Jump to content

Pille absetzen? Bin mir so unsicher...

Rate this topic


Tigerfrosch
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier, habe aber schon viel in diesem Thema gelesen und bin jetzt recht unsicher. Ich nehme seit 15 Jahre die Pille (zur Zeit Valette) und möchte sie eigentlich absetzen. Nicht um unbedingt schwanger zuwerden (zumindest noch nicht), sondern weil ich denke, dass 15 Jahre Pille einfach genug sind. Aber wenn ich das hier alles so lese, was Euch an Begleiterscheinungen ereilt hat, wird mir doch ein wenig anders :eek:... was wird dann wohl alles auf mich zukommen :confused:

Ich weiß, dass jede Frau anders reagiert, aber nervös macht einen das schon, was man hier so liest...

Ich habe nächste Woche ein Beratungsgespräch bei meiner Ärztin und ich hoffe, dass mir das ein wenig bei meiner Entscheidung hilft.

Muss ich denn grundsätzlich mit Begleiterscheinungen bei Absetzen der Pille rechnen?

Viele Grüße Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 542
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo!

Da gibt es keine pauschale Antwort. Ich hatte z.B. so gut wie kaum Beschwerden. Nur leichte Bauchschmerzen als würd ich meine Mens bekommen, und das über ne Woche lang, und sehr empfindliche Brustwarzen. Sie kam dann genau ne Woche später und seitdem immer pünktlich, ganz normal (nur leider schmerzhafter las mit Pille :()

Link to comment
Share on other sites

Hallo;)

Also ich habe die Pille 6Jahre lang genommen (auch Valette...) Naja, mir gings daraufhin etwa ein halbes Jahr richtig gut, einzige Begleiterscheinung: Keine Mens mehr!(Desw.gings mir in der Zeit gut, da ich keine Mensbeschw.hatte.....) Das hat sich nach dem halben Jahr aber auch gegeben....Zwar andere hormonelle Probleme, haben aber nichts mit dem Absetzen der Pille zutun!

Also ich glaube auch, dass es bei jedem anders ist, 15 jahre, ne wirklich lange Zeit! Aber besprich das in Ruhe mit deiner FA, die wird dir das genau sagen können....

LG

Link to comment
Share on other sites

Huhu!

Also ich hatte absolut keine Beschwerden, nach dem Absetzen der Pille... nur die Schmerzen während der Mens kamen wieder... aber wenn du damit vorher auch nie zu kämpfen hattest, wirst du sie sicherlich auch nicht bekommen, wenn du sie jetzt absetzt... aber natürlich ist jede Frau anders... ich würde an deiner Stelle aber aufjedenfall die Pille absetzen,w enn du eh mit dem Gedanken spielst. 125 Jahre isnd eine lange Zeit und wenn du siehst, was die Pille so für auswirkungen hat, wirst du es bereuen, sie überhaupt jemals genommen zu haben.

Link to comment
Share on other sites

@boena und amelie850928 und Blackyxoxo

Vielen Dank für Eure Antworten. Das ist natürlich klasse, dass Ihr kaum Bescherden hattet. Vielleicht habe ich ja auch das Glück. :rolleyes:

Ich habe mit 17 angefangen die Pille zu nehmen und die Valette ist mittlerweile mein Drittes Präperat. Davor hatte ich die Belara und davor ... weiß leider den Namen nicht mehr, weiß nur, dass sie damals vom Markt genommen wurde.

Ja, ich werde dann mal das Gespräch mit meiner Ärztin abwarten und ich hoffe, dass sie zu dem Thema entsprechend auf mich eingeht, habe schon mal versucht das Thema anzuschneiden und irgendwie war sie fast ein wenig patzig. Nun gut, der Termin nächste Woche ist ein reiner Beratungstermin, vielleicht ist sie da ja anders drauf.

...und vielleicht sollte ich mir auch einfach nicht so viele Gedanken machen (leider neige ich ein wenig dazu), was kommt das kommt. Ich werde auf jeden Fall berichten.

Das Forum gefällt mir richtig gut!

Viele Grüße Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

ich denke nicht dass du zwangsläufig mit beschwerden rechnen musst,ich hatte sie bis zum absetzten ca.sechs jahre genomen und mir gings blendent! ich hatte keine negativen begleiterscheinungen... hast du denn vor dann irgendwie anders zu verhüten,denn viele sachen sind ja auf hormonbasis?!

