Jump to content

Wir haben 5-Linge bekommen ;-D

Rate this topic


Unwirklich
 Share

Recommended Posts

Hehe, ihr denkt euch sicher jetzt, was will die denn? :D

Nein, natürlich haben Rene und ich keine Fünflinge bekommen, aber unsere Häsin ist doch klammheimlich Mami geworden von 5 schnuffeligen grauen Hasenbabys!

Stellt euch das vor, ich mache so gestern den Käfig sauber, was längst überfällig war, bin wegen Helena nicht dazu gekommen. Auf einmal fängt es an zu wuseln- ich hab das Nest zerstört :eek: da krabbeln doch tatsächlich kleine dunkelgraue Hasenbabys durch die Gegend! :) Sie müssen schon mehrere Tage alt sein, weil sie komplett befellt sind.

Leider hat es das sechste nicht geschafft, es wurde zwar auch einige Tage alt (hatte auch schon Fell), ich fand es aber tot unter den anderen *schnief*

Naja, dass das Nest kaputt gegangen it ist zum Glück nicht schlimm, die Mama hat schon ein neues gebaut und bewacht ihre jungen wie ne Raubkatze. Puuuh, ich hatte echt schon Angst, dass si sie nicht mehr annehmen würde oder die Kleinen erfrieren.

Ich hätte übrigens nicht gedacht, dass beide, also Papa und Mamaa Hase, so sozial mit ihren Kleinen umgehen. Leider konnte ich gestern kein Bild machen, aber das hättet ihr sehen sollen: Einträchtig lagen Mama und Papa nebeneinander mit ihren Köpfchen zum Nest. Die Ellis bewachen ihre Brut ;-D

P.S. Mein Freund hat herausgefunden, dass er gegen das Stroh allergisch ist und so dürfen meine zwei Süßen hier bleiben!

Link to comment
Share on other sites

Na denne ...

Gratz zu den 5en

Ist bei euch ja ein fruchtbares Jahr.

Meine Große wünscht sich auch so sehr ein Zwergkanninchen.

Bin mir aber nicht sicher ob ich mit Baby dann dazu komm mich so um das Tierchen zu kümmern wie es das Tier verdient hat und ne 5-jährige ist mit der Pflege schon noch überfordert.

LG

Jasmin

Link to comment
Share on other sites

Mal sehn, evtl. behalten wir eins, aber die anderen brauchen dann ein Zuhause.

@ kleiner Baum: Ich würde es nicht machen, deine Tochter ist zu jung dafür. Hasen sind Fluchttiere, keine die sich gerne streicheln lassen. Und viel Arbeit machen sie auch.

Wir haben seit letztes JAhr Zwergkanickel. Mein kleienr war gerade 2 JAhre alt. Hautpsächlich kümmere ich mich um die beiden, da wir aber schon lange vor seienr Geburt KAtzen haben, ist der kleine eigendlich ganz umgänglich mit dne Tieren. Man muss es ihnen nur bei bringen und seit einiger Zeit hilft er auch beim sauber machen... besser, beim Streu und stroh einlegen, also nach dem ich den **** raus gemacht habe^^... und er trägt vorsichtig die Kaninchen auch wieder in den Stall. Fürs ausmisten müssen sie kurz zeigt mal raus...

Für die beiden ist das eh kein problem, da sie in einem Haushalt geboren wurdne, wo schon 2 Kleinkinder vorhanden waren... es kommt wirklich darauf an, ob man sich das als Mutter zu muten möchte und uach die Zeit hat, den Kindern das klar zu machen, wie die Tiere gepflegt und angefaßt werden... dann ist alles andere und auch das Alter fast egal.

unsere beiden lassen sich lieber von meinem Zwergen anfassen, als von mir, bei mir hauen die in der Wohnung ab, kommt mein Zwerg, bleiben sie lieb und ruhig sitzen und lassen sich ohne murren hochheben ^^...

Link to comment
Share on other sites

Mal sehn, evtl. behalten wir eins, aber die anderen brauchen dann ein Zuhause.

@ kleiner Baum: Ich würde es nicht machen, deine Tochter ist zu jung dafür. Hasen sind Fluchttiere, keine die sich gerne streicheln lassen. Und viel Arbeit machen sie auch.

Leonie ist mit Tieren jeder Art aufgewachsen, durch meine Tätigkeit als Pferdewirt, da waren auch Hasen, Zwergkanninchen usw dabei.

Sie hat von klein auf gelernt mit den Tieren umzugehen.

Da seh ich keine Probleme.

Das einzige Problem das ich seh, ...... hab ich die Zeit mich um das tierchen zu kümmern.

Link to comment
Share on other sites

Na denne ...

Gratz zu den 5en

Ist bei euch ja ein fruchtbares Jahr.

Meine Große wünscht sich auch so sehr ein Zwergkanninchen.

Bin mir aber nicht sicher ob ich mit Baby dann dazu komm mich so um das Tierchen zu kümmern wie es das Tier verdient hat und ne 5-jährige ist mit der Pflege schon noch überfordert.

LG

Jasmin

wenn dann zweie, dann ist das kleine auch nicht so alleine. kaninchen sollte man mind. zu zweit halten. wichtig ist halt, dass sie einen ausreichend großen käfig haben und dass das kind halt versteht, dass es keine kuscheltiere sind, sondern die tiere auch ihre ruhe brauchen.

Link to comment
Share on other sites

Ohja ich weiß wie das ist. meine Maus ist ja auch vor ein paar Monaten Mama von sechs Babys geworden, aber es haben auch nur 5 geschafft, dass andere hat sie aufgefressen.:eek:

Das machen Hasen öfter, wenn ein nachwuchs von Ihnen nicht lebensfähig ist fressen sie es.

Gesetz der Natur

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest fluxfun85

Die sind ja süüüüüüß...

Sowas kenne ich mit dem plötzlichen Nachwuchs.Habs innerhalb eines Jahres von 2 Meerschweinen auf 20 gebracht,weil ich mit dem Kastrieren gar nicht mehr hinterher kam und meinen Chinchillas gings auch so,vermehren sich in Gefangenschaft kaum und ich hab gleich 2 mal Nachwuchs mit insgesamt 6 Tieren...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.