Jump to content

Hitze&Stillverhalten vom Kind

Rate this topic


Sabbele23
 Share

Recommended Posts

Hi

gestern war es ja so heiss. Alea macht eigentlich öfters mal zicken beim Trinken. Lässt die Brustwarze immer los(die Aufgeregte, wäre das, hab ich gelesen).

Aber gestern, hat sie nicht sehr viel getrunken. Eigentlich trinkt sie 4x am Tag, da sie die Nacht durchschläft. Aber gestern und ich denke auch mal heute wird sie nicht öfters als 3x trinken, dafür schläft sie sehr viel.

Ich denke mal das es das heiße Wetter ist, hoffe ich doch.

Wie verhalten sich euere Kleinen, bei diesem Wetter mit Stillen oder Flasche? Trinken die weiterhin normal?

Link to comment
Share on other sites

huch, da hatten wir doch schon einen threat zu

also ganz grds. würd ich sagen, trinkt mein Kleiner eher mehr und hat dann auch doch dem abgekochten Wasser aus der Flasche zusätzlich zur Brust zugesprochen

die Hitze setzt ihm aber schon zu, tagsüber viel Schlaf, abends unruhig

allerdings - 4 x trinken am Tag - haha, davon kann ich nur Träumen, ich weiß gar nicht, wie oft ich die Milchbar öffnen muss

am Tage locker alle 2 Stunden, nachts so 3, selten mal 4, heute morgen ging es wieder im 3/4-Stunden-Takt ...

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

also ich gebe Svea bei der Hitze zzgl. auch noch Saft - hab da mal den Hipp Fencheltee mit Apfelsaft gekauft - den liebt sie :P

davon trinkt sie auf den Tag verteilt um die 250ml.

Milch lehnt sie dann strikt ab und trinkt dann ganz gierig den Saft aus der Flasche. Hatte ihr extra so eine aufschraubbare Trinkhilfe gekauft, aber das kann sie noch nicht. Gibts den Saft jetzt halt noch mit Sauger - in ein paar Wochen hat sie das dann bestimmt auch raus.

LG

Link to comment
Share on other sites

hab da mal den Hipp Fencheltee mit Apfelsaft gekauft

denk ich mir, dürfte schön süß sein

sei mir nicht böse, aber von irgendwelchen Säften und Zucker halte ich in dem Alter gar nichts

aber das muss ja jeder selbst wissen

die ganzen "lös-schnell-mal-auf"-Babytees sind in meinen Augen nix, größtenteils alle schon gesüßt

wenn schon Fencheltee, dann losen aus dem Bioladen frisch gekocht

sorry, ist nur meinen Meinung

Caillean

Link to comment
Share on other sites

denk ich mir, dürfte schön süß sein

sei mir nicht böse, aber von irgendwelchen Säften und Zucker halte ich in dem Alter gar nichts

aber das muss ja jeder selbst wissen

die ganzen "lös-schnell-mal-auf"-Babytees sind in meinen Augen nix, größtenteils alle schon gesüßt

wenn schon Fencheltee, dann losen aus dem Bioladen frisch gekocht

sorry, ist nur meinen Meinung

Caillean

*unterschreib* Ich denke eigentlich auch- wenn schon Zusatzflüssigkeit, dann guten Fencheltee oder Wasser.

Link to comment
Share on other sites

Das Wetter spielt ja echt verrückt, morgens kühl und regen, mittags total heiss.

Heute haben wir uns vom Geburtsvorbereitungskurs in einem Park getroffen. Habe ihr dafür Wasser abgekocht. Das hat sie auch gerne getrunken. Den Tee vorgestern hatte sie keine Lust.

Also ich finde auch(aber jedem das seine) Tee oder Wasser reicht vollkommen. An das süße Zeug kommen die schon noch früh genug

Link to comment
Share on other sites

also nur mal kurz nochmal:

der Hipp Fencheltee mit Apfelsaft ist kein "lös-mich-mal-schnell-auf-Tee" :nono: - ich bin von den Granulat-Tees auch nicht begeistert, da ist überall Zucker, Traubenzucker oder ähnliche künstliche Süßstoffe drin. Meine kleine Sister hat davon Karies ohne Ende bekommen.

Denn Tee, den ich kaufe, das ist ein Bio-Fencheltee mit Bio-Apfelsaft gemischt - den es fertig in der Flasche gibt. Den verdünne ich zusätzlich halbe/halbe mit Wasser. In dem Saft sind keinerlei zusätzliche Süßungsmittel o.ä. drin.

Also seid bitte nicht hier immer gleich die Super-Mamis, die alles besser wissen und jedem ein schlechtes Gewissen einreden wollen, nur weil sie Hipp-Säfte kaufen. Ich schau mir die Zutaten immer genau an :deal: Mein Großer hat bestimmte Hipp- oder Alete-Säfte auch bekommen, hat kein Übergewicht, hat trotzdem normales Gemüse gegessen und hat auch keine Zahnprobleme. Wie gesagt, es gibt bestimmt einige Säfte, die nachträglich gesüßt sind, aber ich kaufe nur die Bio-Säfte ohne Zusatz.

Sorry, aber das musste ich jetzt loswerden. :kisswink:

Link to comment
Share on other sites

Denn Tee, den ich kaufe, das ist ein Bio-Fencheltee mit Bio-Apfelsaft gemischt - den es fertig in der Flasche gibt. Den verdünne ich zusätzlich halbe/halbe mit Wasser. In dem Saft sind keinerlei zusätzliche Süßungsmittel o.ä. drin.

hey, ist ja ok, ich schrieb doch extra, du sollst nicht böse sein und dass es doch jeder selbst entscheiden muss und soll

ich empfinde mich weder als Super-Mami (haha, bei den Problemen die ich hier so habe, wäre das schon ein Witz) noch bin ich allwissend

und ein schlechtes Gewissen will ich auch niemandem machen

nichts desto trotz halte ICH eben auch von Apfelsaft, in welcher Verdünnung auch immer, in dem Alter nichts

was Süßes kommt noch früh genug

liegt ganz einfach daran, dass ich mit Allergien und Neurodermitis vorbelastet bin und daher meinem Baby möglichst 6 Monate nichts als MuMi geben möchte

auch keinen Fencheltee, denn die Hebi meinte zu mir, das vertragen auch nicht alle (gleich gut)

daher habe ich den einen heißen Tag halt wirklich zum mehr Trinken abgekochtes Wasser gegeben

Caillean

Link to comment
Share on other sites

@Walküre... du weißt am besten was für deine kleine richtig ist. mal davon abgesehen, muss man ja auch nicht alles so eng sehen.

benni kriegt zur Zeit Fencheltee von Alete oder Milupa. Instant. Weil der normale Fenchel ausm Beutel nach ner halben Stunden immer so merkwürdige Fäden zieht, das sieht ziemlich eklig aus und Benni trinkt den dann auch nicht mehr. Den von Milupa liebt er.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.