Link to comment
Share on other sites

@Corinna86

Erst mal lieben Dank für Deine Antwort!:)

Wir werden dann erst mal mit Kondom verhüten Ist zwar nicht so bequem, aber mein Schatzi stört das nicht. Er ermutigt mich sogar, die Pille abzusetzen, denn schließlich ist es ein Medikament, was man sich jeden Tag einwirft und das belastet den Organismus, auch wenn man es nicht wirklich wahrnimmt, weil es sich mehr oder minder normal anfühlt. Bin aber auch dabei mich über andere Möglichkeiten im Internet zu informieren (z. B. Persona) und ich habe Morgen ein Beratungsgespräch bei meiner Ärztin.

Und sollte ich schwanger werden, ist das auch ok, wir wollen sowieso Kinder haben. Ich habe mir zwar vorgenommen bis nach unserer Hochzeit im nächsten Jahr noch zu warten, denn ich möchte diesen Tag richtig schön genießen und feiern, sollte dennoch was passieren ist das auch absolut ok und willkommen. :)

Viele Grüße Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tigerfrosch!

Ich hatte auch solche Gedanken, bevor ich im März die Pille abgesetzt habe ;). Jetzt fühle ich mich jedoch viel besser und bin froh diesen Schritt gegangen zu sein.

Habe mich in deinem Beitrag übrigens gerade sehr wiederentdeckt ;). Wir haben auch nächstes Jahr unsere Hochzeit (heiraten nächsten Monat aber schon standesamtlich) und wollen bis danach mit der Kinderplanung warten.

Bei uns klappt das mit den Kondomen übrigens ganz gut ;).

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

ich war heute bei meiner Ärztin zum Gespräch und ich muss sagen, sie war sehr lieb und ist toll auf mich eingegangen. Da war ich sehr froh, vor allem hat es mich beruhigt.

Ich werde die Pille jetzt absetzen! Eigentlich müßte ich am Samstag meine erste wieder nehmen, dies werde ich nun nicht tun. Ich gebe zu, ich bin ein wenig aufgeregt, aber ich denke das wird schon!

Ich werde auf jeden Fall berichten wie es mir ohne Pille geht! Ihr habt mir auch sehr bei meiner Entscheidung geholfen, hierfür noch mal vielen Dank! Ich bin jetzt sehr gespannt wie es mir ergehen wird.

@Okt82: Ich wünsche Euch eine tolle Hochzeit nächsten Monat und natürlich auch im nächsten Jahr :) . Ich denke, dass man die Hochzeit ohne Babybauch unbeschwerter genießen kann, ich stelle mir das schwanger sehr anstrengend vor und da man ja im Prinzip nur einmal im Leben heiratet, möchte ich das auch gerne ausgiebig feiern und danach kann es dann gerne losgehen :D

...und ich glaube auch, dass es mit Kondom gut klappen wird ;), habe da keine großen Bedenken...

Ich bin jedenfalls jetzt schon erleichtert, dass ich mich dazu entschieden habe, die Pille abzusetzen...

Ich wünsche allen eine Gute Nacht!

Viele Grüße Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

wollte einen kleinen Statusbericht abliefern. Ich habe jetzt seit Samstag die Pille nicht mehr genommen. Bisher keine Besonderen Vorkommnisse. Es geht mir ehrlich gesagt bisher sogar ziemlich gut. Naja, sind ja auch erst ein paar Tage ohne Pille ;)

Naja, mal sehen, wie es mir in den nächsten Wochen geht.

Ich bin jedenfalls froh, das ich es getan habe und mich nicht mehr mit Hormonen vollpumpe und Geld spart es auch noch :D

Viele Grüße Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Es könnte doch vielleicht sein, dass bei dir schon ein ES stattfindet!!!! Also ich habe das eine Zeit lang immer sehr stark gemerkt (Allerdings schon lange her), da konnte ich mich auch nicht hinsetzen....und beim Gehen zog der Schmerz sogar bis in den Oberschenkel!

Link to comment
Share on other sites

@amelie850928:

Hui, das mit dem Ziehen bis in die Oberschenkel habe ich heute einmal kurz nach dem Sport gehabt, als ich nach Hause gegangen bin. Vielleicht ist das ja tatsächlich mein ES gewesen. Spannend, nach 15 Jahren Pille sowas endlich mal zu merken! Denn an die Zeit davor kann ich mich ehrlich gesagt nicht erinnern - ist einfach zu lange her!

