesmal war der Urin, zumindest farblich *grins* so wie er sein sollte. Hab davor auch nichts mehr getrunken.

Testamad (auch ab 50 Einheiten): nach drei Minuten rosa Strich, schon stärker, als beim ersten Test.

Möchte mich jetzt aber keinesfalls festlegen. Nachdem was letzten Monat für ein Theater war, hab ich nicht schon wieder vor, mich von meinem Körper veräppeln zu lassen. Hab einfach Angst, mir jetzt freudige Gedanken zu machen. Werd einfach morgen nochmal testen. Mit RICHTIGEM Morgenurin.

Versteht mich nicht falsch, aber ich möchte einfach "auf Nummer sicher gehen". Damals bei Wuzi da hab ich den Strich gesehen und war hin und weg, total euphorisch. Man wird aber etwas vorsichtiger...nachdem was alles passiert ist dann bei mir.

So, ich hoffe, ich hab jetzt die anderen Hühnchen nicht runtergezogen, mit dem was ich geschrieben habe. Und wenn doch, dann tuts mir Leid...Ich würde es jeder von Euch von ganzem Herzen wünschen, dass Ihr die besten Mamis der Welt werden könnt!

Ich hab Euch echt lieb und bin so froh, Euch zu haben:

Und dafür: DANKE!!!

Link to comment
Share on other sites

Ein Beitrag von Heike, 22.09.2006.

Guten Morgen meine Lieben!

Wie bereits gestern angekündigt, hab ich heut morgen nochmal getestet...*schluck*...positiv. Linie ist viel stärker sichtbar schon als gestern. Langsam kann ich wohl ne Sammlung aufmachen. Wenn ich das jetzt weiter so betreibe, kann ich wohl bald nen Bilderrahmen draus basteln...wär ja mal ne Idee oder?!

Muss sagen, dass ichs immer noch nicht glauben kann und alle paar Minuten ins Bad renn. Der Weg war mir dann zu weit und hab sie alle (also die Tests) in die Küche getragen.*g*

Ne, also ich bin da noch mit sehr gemischten Gefühlen dabei. Hab Angst, auf Grund dessen, was vorher war, aber auf der anderen Seite keimt eine kleine Freude auf. Ich hab grad Wuzis Kerze angezündet und mit ihm gesprochen und für ihn und das neue Kleine gebetet. Ich hoffe so sehr, dass alles gut geht und ich ihm ein Geschwisterchen schenken darf, auf das er vom Himmel aus aufpassen kann!!!

Sunny, danke für diese lieben Worte. Hab echt grad Tränen in den Augen gehabt. Das tut echt gut, sowas zu hören. Aber ich mach das gerne. Genauso wie mit den Fotos. Auch wenn wir uns hier alle noch nie gesehen haben, so hab ich doch das Gefühl Euch zu kennen und ich möchte immer für Euch da sein. Ihr bedeutet mir alle so viel hier und es herrscht ein wahnsinniger Zusammenhalt zwischen, im Endeffekt vielen Unbekannten, und doch geht die Gleichung auf. Das gibt so viel Halt im Ungewissen und macht so viel Spaß. Wenn hier einer danke sagen muss, dann bin ich das. Ihr habt mich immer wieder aufgefangen, wenn ich Euch gebraucht hab und ich durfte so viel Spaß mit Euch haben! Und das schreib ich nicht nur, weil ich jetzt (vielleicht doch) schwanger sein könnte, sondern das kommt von Herzen. Ich werde auch weiterhin immer hier bei Euch sein. Es ändert sich gar nichts. Null.

Hab Euch lieb!!!

Link to comment
Share on other sites

Ein Beitrag von Heike, EBENFALLS 22.09.2006.

Hallo zusammen!

Ich glaube ja auch so an Übersinnliches...und deswegen glaub ich schon, dass es was zu bedeuten hat, dass ihr beide am selben Tag solche "Visionen" hattet. Und ihr schafft es!!! Beide! Ich drück Euch zumindest alle Daumen, die ich habe, ä Federn. Ich werde immer genauso für Euch da sein wie bisher und wie ihr es für mich wart!!!

Warum weiß schon immer jeder vorher, dass ich schwanger bin, bloß ich nicht??? Gemeinheit! Nati, Schnuti, Melanie, Eva...Toll! Könntet ihr mich vielleicht das nächste mal dann auch gleich früher informieren...?

