Jump to content

Mein Kind schwitzt so stark beim Schlafen

Rate this topic


 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

mein 2jähriger Sohn schwitzt ganz stark beim Schlafen. Auch beim Mittagsschlaf. Hauptsächlich am Kopf und Hals. Er ist dann so pitschnass das ihn umziehen muß. In der Kita beim Mittagsschlaf ist es nicht anders. Zu warm ist es nicht. Wir haben Nachts immer das Fenster auf und die anderen Kinder in der Kita sind nicht verschwitz. Meine Kleine 7Monate fängt auch schon an. Muß schon Nachts immer das Kopfkissen wechseln. Woran kann das liegen?

Habt ihr auch so was?

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

schwitzt er denn jeden Tag oder gibt es auch Tage an denen es nicht so schlimm ist? Wie sieht es denn im Winter mit dem schwitzen aus? Und schwitzt e nur beim schlafen oder allgemein sehr schnell? Kann mir vorstellen, bei den kleinen ist es wie bei uns großen. Es gibt ja auch Unterschiede bei uns. Die einen schwitzen wie ein Schwein und andere haben noch nicht mal eine Schweißperle auf der Stirn wenn 40 Grad im Schatten sind. Mein Kleiner schwitzt zwar nicht, kann mir aber sehr gut vorstellen, dass es eine nervige Sache ist. Vorallem wenn man nicht weiß woran es liegt!

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo gogi24!

Das gleiche Problem habe ich mit meinem Sohn auch. Er schwitzt nachts (und auch beim Mittagsschlaf) so doll, daß das ganze Bett, die Decke, das Kissen und er natürlich auch klatschnaß ist. Wenn er nachmittags schläft, schaffe ich es kaum, das Bett bis zum Abend wieder trocken zu bekommen.

Jetzt ist es sowieso gerade warm, aber er schwitzt auch so doll, wenn es kalt in seinem Zimmer ist. Auch ich weiß nicht, woran das liegt.

Ich habe gerade in der letzten Woche im Kleinkind-Forum einen Beitrag dazu geschrieben. Kannst Dir ja die Antworten dort auch mal durchlesen...

http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=16954

Link to comment
Share on other sites

Ohne euch jetzt Angst machen zu wollen oder falsche Diagnosen zu stellen:

Mein Patenkind (jetzt 7) hat über Jahre bei kleineren Anstrengungen immer geschwitzt und war klatschnass. Ein wenig Fussball oder BobiCar und schon gings los.

Ob er es bei Nacht war weiß ich nicht, aber jedenfalls war es auffallend.

Heute ist er ein Diabetiker, er muss sich täglich spritzen.

Hätten wir das alles früher erkannt, hätten man es sicher verhindern können.

Seine Bauchspeicheldrüse ist vollkommen kaputt.

Hmmm, kann immer was anderes sein.

Uns war es eine Lehre.

Was sagt denn Fa dazu?

:-)

Liebe mein kleinen süssen Schatz

Link to comment
Share on other sites

Also er schwitzt echt nur beim Schlafen. Er rennt und tobt wie wild und schwitzt dabei nur ein bißchen. Ich kann es mir nicht erklären. Im Sommer wie Winter. Ob es mit Erlebnisen am tag was zu tun hat habe ich noch nicht feststellen können. Müßte mal beobachten ob er nach einem ansträngendem Tag mehr schwitzt. Wir haben es immer kühl im Zimmer und er ist meist abgedeckt. Und das macht mir sorgen. Er schitzt und liegt dann nicht zugedeckt im kalten Schlafzimmer. Kann mir das einfach nicht erklären.

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Hallo,

das Problem kenne ich auch gut. Meine Tochter ist nun 5 und ich muß ihr Bett jede Nacht wenden. Eigentlich müsste ich sie auch noch umziehen aber das habe ich aufgegeben. Wenn sie morgens zu mir ans Bett kommt, ist sie wieder völlig trocken. Das Nachthemd riecht nichtmal nach Schweiß. Natürlich wechseln wir es dennoch--täglich!!

Tagsüber schwitzt sie nur beim Herumtoben oder Anstrengung. Ich erkläre mir mittlerweile das so: sie kuschelt sich zum Einschlafen so in ihr Bett (bis an die Ohren) sodaß sie, bis ich ins Bett gehe und ihr Schwitzen bemerke, völlig durchnäßt ist. Durch das Wenden der Bettdecke kühlt sie wohl wieder leicht auf normaltemp......?

Hab auch keine Ahnung, woran das sonst liegen könnt. Aber so wies aussieht, ist dies keine Seltenheit!

......?

Grüßle

Link to comment
Share on other sites

Also er schwitzt echt nur beim Schlafen. Er rennt und tobt wie wild und schwitzt dabei nur ein bißchen. Ich kann es mir nicht erklären. Im Sommer wie Winter. Ob es mit Erlebnisen am tag was zu tun hat habe ich noch nicht feststellen können. Müßte mal beobachten ob er nach einem ansträngendem Tag mehr schwitzt. Wir haben es immer kühl im Zimmer und er ist meist abgedeckt. Und das macht mir sorgen. Er schitzt und liegt dann nicht zugedeckt im kalten Schlafzimmer. Kann mir das einfach nicht erklären.

Hallo,

da kann ich auch ein Lied von singen! Unsere Kleine schwitzt auch extrem! Beim Schlafen kann man sie gar nicht im Arm halten, weil alles klitschnaß wird! Wenn sie auf der Couch schläft, muss ich das Kissen wechseln - auch nachts ist es besonders schlimm. Sie hat eh nur einen Body und eine ganz dünne Schlafanzughose an, auch die Decke ist sehr dünn und ich verwende sowieso nur Baumwollbettwäsche (keine Biber), aber sie schwitzt immer ohne Ende (auch bei uns sind die Fenster gekippt und es hat z.Zt. nie über 17-18°. Wenn sie draussen spielt, ist es dasselbe. Mom. bei dem warmen Wetter kann ich kaum einen Body unter der Kleidung anziehen, kurze Hose und T-Shirt sind auch gleich immer voll geschwitzt.

Leider hat sie das wohl vom Paps, der schwitzt auch bei der kleinsten Anstrengung (ohne Witz sogar schon beim Nagel in die Wand hauen oder beim Löcher bohren läuft der Schweiß von seiner Stirn)

Auch bei uns Großen gibt es da große Unterschiede, wie ja in vorherigen Beiträgen schon geschildert wurde.

Falls Du allerdings trotzdem ein ungutes Gefühl haben solltest, geh lieber zu einem KiA und frag mal nach.

LG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.