Vielen Dank für den Tipp, ich werde das mal weiter beobachten! Ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut. Habe bisher noch keine Pickel oder übermäßigen Haarausfall bekommen (zumindest nicht schlimmer als sonst), habe zur Zeit sogar eher das Gefühl, als wenn meine Haare besser werden. Ich hoffe, das bleibt so!

Ansonsten freue ich mich bereits jetzt schon darauf, wenn wir nächstes Jahr nach unserer Hochzeit mit dem "Kindermachen" ;) beginnen.

Solange werde ich berichten wie es mir beim "Entzug" von der Pille geht!

Viele Grüße

Tigerfrosch :type:

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich nehme ja nun seit fast zwei Wochen meine Pille nicht mehr und ich fühle mich bis auf die bereits beschriebenen Beschwerden recht gut. Allerdings stellt sich nun doch ein vermehrter Haarausfall bei mir ein.

Wird sich das wieder legen? Wie lange kann das anhalten? Ich merke es vor allem Morgens nach dem Duschen und dann beim Haareföhnen...Es ist von der Menge her noch nicht wirklich beunruhigend aber auf jeden Fall deutlich spürar...

Viele Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Ganz beruhigen kann ich dich leider nicht! Also ich habe seit Absetzen der Pille immer wieder schubweise Haarausfall.....aber nur recht gering! Ich glaube man spricht ab 100Haaren pro Tag von richtigem Haarausfall!

Musste jetzt natürlich nicht zählen;) aber so ungefähr....

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben!

...solange ich nicht irgendwann aussehe wie ein grupftes Huhn, ist es ja nicht weiter tragisch! ;)

Ich habe immer ein mal mehr und mal weniger Haarausfall, wobei es, wie von amelie schon erwähnt, in einem gewissem Rahmen ja auch normal ist. Habe mir nur ein wenig Sorgen gemacht, weil ich das Gefühl hatte, dass es doch ein wenig mehr als normal ist. Aber hier heißt die Devise dann wohl einfach abwarten, bis der Köprer mit der Hormonumstellung durch ist.

Danke Euch beiden, amilie und blueangel, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Bis zum nächsten Beitrag :) !

Viele Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Achtung jetzt wird unlecker!

Ich habe zur Zeit ziemlichen Ausfluss, so weiß leicht gelb (tschuldigung :o ). Ich neige zwar sehr zum Ausfluss (tschuldigung ...:o ), aber es kommt mir doch weitaus mehr vor als vorher mit Pille?

Kann mir da jemand weiterhelfen :confused:

Danke!

Viele Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Guest Theia

Hi Tigerfrosch,

keine Angst, es ist normal , daß man mehr Ausfluß hat, wenn man die Pille nicht mehr nimmt. Während des natürlichen Zyklus veränderen sich Menge und auch Farbe und Konsistenz immer wieder.

So ist um die Zeit des ES der Ausfluß mehr und klarer. Zum Ende hin wird er wieder weniger und etwas gelblicher. Naturlich ist das auch immer individuell verschieden.

Dein Körper braucht evtl. noch etwas Zeit, um sich wieder umzustellen. Denn während der Pilleneinnahme wurden die Hormone von außen zugeführt, nun muß er sie selber herstellen.

Aber das wird schon! ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Theia,

vielen Dank für Deine Antwort! Sorry für die "blöde" Frage. Bin 32, komme mir aber wie eine 16 Jährige vor, die gerade ihren Zyklus kennenlernt. Naja, das letztere stimmt ja nun auch ;) Ich kann halt leider auch gar nicht mehr daran erinnern wie das alles vor der Pille war, ist einfach schon zu lange her ...

Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben. Das ist wirklich klasse!

Viele Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich war heute beim Sport und habe Step-Aerobic gemacht. Allerdings konnte ich einige Dinge nicht so richtig mitmachen, vorrangig die Dinge wo gesprungen wurde. Jumping-Jack ging zum Beispiel gar nicht, da hat richtig meine Gebärmutter wehgetan, zumindest hatte ich das Gefühl, dass sie es war. Ich habe seit gestern oder vorgestern auch so ein Drücken, als wenn ich meine Mens bekommen würde, habe auch schon leicht geblutet, aber mehr kam bisher nicht. Theoretisch müßte ich dieses WE meine Mens bekommen. Kann es ein Anzeichen für die bevorstehende Mens sein? Habe diese Anzeichen mit Pille nie so früh gehabt (vielleicht einen Tag vorher und am Tag, als es losging, aber das wars dann auch...). Ich muss dazu sagen, dass wir letzten Sonntag naja, wie soll ich sagen nicht so ganz gut aufgepasst haben, ich sage nur evtl. Glückstropfen, ... :confused:

Na, ich warte wohl mal das WE ab :confused:

Können evtl. ja auch nur ungewohnte Anzeichen für die anstehende Mens sein?