Soooo...*räusper*: Schlagt mich, lüncht mich, haltet mich für total bescheuert (ich selbst tu´s bereits ), aber ich hab vorhin nochmal nen Test gemacht. Nen digitalen von Clearblue...*schluck*...ja und da stehts jetzt in einzelnen Buchstaben drauf : Schwanger!

Jetzt kann ichs auch glauben und mich freuen. Mir ist richtig ein Steinchen vom Herzen gepurzelt. War so erleichtert...*schnauf* Aber jetzt hab ich schon wieder den nächsten Wahnsinn im Kopf...Was ist, wenn ich eine Zyste hab und deswegen der Test positiv ist??? Ja ich weiß, ich spinn, aber ich hab einfach noch total Angst. Möchte nicht nochmal sowas mitmachen müssen. Tut mir auch total Leid, wenn ich Euch nerv. Aber ich hab leider sonst niemanden, mit dem ich drüber reden kann...

Viele Bussis an Euch!!!

Link to comment
Share on other sites

Und noch ein Beitrag von Heike, natürlich wieder 22.09.2006.

Hab noch zwei Tests daheim.... Weiß nicht, ob ich die noch mache. Morgen und übermorgen gehts nicht. Muss ich arbeiten. Fallen also schon mal zwei Tage weg... Bleiben noch zwei bis zum Arztbesuch...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Guest Mrs. M

SIE IST DA!!!

Heute um 17.58 kam die kleine Johanna zur Welt!

50cm., 3350g und 35 KU!!!

Kleine Maus ist kerngesund, Heike ist ziemlich kaputt und Tante Nati überglücklich!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M

Ja, ihr wollt bestimmt mehr wissen, gell?;)

Dann gibt es jetzt mehr!:D

Kleine Johanna ist ein wunderhübsches Baby, mit ganz viele dunklen Haaren, blauen Augen und einem ständigem Mordshunger! *grins*

Heike hat die Geburt als Total schön empfunden, Hebi, Ärzte und vor allem ihr Mann standen ihr sehr gut zur Seite und sachen wie Darmriss/schnitt sind ihr erspart geblieben!:D

Ich soll alle lieb grüßen!:)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Wie ihr am Datum erkennen könnt, bin ich natürlich schon zu Hause.:D

Uns geht es gut und wir haben uns schon sehr gut eingelebt. Haben jetzt schon unseren eigenen, kleinen Alltag Johanna und ich.*freu*

Das Mäuslein ist soooo lieb. Schreien tut sie gar nicht - nur in den extremsten Fällen, sprich wenn sie mal richtig fiese Bauchweh hat, aber ansonsten - nix. Alle drei bis vier Stunden mag sie was essen. Unter der Zeit hat sie keinen Hunger. Diesen Rhythmus hatte sie von Anfang an - auch in der Nacht.*freu*

Mittlerweile hat die kleine Hexe auch ihre Wachphasen eingeplant und zwar am Abend zwischen ca. 16 Uhr und 22 Uhr - wenn der Papa auch da ist und Mama vielleicht auch gern mal kuscheln würde...;) *g*

Diese Zeit ist sie bis auf ein, zwei kleine Päuschen von ein paar Minuten durchgehend wach. Danach ist sie vor lauter Spielen und Turnen und herumschauen aber fix und alle und schläft mittlerweile auch so 5-6 Std. am Stück dann - sehr zur Freude der Mama natürlich...*lach* So kann ich auch mal ein wenig Schlaf auftanken.:o

Johanna gedeiht prächtig - im wahrsten Sinne des Wortes. *lach* Ist schon ein wenig mopsig, aber soooo süß. Ich könnt sie fressen, den Zwerg. Und natürlich wollt ich euch auch mal endlich ein Foto zeigen.

Aufgenommen wurde das am Freitag - ihr 1-Monats-Geburtstag!

Link to comment
Share on other sites

Danke ihr Lieben! Natürlich dürft ihr die Entwicklung weiter mitverfolgen. Wollt noch ein anderes Bild einstellen, aber das find ich grad nicht...

Das Mäuslein ist heute übrigens 5 (!!!) Wochen alt oder einen Monat und 4 Tage :D.

