Jump to content

Rituale zur Geburt

Rate this topic


Pepita
 Share

Recommended Posts

Mich interessiert mal was ob und was ihr besonders zur Geburt von euren Zwergen gemacht habt bzw was ihr vorhabt.

Bei uns in der Familie wird eigentlich nix besonderes gemacht, aber ich möchte ein das für meinen süßen ein Lebensbaum gepflanzt wird und das die Lokale Tageszeitung und die Bildzeitung besorgt werden soll.

Was haltet ihr von solchen dingen?

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Also das mit dem Lebensbaum finde ich ne schöne Idee,leider haben wir keinen eigenen Garten...Allerdings finde ich dieses Ritual die Plazenta unter den Baum zu pflanzen ziemlich ecklig *igitt*

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Hm... ich muss ehrlich zugeben, dass ich das mit der Plazenta auch etwas eklig finde- ich würd es auch nicht machen.

Mein Schatz hat zur Geburt unserer Kleinen eine sogenannte "Pullerparty" mit seinen Kumpels gemacht mit viiiiiiiiel Alkohol... :D

Link to comment
Share on other sites

neeeeee das ist ja ekelig...! Ihhhh oh gott jetzt springt mein Magen im Dreieck, die essen dann aber auch kleine Kinder oder :confused:

Also bei uns wird zur Geburt so einiges gemacht...nur bei uns in der Familie ist es gang und gebe das man aus Gold so ein Armbändchen mit Namen und Geburtsdatum bekommt...hab meins auch noch, find ich auch ganz süss!

Alle anderes Sachen sind so Tradition, um das alles auf zu zählen wär ich morgen noch dabei...aber nicht so schöne Sachen find ich!

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
Es gibt auch Leute, die die Plazenta essen :eek:

Jepp das hab ich auch schon gehört... Aber ich mag da gar nicht weiter dran denken, dass ist doch einfach nur abartig... bäääääääh *würg*

Link to comment
Share on other sites

Es gibt auch Leute, die die Plazenta essen :eek:

Äääääääääääääh ich konnte das gerade gar nicht glauben und hab deswegen bei Google "Plazenta essen" eingegeben...man ist das abartig....und ich bin jetzt etwas schlauer...ich weiß jetzt, dass Tom Cruise selbige von seiner Frau vernaschen wollte *looooool* man man man....ich finde das gerade tatsächlich im höchsten Grade abartig! Bin ich zu spießig??? :confused: Ich hab sogar Rezepte im I-Net gefunden....:eek:

Link to comment
Share on other sites

Also bei uns wird zur Geburt so einiges gemacht...nur bei uns in der Familie ist es gang und gebe das man aus Gold so ein Armbändchen mit Namen und Geburtsdatum bekommt...

das finde ich eine ganz tolle idee mit dem armbändchen.

aber wird das dem baby auch umgebunden?

das wäre nicht so gut oder?

zu dem plazenta essen muss ich ja nix weiter sagen;)

lg

Link to comment
Share on other sites

Bei uns gab es die normale Tageszeitung, die Bild, eine überregionale Zeitung (wie z.B. Die Welt), von meiner Mama 12 Flaschen Wein aus dem Geburtsjahr, den die Maus zum 18. Geburtstag dann bekommt und auch ein Armband aus Gold mit Namen und natürlich auch einen Baum.

Zum Plazenta essen, man kann aus der Plazenta sogenannte Plazenta-Nosoden herstellen lassen, muss man sich aber vorher schon um das Verpackungsset kümmern. Das sind dann Globuli, die Mutter und Kind nach der Geburt einnehmen können. Solche Globulis lassen sich aber auch aus Mumi herstellen. Ich wollte die Nosoden eigentlich machen lassen, hatte auch die Anforderungsunterlagen für das Verpackungsset da aber dann ging an dem Tag die Geburt los. Das Set war natürlich noch nicht da und die Plazenta hab ich dann auch im KH gelassen, die gesamt mitzunehmen war mir auch nicht geheuer.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch mal im Fernsehen gesehen, wie der Vater im Garten für das neugeborene Baby einen Baum gepflanzt hat.

Gut, dachte ich, das ist ja eine schöne Idee!

Doch dann holte er die Tupperdose raus und hat die Plazenta in das Loch getan, wo der Baum rein sollte. :eek:

Boah, ich hatte den Rest des Tages keinen Hunger mehr!!!

Das ist doch abartig und nicht normal, oder?

Also mein Mann würde in Ohnmacht fallen und nie wieder aufwachen....

Plazenta essen oder irgendwelche Globuli daraus machen - das ist ja noch viel schlimmer und dafür reicht auch mein Vorstellungsvermögen ehrlich gesagt nicht aus.

So ein kleines Armbändchen ist da doch eine wirklich schöne Idee und halt was Unvergängliches (wenn man es nicht gerade verschusselt...)

Für Jonas habe ich damals eine Winnie Pooh Box genommen und die ganzen kleinen Erinnerungen an seine Geburt reingetan wie z. B. das Armbändchen aus dem KH, das Namens-Kärtchen vom KH-Babybett, die Zeitungsanzeige, die Glückwunschkarten, das erste Polaroidbild aus dem Kreißsaal, das Pampers-T-Shirt mit den Geburtsdaten u.s.w.

Und auch jetzt lege ich noch ab und an Sachen dazu, z.B. die erste Einladung zum Kindergeburtstag oder so.

So eine Box werde ich auch für Hannes holen, glaube ich.

Auch wenn wir hier einen Garten haben, werde ich keine Bäumchen pflanzen. Wir haben zu unserer Hochzeit eins bekommen. Im letzten Jahr ist es eingegangen und ich war völlig fertig und dachte "Oh Gott, jetzt ist alles aus! Unsere Ehe ist hin!" :eek:

Nee, das möchte ich bei einem Bäumchen für´s Kind nicht erleben... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Also essen würde ich die Plazenta auch nicht, aber sie soll unter das Bäumchen kommen. i

ch muß es ja nicht machen.

Bei mir wird es mein Papa machen. Der ist zwar nicht begeistert aber er macht es hat er gesagt.

das mit dem Armband ist wirklich eine schöne idee!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.