Oh mann, ich komme mir langsam wirklich wie eine 16 Jährige vor :o !

Viele Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe heute Morgen eine ziemlich starke Blutung gehabt und dachte, ok, dann wird das wohl meine Mens sein (wobei ich verwundert war, dass ich keine Schmerzen hatte). 3 Tage zu früh (zu Pillenzeiten wäre sie jetzt am Sonntag dran) aber gut. Dann gehe ich Mittags zur Toilette um zu wechseln - nix mehr :confused: !

Ich bin ein wenig verwirrt, werde aber einfach mal das Wochenende abwarten, ich denke, dass hat alles mit dem Absetzen der Pille zu tun (das ist jetzt 2 1/2 Wochen her).

Viele Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

MMMH!

Das hört sich sehr komisch an;) Mir gehts mom. wie dir;)

Bei mir ist das allerdings alles andersherum! Ich muss die Pille ersteinmal nehmen, damit sich alles wieder einpendelt!

Tja die erste sollte ich nehmen wenn meine Mens da ist!

Letzten Donnerstag hatte ich dann auch erst ganz ganz leichte Blutung, aufeinmal ganz stark und dann irgendwie nichts mehr!

Habe aber angefange die Pille zu nehmen, fand das allerdings auch sehr seltsam!!!!

Jetzt aber zu dem besagten Sonntag;)

eigentlich kann da doch nichts passiert sein, oder? Will natürlich nichts falsches sagen, aber die Wahrscheinlichkeit ist doch sehr gering!!!! Wenn dein Zyklus wirklich regelmäßig ist, dann warst du da ja schon über die Zyklusmitte hinweg....also eigentlich unfruchtbar.....Könnte ja aber auch sein, dass dein ES erst noch kommt!!!!! (Kommt oft genug vor, dass die ersten Zyklen nach Absetzen der Pille extrem lang sind und sich verschieben, das ist aber ncihts schlimmes)

Durch den "Pillenentzug" können solche seltsamen Blutungen aber auch auftreten, ich würde mir nicht allzuviel Sorgen machen, aber trotzdem weiter beobachten!!!!

LG

Amelie

Was wäre eigentlich angenommen du würdest schwanger????? Ihr wolltet doch bis nächstes Jahr warten!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Amelie,

erstmal lieben Dank für Deine Antwort!!!!

Das ist ja wirklich seltsam mit Deiner Blutung! Aber dadurch, dass Du jetzt mit der Pille wieder angefangen hast, wird sich das sicher schnell wieder einspielen! :)

Was "Den Sonntag" betrifft ;) ... schwer zu sagen. Ich weiß nur, dass dieser Glückstropfen reichen kann, um schwanger zu werden... ich glaube ich kann, wie Du schon sagst, einfach nur beobachten und abwarten was am WE passiert und ich kann mir auch nicht so wirklich vorstellen kann, dass ES passiert ist, wir werden sehen.

Tja und sollte es geschnackelt haben wäre es zwar zu "früh", weil wir es ja zur Zeit ja noch nicht darauf anlegen, aber absolut ok und willkommen. Mein Schatzi hat auch gesagt, wenn es so ist, dann ist es so und er würde sich freuen und ich mich auch! :D

Andererseits würde ich mich aber auch "freuen", wenn ich am WE meine Mens bekommen würde, halt auch um zu sehen, ob mein Zyklus normal ist oder nicht!

Also, abwarten und Tee trinken!

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße

Tigerfrosch

:type:

Link to comment
Share on other sites

Hey Tigerfrosch,

ich kann Deine Verwirrung verstehen. Leider kann ich Dir da auch nicht so recht weiterhelfen.

Die Umstellung nach der Pille ist bei jeder Frau anders und geht manchmal schnell, manchmal eben nicht. :confused: Du kannst eigentlich nur abwarten, ob Du Deine Mens bekommst oder nicht.

Ich persönlich würde aber auch sagen, daß die Wahrscheinlichkeit schwanger zu sein eher gering ist.

Halte uns auf dem Laufenden! Ich wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße, Theia

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.