Jump to content

Utrogest?! Was tut es genau??

Rate this topic


Guest mary ellen
 Share

Recommended Posts

Guest mary ellen

Hallo liebe Wissende!!!

Ich bin sehr glücklich, denn ich bin endlich wieder ss, und war heute zum 1. US. Alles supi und für 5+5 super entwickelt. So weit so gut :D.

Da ich aber schon insges. zwei Sternchen habe (95, 2007) hat mir meine Gyn Utrogest aufgeschrieben. Ich soll 2 Kapseln jeden morgen direkt ins Allerheilgste :cute_jumping: schieben, damit es gleich von der Gebährmutter aufgenommen wird- obwohl es sich hierbei um Kapseln zum schlucken handelt.

Freunde, nun werde ich aus der Packungsbeilage nicht richtig schlau... und genau erklärt wofür es eigentlich ist hat sie mir auch nicht, irgendwas von Progesteron gesagt oder so ...

Hab mitbekommen, dass einige von euch es auch nehmen?! Kannmir vielleicht jemand sagen, wass es in der SS tut???

Ich wär euch voll dankbar!!!!!! :herzen_pump:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mary,

ich freue mich ganz doll für Dich und wünsche Dir alles Gute!!! :)

Im letzten Jahr habe ich ja auch zwei Babys verloren (11. und 9. SSW). Als ich dann Anfang diesen Jahres den positiven Test in den Händen hielt, bin ich sofort am nächsten Tag zur Frauenärztin und habe darauf bestanden, daß sie mir Utrogest verschreibt.

Das in den Kapseln enthaltene Hormon (das der Körper in der SS auch selbst bildet) sorgt dafür, daß sich die Gebärmutterschleimhaut gut aufbaut und so das Baby ausreichend versorgt werden kann.

Ich habe sie auch vaginal genommen, obwohl es in der Packungsbeilage anders steht. So kann es gleich vor Ort wirken und schlägt nicht auf den Magen. Jedoch war ich trotzdem total müde die ganze Zeit über. Aber mit dieser Nebenwirkkung kann man wohl leben, wenn weiter nichts ist. :rolleyes:

Allerdings habe ich morgens und abends je 2 Kapseln genommen, also 4 am Tag. Und das die ersten 12 Schwangerschaftswochen.

Meine FA sagte, es wäre nicht bewiesen, daß diese Einnahme von Utrogest eine FG verhindern könnte. Aber ich habe schon so viel Positives darüber gehört, bin selbst nun schon in der 28. SSW und schaden tut es auf jeden Fall auch nicht.

Also nimm sie ruhig die ersten 12 Wochen, denn es beruhigt auch Deinen Kopf ein wenig, wenn Du das Gefühl hast, etwas dafür tun zu können, daß das Baby bei Dir bleibt. ;)

Übrigens läuft das ganze Zeug auch irgendwann wieder unten raus! :eek:

Wenn man das nicht weiß, rennt man panisch auf´s Klo und hat riesige Angst, es könnte eine Blutung sein. Deshalb sage ich´s Dir lieber vorher. Und weil Slipeinlagen ne größere Sauerei verhindern können.

Ich wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft und bin mir sicher, daß dieses Mal alles gut wird!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest mary ellen

Danke Sandra!

Das war ja ne super Auskunft! Da habich doch glatt keine Fragen mehr...!

Und vielen Dank für den Tipp!!! Werde morgen gleich ne Slipeinlage einbauen :D!

Vielen Dank nachmals!

Ich hab bei dem Gedanken daran schon das Gefühl, dass ich was fürs Baby tue!

Link to comment
Share on other sites

Mußt Du die Utrogest bezahlen oder was zuzahlen in der Apotheke?

Ich hab noch ne Schachtel mit 75 Stück, die ich ja nicht mehr brauche.

Wenn Du dadurch was sparst, kann ich sie Dir gerne kostenlos (auch ohne Porto, denn das muß ich nicht bezahlen;)) zuschicken. Mußt Du nur sagen.

Ansonsten schmeiße ich sie weg. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Nö das hab ich noch nie gemacht und Kinderwunsch FA hat dergleichen auch noch nie etwas erwähnt. Denke das es auch keinen wirklichen Sinn macht, da ja sonst das Utrogest vom Tampon aufgesaugt wird (ist ja dann auch nicht Sinn der Sache) ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sandra, ab übermorgen muss ich auch anfangen, nehme 2 Stück Abends.

Ich hatte schon überlegt ein Tampon hinter her zu schieben. Hat das schon mal jemand gemacht? :confused:

Morgens wüde ich es nat. wieder rausnehmen...

Würde ich nicht machen, glaube ich.

Zum Einen liegst Du ja nachts in Deinem Bett und dann läuft auch nichts aus.

Und zum Anderen hätte ich Angst, daß das Utrogest dann sofort vom Tampon aufgesaugt wird und nicht richtig wirken kann.

Wie gesagt, ne Slipeinlage tagsüber ist ganz sinnvoll. Aber Tampons brauchst Du nicht, denke ich.

Link to comment
Share on other sites

Prima danke.

Ich dachte halt, Tampons saugen nur Flüssigkeit auf (den ZS nehmen Sie ja auch nicht auf) und die Kügelchen werden ja nicht flüssig, sondern eher etwas matschig... Aber klar, muss sicher nicht sein. Bin schon ganz gespannt, was ich ab morgen erlebe :o

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch die ersten zwölf Wochen Utrogest genommen, allerdings habe ich die Dinger geschluckt (bin nach einer Insemination schwanger geworden).

Man muss nur darauf achten, reichlich (mind. 2 Liter am Tag) zu trinken, damit einem nicht speiübel von dem Zeug wird. Mein FA hat gesagt, man müsste sozusagen die Hormone "verdünnen".

Viele Grüße

Christina

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch die ersten zwölf Wochen Utrogest genommen, allerdings habe ich die Dinger geschluckt (bin nach einer Insemination schwanger geworden).

Man muss nur darauf achten, reichlich (mind. 2 Liter am Tag) zu trinken, damit einem nicht speiübel von dem Zeug wird. Mein FA hat gesagt, man müsste sozusagen die Hormone "verdünnen". Christina

Hallo Christina,

das glaub ich dir mit den Nebenwirkungen, du hättest Utrogest auch vaginal nehmen können (wäre auch so viel besser gewesen), dann hättest du nicht so schlimme Nebenwirkungen gehabt.

Ich z.B. habe Utrogest nur bis zum SST genommen und als meine SS dann bestätigt wurde, hat mir mein Kiwu-Doc Progesteron Depot verschrieben das mir dann 1 mal die Woche gespritzt wurde ;) Dann hat man überhaupt keine Nebenwirkungen (weiß allerdings nicht, warum das Progesteron Depot von vielen FA/FÄ nicht verschrieben wird und immer nur das Utrogest :confused:)

Link to comment
Share on other sites

Liebe Heike,

Marie Ellen hat leider ihr Baby verloren, schau mal bei unseren Frühlingsmamis 2008 vorbei....

Christina, du Arme... Aber wenn du es vaginal nimmst, gibt es sicher weniger NW....

Danke Dottore....:o Hab ich nicht mitbekommen - wie so Vieles im Moment nicht...:( Ich lese gleich nach...*schluck* Das haut mich jetzt wieder genauso vom Hocker...:(

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.