Jump to content

Recommended Posts

Ich brauche mal Eure Hilfe. Im September steht bei uns die U8 an was ja weiter kein Problem ist. Jetzt sagte aber eine Freundin zu mir (ihr Sohn ist 3 Wochen älter wie Lena), die haben die U8 letzte Woche hinter sich gebracht und die fragen da Verkehrsschilder ab die ein 4 Jähriges Kind kennen muss als Fussgänger. Also sorry aber was soll das denn? jetzt wollte ich mal fragen was Eure Kids bei der U8 machen mussten.

Danke schonmal im voraus.

LG

Link to comment
Share on other sites

ähmm

also meine Seli hat auch die U8 schon Hinter sich

von Verkehrs schilder habe ich nix mit bekommen

sie musste zeigen zb. in welche Richtun die beine vom E zeigen

und das nicht mit den worten rechts , links sonderen sie durfte es mit der Hand zeigen

Augen und Ohren wurden getestet

malen sollte sie einen kreis 3 eck usw.

und erzählen was sie so auf Bildern sah

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By storchenflug
      hi zusammen, mein größerer sohn, fast 6jahre hat immer mal wieder mit schnupfen und wirklich schlimm verstopfter nase zu tun. wir gehen mit ihm deswegen auch zur kinderärztin und zum hno-arzt und uns wird dann immer wieder mal so ein cortison-nasenspray verschrieben. nach ein paar tagen wird es tatsächlich besser, aber es kommt halt immer wieder. nun haben wir uns noch eine meinung von einem weiteren kinderarzt eingeholt, der mit uns zusammen eine homöopathische behandlung in kombination mit hausmitteln machen möchte. wir sind da schon offen dafür, denn wir wollen ja, dass es ihm besser geht. laut hno müssten wir uns sonst gedanken über eine polypen op oder ähnlichem machen. das wäre für uns aber der letzte ausweg, also wenn das zu vermeiden wäre, dann wäre uns das natürlich 1000mal lieber. vielleicht hat hier ja schon mal jemand erfahrungen mit komplementärmedizinischen bzw. homöopathischen behandlungen gemacht und mag mir was darüber berichten. danke schon mal
    • By Finns_Mami
      Meine kleine ist jetzt anderthalb und fängt so langsam zu brabbeln an. 
      Ich habe überlegt ob ich einige Bildkarten ausdrucke mit denen wir täglich üben. Da sind mir die Druckerkosten auch egal, auch wenn mein Mann rummukt:) 

      Oder ist das ein zu großer Drill? Es macht nur so Spaß sie lernen zu sehen:) 
    • By EmiliaB
      Welche Salbe hilft bei Prellungen und was sollte man tun gegen einen Bluterguss?
      Womit habt ihr dabei gute Erfahrungen gemacht?
      Gleich wenn die Verletzung passiert ist, sollte man dann schon anfangen etwas dagegen zu tun sonst wird der blaue Fleck danach ja nur umso größer. Je größer der Bluterguss desto länger dauert dann auch die Zeit, die der Bluterguss zum abheilen braucht. So zumindest meine Erfahrungen.
      Wie geht ihr vor wenn ihr euch verletzt habt?
       
       
    • By Kaktusbluete
      Hallo! 
      Ich hab mal wieder eine Idee und keine Ahnung, wie ich die umsetzen kann.  
      Und zwar:
      Wir besitzen eine Stehlampe mit 2 Leuchtarmen, Beide hatten mal irgendwann kleine süße Glas-Lampenschirme, die aber natürlich in unserem Haushalt zu Bruch gegangen sind.
      An der Lampe sind noch Gewinde, an die die mal geschraubt waren.
      Ich würd die Lampe gern reparieren und 2 neue Schirme basteln. Oder Nähen.
      Hat jemand so was schon mal gemacht? 
       
      Gibt es da vorgefertigte Drahtgestelle oder so? Wenn ja, wie werden die befestigt?
       
      Weiß jemand, ob man dabei was spezielles beachten muss?
       
      Sonst irgendwelche Tipps?
       
      Bin für alles dankbar.
    • By Kartoffel
      Hallo ihr Lieben, mein Großer wird in zwei Wochen stolze drei Jahre alt und freut sich schon wie Bolle auf diesen Tag. Ich mich auch - allerdings mit Zahnschmerzen. 
      Sein einziger Wunsch ist eine Gitarre (woher auch immer dieser Wunsch kommt). Jedem wird das aufs Brot geschmiert und so wird er diesen Wunsch also erfüllt bekommen - von der Patentante.
      Da er sehr gut Laufrad fährt, aber auch mit Pedalen umgehen kann, wäre ein Fahrrad eine tolle Idee. Das wiederum will ihm sein großer (Halb-) Bruder schenken.
       Und dann fängt es an schwierig zu werden. Wir als Eltern haben ein paar Kleinigkeiten (ein schön geformtes Duschgel, ein paar Schablonen zum Malen) aber uns fehlt die zündende Idee. Muss ja auch nichts großes sein, da er von Patentante und Bruder im Prinzip schon mehr als genug bekommt und da ja auch noch Großeltern und weitere Verwandtschaft hinzu kommt.
      Habt ihr noch Ideen für mich? 
      Der Muck ist recht weit für sein Alter, ist immer in Bewegung und kann nur beim Puzzeln oder Brettspiel spielen etwas runter kommen. Er hat sehr viele Puzzle (54 Teile, beschriftet mit 5+) und da mag ich ungern weiter vorgreifen. Fordern darf ihn das Spielzeug sehr gerne, fördern muss es ihn nicht.
      Könnt ihr mir helfen?
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.