Neuster Datenstand: Gewogen heut Morgen: 4.450 Gramm und gemessen am Freitag mit knapp 54 cm. :D Köpfchen ist mittlerweile auch bei 37 cm angekommen und ich musst am Wochenende schon mal nen Radikalschlag im Kleiderschrank machen!:eek:

Stimmt schon, die Zeit vergeht wie im Flug... und das sieht man meist wirklich erst so, wenn Kinder da sind - da haste schon Recht!:o

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Sabbelchen, Dir wünsche ich hier gleich mal alles Liebe und ne schöne Kugelzeit...:D

Dem Mäuschen geht´s weiterhin prächtig. Wächst und gedeiht, so wie es sich gehört. *lach* Letzten Donnerstag hatten wir die U 3. Alles prima, also sämtliche Organe, sowie die Hüfte sind top! Bin ich natürlich sehr erleichtert, dass die Maus völlig gesund ist.

Und damit sie auch gleich mal nen guten Eindruck macht, hat sie die Arzthelferin abgekackert und den KiArzt abgek***t und mich dann fröhlich grinsend und strahlenden Augen am Ende der Untersuchung anger***!:D Bin ich natürlich tierisch stolz.*hihi*

Mittlerweile misst Johanna 55 cm und wiegt 4.700 Grämmchen...*räusper* und KU ist bei 38 cm. Jetzt werden sogar schon die ersten Strampler zu klein. Menno... hab sooo schöne Sachen und teils bloß einmal getragen.*seufz* Aber vielleicht klappt´s ja bald bei meiner Schwester...*hihi*... dann kann ich die Sachen, einschließlich der Umstandsmode, weitervererben.*g*

Wie ihr vielleicht schon rauslesen konntet, lacht Johanna mittlerweile. Seit eineinhalb Wochen ungefähr lächelt sie bewusst und mittlerweile sperrt sie ihr Schnäbelchen schon ganz weit auf und macht auch Laute, wenn sie lacht. Das ist sooo schön.*freu* Meist hört es sich an, wie "höhö"....:D Dann strahlt sie über´s ganze Gesicht!

Zu Greifen versucht sie auch seit ungefähr einer Woche. Sie steuert die Dinge schon richtig an, aber lässt die Händchen meist zu früh zuschnappen...*lach* Dann muss sie sich furchtbar ärgern und wird richtig zornig...! Dann muss Mama helfen.;) Teilweise erwischt sie die Dinge aber schon ganz gut - zwar noch nicht regelmäßig und immer, aber es wird. Und schließlich ist sie ja auch erst sechs Wochen - die Zwergin! ;-)

Ansonsten passt alles. Bin ich auch froh darüber. *SteinvomHerzenpurzelt* Schlafen ist soweit auch in Ordnung, gibt´s nix Großartiges zu sagen darüber.

Und morgen muss ich dann mal zur Nachsorge und nachschauen lassen, ob alles passt... Ich will es doch mal hoffen!

Meine Hühnchen, ich drücke euch allen weiterhin ganz doll die Krallen, dass auch ihr bald die Wege eurer Mäuse schreiben könnt! Auch, wenn ich nicht oft hier bin - denk schon an euch und vergess euch bestimmt nicht!!!

Dickes Bussi

Link to comment
Share on other sites

Danke liebe Flocke...

Natürlich denke ich an euch. Vor nicht allzulanger Zeit war ich in derselben Situation wie ihr und weiß haargenau, wie ihr euch fühlt!!!

-------------------

Heute vor einem Jahr, hatte ich meinen 1. positiven SS-Tests in Händen gehalten.... von meinem kleinen Sternchen Wuzi.... :o:blue_cry: .... *seufz*...

Link to comment
Share on other sites

Hallo! Schön, von Dir zu lesen. Ja wir kommen gut zurecht. Ist total pflegeleicht der Wurm und ansonsten auch gut damit umzugehen...:) Bei Dir? Alles klar?

----------

Also bei der Nachsorge vorhin war auch alles Bestens. Meine Mens hatte ich ja auch schon wieder - womit ich niemals gerechnet hätte, aber FÄ hatte es bestätigt heute. Also bin ich jetzt wieder ganz die Alte quasi.;)

Und heut Abend darf ich eeeeendlich, endlich nach Wochen wieder in meine Badewanne. Hab meinem Mann schon Bescheid gesagt, dass ich heut Abend eine Std. ALLEINE im Bad verschwinde und niemanden hören und sehen will.:D Freu ich mich echt schon riesig drauf.

So, Zwergi schläft und ich werd mich hoffentlich dann auch noch hinlegen können....

