Jump to content

Neurodermitis

Rate this topic


Katharina87
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Also, meien kleine Neleh hat Neurodermitis und ich weiß nicht genau, was ich ihr alles zu essen geben darf. Sie ist jetzt 5 Monate alt und isst Abends immer Grießbrei, ohne irgendwelche andere Sachen (Möhren, Früchte, usw...). Ich möchte ihr Mittags auch was vom Löffel geben, denn ihre Flasche reicht ihr nicht mehr. Zwischendurch gebe ich mal ein Gläschen mit Gemüse oder auch mal Spagetti oder Schinkennudeln. Glaubt ihr, dass das gut ist?

Wäre nett, wenn ihr mir antworten würdet.

Liebe Grüße

Katharina mit Neleh

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn mich leider mit Neurodermitis nicht aus. Wollte Dir aber trotzdem antworten. Vielleicht kann Dir die Krankenkasse weiterhelfen. Ich meine mal gehört zu haben, dass in Fällen von Neurodermitis eine kostenlose Ernährungsberatung in Anspruch genommen werden kann. Ruf doch einfach mal bei der Kasse an und frag nach.

Vielleicht hilft Dir das ja, ansonsten schau mal in Deine PN Box.

Link to comment
Share on other sites

das mit der Ernährungsberatung kommt wohl sehr auf die Kasse an, meine hat es für mich in der SS und für die Babyzeit abgelehnt, meine neue will es angeblich jetzt übernehmen, muss nur endlich mal in die Pötte kommen

würde einfach mal nachfragen, wie es deine hält

Frage: wie lange hat deine Kleine die Neuro? wann ist sie das erste Mal aufgetreten? evtl. in relativer Nähe nach einer Impfung?

was gibst du für Fläschchen-Nahrung?

ansonsten würde ich nen Allergietest anraten (nicht über die Haut, sondern mit abgenommenem Blut), nur so weiß du genau, was deine Kleine besonders schlecht verträgt, das kann man bei Neurodermitis nämlich nicht verallgemeinern

ich bin gegen so ziemlich jedes Lebensmittel allergisch, aber in unterschiedlicher Stärke

Milch aber ist z.B. sehr oft ein Problem und HA-Nahrung reicht bei Neuro nicht aus, da muss dann ein Hydrolysat her, das Problem ist das Fremdeiweiß

CAillean

Link to comment
Share on other sites

Hallo, die Kleine hatte schon von Anfang an Probleme mit der Haut. Sie hatte immer sehr trockne Haut. Jetzt seit ein paar Wochen kratzt sie sich. Seit dem ist es schlimmer geworden. Ich gebe ihr Humana HA 2 Nahrung. Glaubt ihr, dass das nicht richtig ist.

Ich hatte das selber auch als Kleinkind. Meine Mama hat auch Humana Nahrung gekauft. Aber SL Nahrung. Soll ich ihr besser diese kaufen?:confused:

Liebe Grüße

Katharina mit Neleh

Link to comment
Share on other sites

ich empfehle dir, google mal nach

hydrolysat nutramigen

und dann lies den zweiten Treffer, ich denke da wird es deutlich

gibt es aber nur in der Apotheke und ist halt nicht billig

und da steht bestimmt auch einiges anders Hilfreiches für dich

wenn ich nicht mehr Stillen können sollte (was hoffentlich nicht eintreten wird), würde mein Kleiner das bekommen

ansonsten wie gesagt, dringend nen GUTEN Arzt aufsuchen, der nen Allergietest macht

und am besten austesten, was ihr bekommt und was nicht, also über speizelle Ernährung, d.h. 3 Tage das eine geben, dann 3 Tage was anderes, damit man hoffentlich erkennen kann, woran es liegt, für Genaueres dazu wäre aber eben eine Ernährungsberatung sehr gut

ach ja, unter gutem Arzt verstehe ich übrigens einen, der nicht einfach mit Cortison dichtschmiert, das wäre aus meiner Sicht echt das Schlimmste, was man tun könnte, sondern der versucht, die Ursachen zu finden...

ich persönlich würde einen Homöopathen bevorzugen, aber davon hält ja nicht jeder was

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich war im Urlaub vor 3 Wochen bei einem Hautarzt. Der hat mir für ihr offenen Stellen hinter den Kniekehlen :(eine Creme mit ganz wenig Cortison aufgeschrieben. Die hat echt geholfen. Die habe ich ihr einmal da hin geschmiert und dann war es am anderen Tag weg. Da waren -0,01% drin.

Aber ich habe für nächste Woche einen Termin bei einem Allergologen.

Da bin ich ja mal gespannt.

Danke, für den Tip.

Liebe Grüße Katharina mit Schnuffel;)

Link to comment
Share on other sites

eine Creme mit ganz wenig Cortison aufgeschrieben. Die hat echt geholfen.

oh ja, ich weiß, auch heute noch fällt den Ärzten immer nur Cortison ein :(

zum Weinen

ich hab selbst über 30 Jahre Leidensweg mit Neuro hinter mir (und es ist nie ganz weg gewesen) und in meiner Kindheit hatten meine Eltern auch noch keine Ahnung und die Ärzte kamen natürlich auch mit Cortison

das half auch immer - erstmal - und dann kam der nächste Schub und immer schlimmer als der davor

für mal mag das sicher ok sein, aber es nimmt ja eben die Ursachen nicht und danach sollte so früh wie möglich geforscht werden, denn je älter die Kleinen werden, desto schwieriger wird es (bei mir war es dann leider schon zu spät und ich habe ohne Ende Allergien entwickelt)

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.