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Dem Mäuslein geht´s weiterhin gut. Mittlerweile ist sie tagsüber überwiegend wach und quietschfidel. Sie mag schon richtig spielen jetzt und kann sich immer länger alleine beschäftigen.:) Alles funktioniert natürlich noch nicht, aber sie versucht es - und schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. ;-)

Am Mittwoch hat sie mir nen gewaltigen Schreck versetzt die Maus. Hab sie morgens gewickelt und da war frisches Blut im Stuhl!!!!!!!!!:eek: Nachdem ich mich wieder einigermaßen gefangen hab und klar denken konnte, hab ich gleich beim KiA angerufen. Der hat mich dann beruhigt und ich bin in die Praxis gefahren. Wurd alles genau untersucht, auch mit US, aber alles in Ordnung. Durch die viele Luft im Bauch von den Blähungen, muss Johanna halt öfters mal stärker drücken... und dadurch ist wahrscheinlich ein kleines Gefäß ganz leicht eingerissen, was aber nicht weiter schlimm ist! Gott sei Dank. Mann, Mann, Mann.... Seitdem ist auch nix mehr gekommen an Blut. Bin ich mächtig froh drum.:o Hätt echt nicht gewusst, was ich machen soll, wenn mit Johanna was wär....

Ansonsten ist auch weiterhin alles paletti bei uns. *hüpf* Achja und der Zwerg bekommt mit 7 Wochen tatsächlich die ersten Zähnchen... ein kleiner Vampir. *lach* Oben die beiden Eckzähne spitzen ganz leicht heraus... was auch erklären würde, warum sie die Woche angefangen hat, ihre Hände in den Mund zu stopfen und zu sabbern....*grins*

Die 5-kg-Grenze haben wir auch schon geknackt - Madam ist jetzt 57 cm groß und wiegt 5.030 Gramm, KU 39. :D

Und hier noch das aktuellste Bildchen.

Link to comment
Share on other sites

Nach reiflicher Überlegung hab ich mich doch dazu entschieden, die Maus gegen die Rotaviren impfen zu lassen. Heute war Termin. War ne Schluckimpfung und total problemlos. Ich hoffe doch aber sehr, dass sie kein Fieber oder Sonstiges bekommt.:o Bis jetzt ist sie aber quietschfidel und putzmunter und jagt die Raupen von ihrem neuen Mobile.:D

Link to comment
Share on other sites

Na klar doch! Warum denn nicht?! Ist doch selbstverständlich, dass Du da schreibst, wo ich schreib.;)

------------------

Hab noch vergessen, die neuesten Daten vom Mäuslein reinzuschreiben:

gemessen und gewogen am 19.07.2007 (*mächtigstolzbin*)

Größe: 58 cm

:D

Gewicht: 5.140 Gramm :D

KU: 38,5 cm :D

Link to comment
Share on other sites

Ja es geht ihr bis jetzt in der Tat sehr gut!:)

Die Rotaviren sind hochansteckende und für Babys und Kleinkinder sehr gefährliche Durchfallviren. Sie vermehren sich rasend schnell und führen, gerade bei solchen Winzlingen sehr schnell zur Austrocknung des Körpers. Meist schon nach ein, zwei Tagen müssen die Zwerge dann stationär im KH aufgenommen und aufgepäppelt werden. Sie müssen auch in eine Quarantänestation kommen, eben weil die Viren so ansteckend sind.

Hab mal ein Praktikum im Kinder-KH gemacht auf der Kleinkinderstation. Es war alles andere als schön, die Kleinen so leiden zu sehen!

Deswegen hab ich mich entschieden, Johanna impfen zu lassen! Normaler Durchfall, denn sie bestimmt spätestens im Kiga-Alter mal haben wird, reicht mir vollkommen. Da muss ich nicht noch Ängste wegen dieser Viren haben...:o

Übrigens DANKE Anne und lieb von Dir, dass Du Johannas Forumpatentante werden wolltest!:)

Link to comment
Share on other sites

Heut ist die Maus ZWEI MONATE jung geworden!*ganzstolzbin*

:dance5:

Gestern musste die Maus aus dem Stubenwagen ausziehen. Ist einfach schon zu groß... und hatte keinen Platz mehr so richtig. Jetzt haben wir so einen höhenverstellbaren Gitterlaufstall aus Holz. Supertoll das Ding!!!:) Sie kann raus- und wir reinschauen!*ggg*

Und von gestern auf heute hat sie zum 1. Mal die Nacht in ihrem Kinderbettchen verbracht. Hat super funktioniert - geschlafen wie ein Murmeltier, fühlte sich nicht fremd - peeerfekt! Auch wenn´s Bettchen doch noch ein bisschen groß ausschaut...;)

Und ein Foto einstellen muss ich noch::D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.